Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Modevorbilder

Rubensfrauen


 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #18  
Alt 09.06.2010, 15:18
Benutzerbild von Vanilia
Vanilia Vanilia ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 2.045
AW: Modevorbilder

Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
Aber um es nochmal zu erklären: wenn Du ohne Rücksicht auf echte Frauen einfach irgendeine Idee umsetzt, dann nimmst Du ein Hungermodell. Wenn Du aber Kleidung entwirfst, die "for real people" gedacht ist, dann brauchst Du ein größeres Wissen und Erfahrung mit allen Körperformen. Deswegen finde ich gerade Klamotten für Jennifer Hudson und Co. so interessant, weil die genau für eine reale Frau entworfen und angefertigt wurden.
Ich hab einen Bericht über Haute Couture gesehen, da haben sich Frauen Couture Modelle gekauft. Diese wurden so abgeändert und teilweise nachgenäht, dass sie in ihnen grandios aussahen... obwohl sie nicht Größe 0 getragen haben, sondern kurvige schöne Frauen waren

Zitat:
Zitat von eboli11 Beitrag anzeigen
Was soll übrigens dieses dummes Beispiel, dass sich eine 42 hypothetisch in eine 38 quetscht? Ich spreche bei schlechter Passform von tiefen Armlöchern, die bei jeder Bewegung die ganze Schulter hochrutschen lassen. Oder von Blusen, die in jeder Größe von einer hohen Brust mit B-Körbchen ausgehen. Wenn es Dich nicht stört, dann zieh solche Teile an.
Bitte nicht so freundlich...!
Viele Kleidungsstücke sehen ua deshalb so bescheiden aus, weil die Größe schlicht und ergreifend nicht passt. Eine Frau mit 42 hat evtl auch breitere Arme als eine 38, das ist ja überhaupt nicht das Problem, denn das ist normal. Aber 38 klingt halt besser, also pressen sich manche in eine stretchige 38, kein wunder dass dann nix mehr sitzt. Das würde evtl bei der richtigen Größe ganz anders aussehen?

Ich weiß ja nicht wo du deine Kleidung kaufst, aber das was ich mir kaufe sitzt gut, und wenn was nicht passt, dann bieten hochwertige Kaufhäuser bei uns Änderungsarbeiten an. Man sollte nicht uninformiert irgendwelche Schlüsse ziehen.

So und das wars, das thema soll nicht noch weiter von seinem Ursprung abkommen, sorry
__________________
LG, Vanilia

Geändert von Vanilia (09.06.2010 um 15:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,37205 seconds with 15 queries