Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Bernina


Bernina
...


Bernina 2500 DCET

Bernina


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.11.2007, 22:33
Benutzerbild von 00_angel
00_angel 00_angel ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 14.869
Böse Bernina 2500 DCET

Huhu,
Ich brauche ganz dringend Tipps wie ich dieses Maschinchen zum laufen bekomme!!
Ich habe Sie vor 2 Wochen im Internet mit 1 Jahr Garantie ersteigert und muss zu geben, das ich über ein Paar Probleme wie z. B. der 2. Faden reißt bescheid wusste.
Tja ich dachte die stellen sich alle an. Sorry an alle die sich angesprochen fühlen, denn es ist war.
Die Maschine hat so ihre Macken und bei mir leider so einige.
1. Problem - der tolle Top & Bottom Stich (rechte Nadel)pinselt bei mir aus .
2. Der
3-Nadel-Coverstich näht nicht vollständig, so das die Naht aufgeht.

Das sind nur erst einmal die beiden Sachen die mir eingefallen sind, denn alles habe noch nicht ausprobiert.
War auch genug mit dem Ausprobieren dieser beider Stiche beschäftigt.
Ach so . Neue Nadeln und anderen Faden habe ich auch schon ausprobiert.

Bitte helft mir , sonst werde ich sie an den Händler zurückgeben und das möchte ich ungerne machen.

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.11.2007, 22:43
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline   Administrator
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 18.603
AW: Bernina 2500 DCET

Zitat:
Zitat von 00_angel Beitrag anzeigen
Ach so . Neue Nadeln und anderen Faden habe ich auch schon ausprobiert.

Bitte helft mir , sonst werde ich sie an den Händler zurückgeben und das möchte ich ungerne machen.
Wenn Du die Probleme mit passenden Nadeln EL/JL/normal und einem normalen Allesnäher von Amann hast, dann solltest Du sie zurück schicken.
Dafür gibts zum einen die Gewährleistung und zum anderen das Rückgaberecht bei Fernabsatz.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.11.2007, 23:12
Benutzerbild von Annett
Annett Annett ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2004
Ort: Hermeskeil, im Hochwald ganz oben!
Beiträge: 14.874
AW: Bernina 2500 DCET

Hallo,

welche Nadeln hast du denn drin?

Meine mag am liebsten 75er oder bei den Coverstichen 90er Stretchnadeln, egal welchen Stoff.

Dann solltest du schon aufs Garn achten. Meine mag am liebsten 120er (aber aufpassen, es sollte möglichst gleichmäßig sein, manche Garne, vor allen die aus der unteren Preiskategorie haben schon mal den einen oder anderen Knoten oder Verdickung), wobei das beim Covern nicht ganz so drauf ankommt, eher beim locken und dann auch nur in den Nadeln, nicht im Greifer.

Dann kannst du auch noch mit der Fadenspannung etwas spielen, gerade beim T&B sollten Greifer- und Nadelfäden etwas lockerer sein. Oder der Legefaden ist zu stramm, da kann man auch die Spannung regulieren.

Ansonsten fällt mir noch ein, mal den Druck des Nähfußes zu verändern (da gibt es ja auch drei Möglichkeiten - dicke Stellen mehr Druck, dünne Stellen weniger).

Und zu guter letzt kann man unter seine Arbeit auch noch etwas auswaschbares Vlies legen, dann wird der T&B meist perfekt.

In der Hoffnung, dir etwas weitergeholfen zu haben, wünsche ich dir eine gute Nacht.
__________________
Liebe Grüße
Annett
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.11.2007, 01:04
Benutzerbild von 00_angel
00_angel 00_angel ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 14.869
AW: Bernina 2500 DCET

Hallo Annett,
vielen Dank für Deine Tipps.
Ich werde sie gleich morgen früh ausprobieren.
Ich hoffe es hilft, denn zurückgeben mag ich sie nicht mehr, denn ich ich bräuchte dann einen passenden Ersatz und die sind alle sooooo teuer.

auch eine gute Nacht
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.11.2007, 01:06
Benutzerbild von 00_angel
00_angel 00_angel ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 14.869
AW: Bernina 2500 DCET

Hallo Peterle,
was ist den ein Fernabsatz??
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20975 seconds with 16 queries