Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Dringende Entscheidungshilfe bei Overlock/Coverlock gesucht

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.10.2009, 15:47
FrauPilli FrauPilli ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Beiträge: 4
Dringende Entscheidungshilfe bei Overlock/Coverlock gesucht

Hallo ,

ich noch ganz frisch und neu hier im Forum, habe schon viel gelesen und gestöbert und komme dennoch nicht weiter und hoffe hier ein paar Antworten und Tips zu bekommen.

Ich habe das Glück das mein Mann mir eine Overlockmaschine schenken möchte . Ich liebäugele mit der Babylock Evolve. Ich finde das Einfädelsystem sehr symphatisch, die Stiche auch (wobei ich da eher pragmatisch bin und gar nicht so viel Auswahl brauche?) und eine Coverfunktion zu haben wäre auch sehr von Vorteil.

Nachteilig finde ich die Lautstärke (aber laut sind sie alle, oder?) und das dickere Lagen Stoff ihre Probleme haben könnten unter den Nähfuss zu passen... Hat jemand diese Erfahrung schon gemacht oder klappt das doch ganz gut?

Jetzt habe ich hier gelesen das viele von einer Kombimaschine abraten würden. Der Umbau würde mich jetzt glaube nicht sehr stören, da ich nicht gewerblich nähe sondern nur für meine Familie. Gibt es sonst noch Nachteile bei einer Kombimaschine?

Hier wird die Janome Cover Pro auch oft erwähnt, weil sie mehr Durchlass bietet. Welche Overlock würdet ihr dazu empfehlen?


Wichtig ist mir eine gute Fadenspannung (die sich gerne alleine regeln darf), ein leichtes Einfädeln und auch sonst eine Einfache Handhabung! Ich bin leider nicht die Geduldigste . Nähen möchte ich damit Kleidung aus Baumwollstoffen, Cord, Wollwalk, Jeans, Decken, Taschen etc... Das übliche eben .

Ich nähe zwar schon etwas länger aber Stufe mich immer noch unter Anfänger ein .


So viele Fragen auf einmal, ich hoffe das war jetzt nicht zu wirr...

Lieben Gruß, Frau Pilli
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.10.2009, 15:56
Benutzerbild von Dotty
Dotty Dotty ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: Graz
Beiträge: 15.347
AW: Dringende Entscheidungshilfe bei Overlock/Coverlock gesucht

wie wär's mit einer elna 745 (cover) oder 654 (ovi)? ich hab die 654 und mag sie sehr gerne. :-)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.10.2009, 16:25
Zwillimama Zwillimama ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2009
Beiträge: 14.869
AW: Dringende Entscheidungshilfe bei Overlock/Coverlock gesucht

Hi,

ich habe seit Jahren die Elna 744 (die 745 wird wohl das Nachfolgemodell sein) und bin sehr glücklich damit. Bisher keinerlei Probleme bei allen möglichen Stoffen (Satin bis Fleece). Außerdem gehöre ich ebenfalls nicht zu den Geduldigsten und das Einfädelsystem ist wirklich vereinbar mit mir (bei Problemen: die Bedienungsanleitung hat tolle Farben für jeden Faden und schöne Detailfotos).

Laut (mehr oder weniger) sind wie wohl alle, aber ich findes die Lärmbelästigung i.O., denn schließlich kann ich ja auch sehen wie sie arbeitet...

Ansonsten wünsche ich Dir viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung.

Liebe Grüße

Zwillimama
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.10.2009, 16:48
tuetchen tuetchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 99
AW: Dringende Entscheidungshilfe bei Overlock/Coverlock gesucht

Hallo Frau Pilli,

als Kombipartner zur CoverPro kann ich die baby lock imaginé empfehlen.

Ich habe wenig Zeit und wenn ich dann mal zum Nähen komme, möchte ich mich nicht mit Umbauen o.ä. beschäftigen. Ich bin mit beiden Maschinen sehr zufrieden (habe die imaginé wave - allerdings habe ich den Stich bloß einmal benutzt und halte ihn für entbehrlich).

Beste Grüße
tütchen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.10.2009, 21:07
Benutzerbild von SlicKy
SlicKy SlicKy ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Bremerhaven
Beiträge: 933
AW: Dringende Entscheidungshilfe bei Overlock/Coverlock gesucht

Huhu,

wenn du dir nicht sicher bist, ob du die ganzen Stiche bei der Evolve brauchst, dann nimm doch die Desire. Das ist ebenfalls eine Kombimaschine und die Fadenspannung stellt sich von alleine. Man hat dennoch eine Schraube an der man die Fadenspannung, falls nötig, nachregulieren kann. Das Einfädeln ist bei dieser Maschine ebenfalls ganz einfach. Das Umbauen ist bei der Maschine ist keine große Sache: Nadeln umsetzen, Faden neu einfädeln und zwei Knöpfe drehen. Ich würde immer wieder eine Kombimaschine dieser Art kaufen.
Die Overlock ist zwar lauter als meine Nähmaschine (spät abends nähe ich damit nicht mehr), aber zu laut finde ich das jetzt nicht.
So viel habe ich damit zwar noch nicht genäht, aber 2-3 Lagen dicken Fleece schafft sie ohne Probleme.
Ich hoffe, ich konnte dir damit ein bissl weiter helfen.

LG Sarah
__________________
LG Sarah
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
dringende Entscheidungshilfe dudu Allgemeine Kaufberatung 7 21.01.2008 22:13
Entscheidungshilfe Overlock Brother oder Quelle? JPLH Allgemeine Kaufberatung 5 29.09.2007 13:01
Hallo - Entscheidungshilfe für Overlock Sunni_Bella Overlocks 26 18.05.2007 09:10
Dringende Entscheidungshilfe Jumama Allgemeine Kaufberatung 12 10.03.2007 22:51
Dringende Frage zu alter Singer Overlock... cucito morito Singer 3 17.02.2007 19:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19567 seconds with 15 queries