Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Overlocks


Overlocks
...


Overlock-Anfängerin mit ein paar Fragen...

Overlocks


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.12.2006, 11:27
Benutzerbild von wuseltina
wuseltina wuseltina ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2006
Beiträge: 14.869
Overlock-Anfängerin mit ein paar Fragen...

Guten Morgen beisammen!
Hab gestern meine erste Ovi ausgepackt (Privileg 454D) und ein bißchen rumgenäht. Ist ja ne feine Sache - wenn ich auch noch viiiiiel lernen muß....
Zum einen kapiere ich das Vernähen (noch) nicht. Habe schon welche gesehen, die am Ende einfach ne lange Schnur rausnähen - muß das so sein? In der Kurzanleitung steht nämlich etwas kompliziert, wie man vernähen sollte - verstehe ich aber noch nicht. Kann das vielleicht jemand für Anfänger erklären *bettel*?
Und dann noch ne Garnfrage... Ich möchte demnächst viele verschiedene Puppensachen nähen. Bei der normalen Nähmaschine würde ich ja versuchen, die Garnfarben jeweils anzupassen - aber bei der Ovi ist das ja schon mit etwas Aufwand verbunden *find* - besonders als Anfängerin. MAcht Ihr das immer so, daß Ihr für jedes Teil die passende Farbe einfädelt oder nicht unbedingt? Und welche Farben habt Ihr so?
Falls es darüber einen Thread gibt, sorry fürs Neu-Posten - ich hab ihn nicht gefunden bzw. dann wohl falsch gesucht.
Danke und LG
__________________
Blog: mein erster Quilt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.12.2006, 11:44
Dannyela Dannyela ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.07.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 14.868
AW: Overlock-Anfängerin mit ein paar Fragen...

Huhu Tina

bei mir hat noch jede Ovi-Naht gehalten wenn ich das Würstchen hinten einfach abgeschnitten habe.

Mit dem Garn halte ich es momentan so,das ich für helle Sachen beige nehme und für dunkle schwarz das passt fast immer,hab nämlich nicht sehr viel Ovigarn,aber das ändert sich hoffentlich bald *gg*,hab da was im Auge.

glG Danny
__________________
lG Daniela



**********

Daniela`s Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.12.2006, 12:11
masa masa ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 14.869
AW: Overlock-Anfängerin mit ein paar Fragen...

Hallo Tina,

mir gefallen meine genähten Sachen nur, wenn auch die Nahtfarbe passt. Aber das ist ja Geschmackssache.
Empfehlen würde ich Dir schon mal zumindest die Farben, die Du oft nimmst.
Ich habe mit weiss, gelb, orange, rot, rosa, hellblau, dunkelblau und schwarz angefangen und es kommen immer neue Farben dazu.

Die überstehende Fadenkette schneide ich nicht ab, sondern vernähe sie, indem ich die Fadenkette mit einer Nähnadel von Hand wieder in die Naht zurückziehe.
Es gibt ein ganz tolles Buch: "Nähen mit der Overlock" indem solche Sachen beschrieben werden.

Liebe Grüsse
Andrea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.12.2006, 12:15
Benutzerbild von wuseltina
wuseltina wuseltina ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2006
Beiträge: 14.869
AW: Overlock-Anfängerin mit ein paar Fragen...

Huhu Andrea!
Danke für den Tipp! Ja - das Buch gibt es - theoretisch jedenfalls *lach* - überall vergriffen/ausverkauft/nicht mehr lieferbar
LG
__________________
Blog: mein erster Quilt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.12.2006, 12:30
Benutzerbild von logefrau
logefrau logefrau ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: zwischen Bremen und Nienburg in Niedersachsen
Beiträge: 14.869
AW: Overlock-Anfängerin mit ein paar Fragen...

Zitat:
Zitat von masa
Hallo Tina,

mir gefallen meine genähten Sachen nur, wenn auch die Nahtfarbe passt. Aber das ist ja Geschmackssache.
Empfehlen würde ich Dir schon mal zumindest die Farben, die Du oft nimmst.
Ich habe mit weiss, gelb, orange, rot, rosa, hellblau, dunkelblau und schwarz angefangen und es kommen immer neue Farben dazu.

Die überstehende Fadenkette schneide ich nicht ab, sondern vernähe sie, indem ich die Fadenkette mit einer Nähnadel von Hand wieder in die Naht zurückziehe.
Es gibt ein ganz tolles Buch: "Nähen mit der Overlock" indem solche Sachen beschrieben werden.

Liebe Grüsse
Andrea
Hallo Tina,

und für eine Overlock muß es dann leider auch noch das alte Buch sein (Titelseite bläulich). Im neuen Buch sind mehr Coverlocks beschrieben.
Aber das alte ist leider sehr sehr schwer (und teuer) zu bekommen und das neue .....
__________________
Grüße Corinna
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19182 seconds with 14 queries