Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Frust mit Burda Schnitten

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 03.10.2005, 12:08
Foxi Foxi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 14.869
AW: Frust mit Burda Schnitten

Zitat:
Zitat von Birgitt
Hallo,

ich habe meine erste Hose nach einem Diana-Schnitt genäht. Auf der Zeitung steht: leicht und schnell selbernähen, ha-von wegen. Habe mich vermessen, damit auch die richtige Größe bei rauskommt, Taille 42 und Hüfte 48, man was bin ich fett. Das war der erste Schock.

Dann zugeschnitten, hatte Hilfe beim Reißverschluß-geht eigentlich einfach. Die Hose innen zusammengenäht, prima und dann die Außennähte: SCH..... Wer will mit in die Hosenbeine?
Auf der Außenseite ab Taschenhöhe habe ich dann reichtlich cm abgenäht und nun paßt die Hose.
Jetzt muß ich das nur noch irgendwie auf dem Schnitt ändern. Keine Ahnung wie, aber ich versuchs halt. Bei Hosen bin ich die totale Anfängerin. Aber was tut man alles für Hosen, die auch passen, weil die aus dem Geschäft Käse sind.
@Birgitt:
Genau mein Erlebnis! Ist das nicht frustrierend
Nur das ich meine Hose heute noch enger machen muss - und dann ebenfalls überlegen muss, wie ich das im Schnittmuster verändere. Ich gebe die Hoffnung nicht auf: Es kann nur besser werden. Ich stehe ja noch ganz am Anfang meiner Nähkarriere.
__________________
Viele Grüße
Foxi

Foxis Plauderecke
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.10.2005, 12:12
Benutzerbild von Birgitt
Birgitt Birgitt ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2001
Ort: 30419 Hannover
Beiträge: 907
AW: Frust mit Burda Schnitten

Hallo Foxi,

aufgeben wäre jetzt das Letzte. Ich bin Skorpion.

Wir werden garantiert noch richtige Nähkünstlerinnen.
Und dann brauchen wir nur noch einen Stoffmarkt und schon sind wir eingekleidet.

Gruß Birgitt
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.10.2005, 12:16
Foxi Foxi ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.09.2005
Beiträge: 14.869
AW: Frust mit Burda Schnitten

Hallo Birgitt,

da ich ebenfalls Skorpion bin, kann ich Dir nur zustimmen: Jetzt erst recht! Wir schaffen das!!!
__________________
Viele Grüße
Foxi

Foxis Plauderecke
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.10.2005, 17:09
Benutzerbild von Nadelschnegge
Nadelschnegge Nadelschnegge ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: 35625 - mitten in Hessen
Beiträge: 14.869
AW: Frust mit Burda Schnitten

@ Birgitt + Foxi: Klar, schafft ihr das ... warum denn auch nicht????? Und später sind wir alle neidisch auf eure tollen Hosen die dann natürlich perfekt sitzen

Antje
__________________
Viele liebe Grüße
Antje

Die Liebe ist der Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.
Voltaire

Blog Galerie Fundgrube
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 03.10.2005, 17:19
blaue_elise blaue_elise ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Beiträge: 14.868
AW: Frust mit Burda Schnitten

abgesehen davon, dass ich burda immer zwei nummern grösser zuschneiden muss, sitzen die sachen eigentlich ganz gut. frau burda kann ja nix für meine langen affenarme und das meine oberarme so einen massiven umfang haben ist ja auch eher meine schuld. die ärmel werden halt bei jedem schnitt geändert und passen dann auch.
für hosen und röcke habe ich dieses jahr einen schnittkonstruktionskurs gemacht, der im januar mit oberteilen weitergeht. ich freu mich schön bärig drauf.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19126 seconds with 16 queries