Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Rund ums Kindernähprojekt, wer kann helfen!

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.02.2011, 22:46
Benutzerbild von danimaus80
danimaus80 danimaus80 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2010
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 14.869
Rund ums Kindernähprojekt, wer kann helfen!

Hallo an alle!

Bin ja fleißige Mitleserin und Tausch gern und und und aber meine genähten Kleidungsstück sind noch nicht so der Hammer. Es geht um Kleidungsstück für meine Tochter sie ist 20Monate alt hat Größe 86/92 läßt sich nicht gern vermessen
Und leider sind meine Nähkünste auch noch nicht so gut.
Wäre toll wenn ihr mir Tipps geben könntet und vielleicht meine Kreativität anregt mir fallen immer Tausend sachen ein aber raus kommt nichts oder murks
Ich hoffe auf eure Hilfe!
Hier meine Aktuellen Schnittmuster von Farbenmix: Tunikabluse Hannah,Zipfelpulli Hannel,Hose Henri,Leggingsrock Caroline,Kleine Klamotte, Wangerooge und hoffentlich bald Zoe (Tauschring)
Habe auch ein paar Burda schnitte die werde ich demnächst rein schreiben.
Vielen lieben Dank Dani

1.Shirt mit vielen Fehlern Falscher Stoff Ärmel,zu großer kragen (noch nicht fertig)

2.Shirt für meine kleine aber leider nicht ganz perfekt

Tellerrock für meine Süße das bis jetzt best gewordenste Kleidungsstück aber auch noch nicht perfekt Saum fehlt

Falls dieses Thema im Falschem Forum ist bitte verschieben
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0008.jpg (27,6 KB, 1334x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0006.jpg (30,7 KB, 1341x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0007.jpg (35,6 KB, 1329x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße
Danimaus

:schneider: :streichelstoff:
Mein Blöggchen

Geändert von danimaus80 (06.02.2011 um 22:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.02.2011, 23:08
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
AW: Rund ums Kindernähprojekt, wer kann helfen!

Murks sehe ich nicht auf Deinen Bildern. Unfertig sind die Teile, aber das kannst Du ja ändern
Sei doch nicht so selbstkritisch. Meiner hat auch Größe 86 und ich sag mir immer: bis er in den Kindergarten kommt kann ich es!

Mach die Sachen doch einfach erstmal fertig. Mit Säumen und Bündchen verändert sich gleich der Gesamteindruck, wirst Du sehen!

Ansonsten, wenn es Dir zu langweilig ist, mach ein paar Dekos wie z.B. Stickies drauf. Sowas verändert das Teil oft total.
Ich tue mich sehr schwer mit schwarz. Also ich mag die Farbe sehr für mich, aber für meinen kleinen meide ich sie. Ich finde sie wohl nicht sehr kindgerecht, ist nur meine eigene Meinung, weil Du ein Shirt mit schwarzen Ärmeln hast.

Viel Spass weiterhin!
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.02.2011, 23:11
Benutzerbild von babysinclair
babysinclair babysinclair ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2010
Ort: Viernheim
Beiträge: 14.869
AW: Rund ums Kindernähprojekt, wer kann helfen!

Als ich angefangen habe zu nähen, habe ich mit Burda angefangen. Ich hab nix kapiert, aber mein Nähbuch hat für mich wunderbar übersetzen können. Trotzdem sahen meine Sachen Deinen sehr ähnlich

Mit der Zeit wurde es besser, ich nähte mich durch die Anleitungen bei Natron&Soda, multisnit, die Diana und wie sie alle heißen. Das waren jetzt zwar Sachen für mich (na ja, hauptsächlich für die Tonne ), aber ich muß sagen, es hat mir ungemein geholfen, als ich dann anfing, für meine Tochter zu nähen. Da habe ich mit Farbenmix angefangen und fand die Bildanleitungen ganz praktisch, auch wenn sie nicht wirklich anfängerfreundich sind. Allerdings - und das muß ich zugeben - hat mir mein "Karrierestart" mit Buch und Burda und wie sie alle heißen, sehr geholfen, wenn mir ein Schritt unklar war.

Was nicht heißt: Schmeiß FM erstmal in die Ecke und fang mir Burda an. Hol Dir lieber ein Buch, in dem verschiedene Schritte erklärt werden und lese erstmal viel. Das habe ich auch gemacht.

Mein erstes Teil, daß ich auch auf der Straße tragen konnte, war eine Sarouelhose aus der Burda, und ich war ja so stolz drauf. Es war ein tolles Gefühl, allerdings habe ich dafür ziemlich viel Verschleiß an Stoff gehabt. Aber es hat sich gelohnt, denn jetzt - denke ich - kann ich es. Zwar nicht wie die Profis, aber tragbar, herzeigbar.

Ich hoffe, mein Roman kann Dir ein bißchen helfen...
__________________
Liebe Grüße, Julia
Sarah *April 2008
David *April 2011

UWYH - Sohnemann und ich habens nötig ;o)

verarbeitet seit 01.01.2012
138m

Stoffverbrauch 2011: 118,5m
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.02.2011, 23:19
Stoffkörbchen Stoffkörbchen ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 15.403
AW: Rund ums Kindernähprojekt, wer kann helfen!

Ich habe die große burda style Nähschule... die gibt es jetzt auch bei Weltbild recht günstig.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.02.2011, 23:30
Benutzerbild von danimaus80
danimaus80 danimaus80 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2010
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 14.869
AW: Rund ums Kindernähprojekt, wer kann helfen!

Zitat:
Zitat von babysinclair Beitrag anzeigen
Mit der Zeit wurde es besser, ...
(na ja, hauptsächlich für die Tonne ), aber ich muß sagen, es hat mir ungemein geholfen, als ich dann anfing, für meine Tochter zu nähen. Da habe ich mit Farbenmix angefangen und fand die Bildanleitungen ganz praktisch, auch wenn sie nicht wirklich anfängerfreundich sind. Allerdings - und das muß ich zugeben - hat mir mein "Karrierestart" mit Buch und Burda und wie sie alle heißen, sehr geholfen, wenn mir ein Schritt unklar war.

Hol Dir lieber ein Buch, in dem verschiedene Schritte erklärt werden und lese erstmal viel. Das habe ich auch gemacht. Die Shirts sind Burdaschnitte
Liebe Julia vielen lieben Dank für deinen Beitrag, ja ich habe ein Buch wo alles erklärt wird von Burda und ich kenne es in und auswendig.Mein Problem ist das es die ganze Zeit kein Spaß gemacht hatte alte Maschine jetzt habe ich mein super Teil und es läuft aber nicht so wie ich will... ich glaube ich brauche zusätzlich nee Ovi und Übung,übung,übung

Zitat:
Zitat von Stoffkörbchen Beitrag anzeigen
Murks sehe ich nicht auf Deinen Bildern. Unfertig sind die Teile, aber das kannst Du ja ändern
Sei doch nicht so selbstkritisch. Meiner hat auch Größe 86 und ich sag mir immer: bis er in den Kindergarten kommt kann ich es!

Ansonsten, wenn es Dir zu langweilig ist, mach ein paar Dekos wie z.B. Stickies drauf. Sowas verändert das Teil oft total.
Ich tue mich sehr schwer mit schwarz. Also ich mag die Farbe sehr für mich, aber für meinen kleinen meide ich sie., weil Du ein Shirt mit schwarzen Ärmeln hast.

Viel Spass weiterhin!
Liebe Grüße
Hallo Stoffkörbchen, Deko und verziehren habe ich bei meinem 3.Shirt gemacht ist auch besser geworden liegt grad im Zimmer der kleinen Und bei den gekauften schlichten Shirts die sehen super aus.Problem ist bei dem Shirt mit Schwarz das war ganz anderst geplant und da die Ärmel kein Stretch haben mußte ich vom Schwarzen Jersey paar Dreiecke einbauen das sie überhaupt rein kommt. Sie hat nicht wirklich die größen die vorgegeben sind entweder sind die Ärmel zu lang oder zu eng... ich merk mir fehlt die Übung und der Saum vom Rock stelle ich mir schwer vor weil er ja rund ist kann ich da ein Band oder so drum machen?
Und wenn ja was für eins?
Ja bin sehr selbst kritisch wenn ich was mache dann möchte ich es gescheiht machen



Danke für die Tipps... werde dann weiter üben
__________________
Liebe Grüße
Danimaus

:schneider: :streichelstoff:
Mein Blöggchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterhaltungsliteratur rund ums Handarbeiten Ika Andere Diskussionen rund um unser Hobby 24 24.08.2011 13:30
Linksammlung rund ums Nähen DawnMichelle Rund um PC und Internet 2 14.05.2008 20:06
Alles rund ums Tier! Over-Locky Nähideen 25 02.10.2006 18:54
Stickmuster rund ums Nähen Sophy Stickmustersuche 1 16.12.2004 09:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,70885 seconds with 16 queries