Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Sticken > Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung


Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung
keine Maschinenprobleme, die gehören in den Maschinenbereich


Sieht das immer so aus ?

Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.05.2010, 12:37
Benutzerbild von tollpatchig
tollpatchig tollpatchig ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.01.2010
Ort: Fröndenberg
Beiträge: 32
Sieht das immer so aus ?

Hallo ihr Maschinensticker(innen) !

Ich bin eine echte Anfängerin, was das Maschinensticken angeht und habe bisher alle Fragen durch Eure vielen vielen Beiträge ganz wunderbar beantwortet bekommen. Danke..echt !
Jetzt bin ich so weit, daß ich alles besorgt und schon ein paar Sachen gestickt habe und jetzt doch Eure Hilfe hier in Anspruch nehmen muss. Meistens habe ich Applis auf Jeans oder Filz gestick und dann ausgeschnitten. Jetzt habe ich heute mal ein Motiv direkt auf den Kleidchenstoff sticken wollen. Ist ein ganz normaler Punkte Baumwollstoff, wie man ihn an jeder Ecke bekommt, also nichts mit Elasthan oder so.

Ich habe Stickvlies eingespannt, Stoff mit Klebevlies verstärkt und mit Sprühkleber das Kleidchenteil auf das Stickvlies gebappt. War alles richtig schön "trommlig".
Als das Motiv dann fertig war, ist mir allerdings aufgefallen, daß der Rand irgendwie komisch aussieht. Der Stoff hat sich dort zwar nicht verzogen, aber irgendwie "gezogen". Ist das normal, wenn man da so eine dicke Satinraupe hat ?
Motive mit so einer dicken Raupe lieber immer auf Jeans / Filz sticken und dann aufnähen oder wie macht ihr das ? Der Rest der Stickerei sieht super aus, an der Spannung will ich nicht wirklich was ändern. Oder ist das einen Tick zu fest ?

Habe Euch mal ein Bild gemacht, das ist natürlich jetzt ganz extrem vergrössert.

Wäre Euch schrecklich dankbar für Hinweise.

Liebe Grüsse

Virginia
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1060864.JPG (44,0 KB, 520x aufgerufen)

Geändert von tollpatchig (26.05.2010 um 12:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.05.2010, 12:47
Benutzerbild von Dida
Dida Dida ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: on Australia´s beaches
Beiträge: 14.869
AW: Sieht das immer so aus ?

Ich kann zwar dein angekündigtes Bild nicht sehen, aber mein erster Tipp, die Fadenspannung ist zu fest eingestellt. Wenn du nur den Oberfaden bei der Stickerei siehst, ist wahrscheinlich die Unterfadenspannung zu fest eingestellt und wenn du den Unterfaden siehst, dann die Oberfadenspannung. Eigentlich sollte, bei der Menge an Stoff, Kleber und Vlies nix mehr schief gehen.

Warum hast du eigentlich Sprühkleber verwendet? Wenn ich auf einfacher Baumwolle sticke, pack ich nur einfaches preisgünstiges Vlies drunter und den Stoff oben drauf, das ganze dann gut einspannen in den Rahmen und sticken. Ist bisher immer gut geworden und ich habe damit ganze Quilts gemacht.
__________________
Liebe Grüße
Dida
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.05.2010, 12:49
Itsab
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Sieht das immer so aus ?

Hmmm für mich schauts so aus, als ob du eine zu dicke Nadel verwendet hast und die den Stoff förmlich zerstochen hat !?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.05.2010, 12:54
Benutzerbild von Dida
Dida Dida ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: on Australia´s beaches
Beiträge: 14.869
AW: Sieht das immer so aus ?

Ah, du hast das Bild noch eingefügt. Hast du das Stickmuster verkleinert ohne die Anzahl der Stiche anzupassen? Zusätzlich denk ich aber immer noch, der Unterfaden ist arg straff, andererseits ist der Oberfaden auf der anderen Seite eher sehr ausgelaufen.
__________________
Liebe Grüße
Dida
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.05.2010, 12:57
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.470
AW: Sieht das immer so aus ?

Hallo,

der Baumwollstoff ist relativ dünn und grob gewebt, daher werden die Fäden beim Sticken zusammengezogen und es estehen die "Löcher" und auch Wellen bei eng gestickten Rändern.

Die Fadenspanunng zu lockern wird wahrscheinlich nicht viel bringen, da es mit der Dichte des Randes zu tun hat. Ich würde den Stoff noch zusätzlich mit einer dünnen Einlage bebügeln oder das Stickvlies doppelt nehmen.

Mit Klebevlies und Sprühkleber ist allerdings wirklich doppelt gemoppelt. Ich spanne ich solchen Fällen Stickvlies doppelt in den Rahmen und klebe den Stoff mit Sprühkleber auf. Stoff wird bei mir in den seltensten Fällen direkt eingespannt, da sich so nichts verziehen kann und sich auch keine Druckstellen bilden.

Viele Grüße,

Ulrike
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sieht bei euch das versäuberte auch so komisch aus??? Zinka Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 14.06.2008 23:10
Litze an Slip - Wie sieht das von innen aus? Schneefrau Dessous 13 20.01.2008 15:18
Nähen mit der Hand - wie sieht das aus? Schoki-Sani Andere Diskussionen rund um unser Hobby 9 26.04.2006 15:22
Guckt mal: das sieht doch komisch aus *melli* Fragen zu Schnitten 17 22.02.2006 18:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20772 seconds with 16 queries