Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Vogue-Schnitt, Nahtzugabe versäubern?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.05.2006, 11:41
Mahopf Mahopf ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 14.869
Vogue-Schnitt, Nahtzugabe versäubern?

Hallo zusammen,

gestern ist mein erster Vouge-Schnitt gekommen, eine Tunika Bluse.
In der Beschreibung steht, dass 6 mm neben der Naht auf der Zugabe abgesteppt wird und dann knapp abgeschnitten.

Hat das einen besonderen Sinn oder machen die das halt so?
Ich würde lieber normal versäubern.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.05.2006, 11:47
Hedwig Hedwig ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Beiträge: 83
AW: Vogue-Schnitt, Nahtzugabe versäubern?

ich mach sowas auch nie. Wenns irgend geht, also der Stoff nicht zu dünn ist versäubere ich die beiden Stofflagen zusammen, vorher natürlich zurückschneiden, hat den Vorteil dass wenn eine Naht reisst dann stehste nicht gleich im Freien. Ist vielleicht völlig unfachfräuisch aber bei einfachen Modellen (und ich nähe nur diese) geht das zumindest meiner unmassgeblichen Meinung nach.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.05.2006, 12:16
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.664
AW: Vogue-Schnitt, Nahtzugabe versäubern?

Das ist eine Möglichkeit.

Ich nehme an, das ist ein Schnitt für einen dünnen/ transparenten Stoff. Da ist das eine gute und einfache Möglichkeit, die NZG versäubert zu bekommen, ohne daß sie zu sehr auffällt.

Genausogut kannst du franzöische Nähte machen, die sind aber aufwendiger.

Oder mit Organza-Schrägband einfassen, das wird dann aber breiter. Genauso wie versäubern mit Ovi oder der Näma.

Wenn du jetzt einen anderen Stoff hast, dann würde ich ohnehin "normal" versäubern. Die Versäuberungstechnik hängt immer eher vom Stoff ab und vom persönlichen Geschmack und weniger vom Schnitt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Juni 2018
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.05.2006, 12:56
Mahopf Mahopf ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 14.869
AW: Vogue-Schnitt, Nahtzugabe versäubern?

Danke für Eure Antworten, der Stoff wird wohl dünne Viskose werden, da werde ich dann ausprobieren was besser ist.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:26 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,42092 seconds with 14 queries