Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Brother


Brother
...


Und schon wieder Probleme mit der Innovis 4000 D

Brother


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.08.2005, 18:40
Benutzerbild von baerino
baerino baerino ist offline
Handgearbeitete Bären auf Wunsch
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: südl. von Augsburg
Beiträge: 14.869
Und schon wieder Probleme mit der Innovis 4000 D

Hallo!
Ich mal wieder. Meine Innovis zickt schon wieder und diesmal sieht es echt ernst aus.
Ich war gerade am Logos sticken und war dummerweise neben der Maschine. Weil die Farbe im Minutentakt gewechselt wurde. Auf einmal fing die Maschine an zu rattern und die Nadel ging ganz schwer nach unten . Ich bin so erschrocken, habe sofort ausgeschalten. hab den Stickrahen aus der Maschine genommen. War natürlich neugierig und hab die Maschine eingeschalten. Die hat mir gesagt die nadel wäre nicht ganz oben und ich soll auf die Nadelpositionstaste drücken. Das hab ich auch getan und statt hochzufahren ist die Nadel mit rattern und krachen nach unten gefahren. Meiner Meinung nach viel tiefer als sonst. Das Stickfüßchen steht auf jeden fall komplett auf der platte auf, was es sonst nicht tut(das ist immer so etwa 1 mm luft.) Sicherheitssystem hat angesprochen und jetzt geht gar nichts mehr. Das Handrad läßt sich auch gar nicht mehr bewegen.

Hatte das schon mal jemand. mein Händler (hat heut nachmittag leider zu) erzählt mir bestimmt wieder, das ich die einzige mit Problemen bin.

Hoffe das Problem läßt sich lösen. Ich geh nur mit großen graußen an die Maschine. Sie war bestimmt wieder 2 Monate gestanden, bevor ich mich jetzt wieder daran gewagt habe. Meine Galaxy 2100 lief eigentlich täglich. Würde die Innovis sofort ohne zu zögern gegen die Galaxy eintauschen! So gefrustet bin ich mittlerweile von dem Teil.

Gefrustete Grüße Rita
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.08.2005, 19:03
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
AW: Und schon wqieder Probleme mit der Innovis 4000 D

reg dich nicht auf. wozu hast du garantie?

außer du hast das teil fallenlassen. was ich aber nicht annehme
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.08.2005, 19:47
Benutzerbild von baerino
baerino baerino ist offline
Handgearbeitete Bären auf Wunsch
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: südl. von Augsburg
Beiträge: 14.869
AW: Und schon wqieder Probleme mit der Innovis 4000 D

Nein mir gehts auch schon wieder besser. Hab ja meinen Händler auf den Anrufbeantworter gesprochen und er kam jetzt zufällig nochmal in seine Werkstatt und hat sofort zurückgerufen.(DANKE!)
Er meinte so wie sich das anhört könnte sich die nadelstange festgefressen haben, das hatte wohl schon mal eine Innovis, die er verkauft hatte (Gott sei dank bin ich nicht wieder die erste) und ich darf sie gleich morgen früh bringen.
Hoffe nur das ist es wirklich. Vielleicht freund ich mich mit den ding ja doch irgendwann mal an.
Gruß Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.08.2005, 20:32
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
AW: Und schon wqieder Probleme mit der Innovis 4000 D

Zitat:
Zitat von baerino
...Hoffe nur das ist es wirklich. Vielleicht freund ich mich mit den ding ja doch irgendwann mal an.
Gruß Rita

...oder vielleicht mit einer anderen Innovis 4000D?

Daumendrückende Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.08.2005, 20:49
Benutzerbild von baerino
baerino baerino ist offline
Handgearbeitete Bären auf Wunsch
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Ort: südl. von Augsburg
Beiträge: 14.869
AW: Und schon wqieder Probleme mit der Innovis 4000 D

Ne vom Tauschen will mein Händler leider nichts wissen. Das kann man reparieren. Ein tausch wäre mir auch lieber. Aber das kann ich a leider nicht bestimmen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18988 seconds with 14 queries