Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Stricken und Häkeln


Stricken und Häkeln
...


leuchtende Stricknadeln

Stricken und Häkeln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.02.2008, 14:50
Benutzerbild von froggy
froggy froggy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Weingarten und Mainz
Beiträge: 508
leuchtende Stricknadeln

Hallo ihr Strickerinnen,
ich wollte mal fragen, ob schon jemand von euch diese leuchtenden LED-Stricknadeln ausprobiert hat?
Falls nicht, überlegt euch eine Anschaffung gut. Ein Paar der Stärke 5 habe ich neulich geschenkt bekommen und habe mich sehr gefreut, weil bei uns zu Hause das Licht dort wo ich handarbeite nicht sehr hell ist. Grundsätzlich also ein tolle Idee, die Nadeln leuchten tatsächlich sehr angenehm und man sieht wirklich sehr gut damit, sogar im völlig dunklen Zimmer kann man damit problemlos stricken. Da hatte ich sofort mal kurz darüber nachgedacht, das Strickzeug mit in Kino zu nehmen
Jetzt kommt leider der Nachteil, sie sind nämlich ganz schön schwer, und ich muss zugeben, dass ich nicht über die 10 cm Maschenprobe hinaus kam, weil die linke Hand nicht mehr wollte.
Geht das noch irgendjemandem so, oder bin ich einfach nur ein Schwächling?
Gewöhnt man sich da dran? An und für sich gefallen mir die Nadeln nämlich sehr gut.

Viele Grüße,
Anke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.02.2008, 15:41
Benutzerbild von KARINMAUS
KARINMAUS KARINMAUS ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: HESSEN
Beiträge: 3.812
AW: leuchtende Stricknadeln

Zitat:
Zitat von froggy Beitrag anzeigen
...

Geht das noch irgendjemandem so, oder bin ich einfach nur ein Schwächling?
Gewöhnt man sich da dran? An und für sich gefallen mir die Nadeln nämlich sehr gut.

Viele Grüße,
Anke
Hallo Anke,

ich habe keine leuchtenden Stricknadeln.

Aber wie wäre es mit einer Grubenlampe.

Aber im Kino würde das nicht gehen. Dann gibt es Mecker von den anderen Besuchern.

Die gab es mal von Tchibo. Die haben wir uns zum Langlauf gekauft und heul jetzt liegt schon wieder kein Schnee. Wenn wir laufen, dann laufen wir immer bis es Dunkel ist. Einmal habe ich so gerade die Durchfahrt zwischen zwei Pfosten geschafft, sonst hätte ich im Draht gehangen. Und dann kam eine Fuhre Tief/Pulverschnee und ich steckte mit Arme und Beine im Schnee und kam nicht mehr raus.

Mein Mann war bereits unten und schaute und schaute na wo bleibt sie denn.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.02.2008, 15:44
Benutzerbild von ive25
ive25 ive25 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 17.629
AW: leuchtende Stricknadeln

Hallo,

meinst du diese Errungenschaft?

http://hobbyschneiderin24.net/portal...+der+bettdecke

Gruß ive
__________________
,,Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist." Shakespeare
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.02.2008, 16:13
Benutzerbild von shelly_1
shelly_1 shelly_1 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 14.869
AW: leuchtende Stricknadeln

Meine Schwiegermutter hat welche und für mich kämen sie schon deshalb nicht in Frage weil es eben keine Rundstricknadeln sind und ich mich mit den Enden von diesen normalen Jackenstricknadeln immerzu piekse und verheddere...

Ich finde sie auch recht schwer und bekomme bei der Benutzung dann auch Schmerzen allerdings nicht im Handgelenk sondern im Daumengrundgelenk aber auch das hält mich davon ab sie in Betracht zu ziehen.

Ich setzt mich halt dahin wo es hell ist und gut und da wo es dunkel ist stricke ich eben nicht.
__________________
viele Grüsse,
ciao Ric



You can get her out of the trailer park but you can never get the trailer park out of her.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.02.2008, 18:24
Benutzerbild von froggy
froggy froggy ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Weingarten und Mainz
Beiträge: 508
AW: leuchtende Stricknadeln

Ja genau, die sind es

Eine Grubenlampe ist ein prima Idee, so eine haben wir sogar!
Manchmal benutze ich die zum Fahrradfahren oder beim Paddeln war sie auch schon dabei, dass so eine auch beim Skifahren nützt, hätte ich nicht gedacht, unsere wäre dafür zu schwach, auf dem Fahrrad ist sie eher dafür da, dass ich gesehen werde.
An eine hellere Lampe setzen ist viel zu einfach...

Viele Grüße,
Anke
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19285 seconds with 14 queries