Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2011 > iV. Quartal 2011



Röcke für den Winter!

iV. Quartal 2011


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 07.11.2011, 11:39
Benutzerbild von zyane
zyane zyane ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: Nrw, Bottrop
Beiträge: 165
AW: Röcke für den Winter!

Achja und wenn ich nur die Seitennäht wegnehme wie mache ich das mit dem dem Reißverschluß?
Muß ich dann das Bördchen auftrennen?

Lg Jutta
__________________
Laßt uns los legen ...... Mein Bloghttp://www.madebyzyane.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 07.11.2011, 12:49
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.506
AW: Röcke für den Winter!

Zitat:
Zitat von zyane Beitrag anzeigen
Achja und wenn ich nur die Seitennäht wegnehme wie mache ich das mit dem dem Reißverschluß?
Muß ich dann das Bördchen auftrennen?

Lg Jutta
Hallo,
wenn du mit "Bördchen" den Bund/ Beleg meinst: ja, der muss ab. (Sorry, ich kenne den Begriff nicht) Und der RV muss leider auch nochmal raus.

Und auch wenn du sonst die gewählte Größe als Kaufgröße trägst: hier kommt es offensichtlich nicht hin......
Da hilft nur, den Rock abstecken (evtl. lassen, wenn du jemanden hast) und die Änderungen am Schnitt anbringen fürs nächste Mal. Und bei der Gelegenheit würde ich das auch noch mal mit den angegebenen Fertigmaßen vergleichen - vielleicht kommt eine kleinere Größe der Sache ja doch näher.....

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 07.11.2011, 20:49
Benutzerbild von zyane
zyane zyane ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: Nrw, Bottrop
Beiträge: 165
AW: Röcke für den Winter!

Hallo Gundi

Ich habe jetzt mal ordentlich getrennt(das war ein Akt bei dem feinen schwarzen Cord). Nähen hatte ich dann aber keine Lust mehr.
Habe nur alles vorgesteckt.An jeder Seite fast 4 cm, das ist schon viel.
Ich habe mir vorgenommen demnächst den Schnitt selbst nochmal auszumessen.

Lg Jutta
__________________
Laßt uns los legen ...... Mein Bloghttp://www.madebyzyane.blogspot.com/
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 07.11.2011, 21:09
Benutzerbild von étoile
étoile étoile ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2007
Beiträge: 14.869
AW: Röcke für den Winter!

Oder vielleicht waren die Nahtzugaben im Schnitt schon enthalten und du hast sie nochmal zugegeben? Ist mir auch schon passiert

Röcke!
Ich habe ja schon über einen schön warmen Wollstoff nachgedacht, aber hmm... ich tu mich immer ein bisschen schwer mit Handwäsche-Sachen.
Mir hat es gerade Alexis von BurdaStyle.com angetan:

Der Stoff aus dem das Burda genäht hat ist wirklich selten hässlich, da sieht diese Variante doch das schon entspannter aus. Ich würde die vorderen Taschen auch nicht machen, das kann nur schlecht sitzen und aufbauschen.

Mit ein paar hübschen Details... mal schauen
__________________
Liebe Grüße
Anni
Schaut doch mal in meinem Blog vorbei: Annis Nähzimmer
Mein UWYH: Annis Herbst-Winter UWYH (Röcke, Blusen, Blazer in Gr. 38)
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 08.11.2011, 10:12
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 17.506
AW: Röcke für den Winter!

Zitat:
Zitat von zyane Beitrag anzeigen
Ich habe mir vorgenommen demnächst den Schnitt selbst nochmal auszumessen.
Hallo,

das mache ich auch grundsätzlich, ist einfach sicherer

Ob dir möglicherweise eine Panne mit den Nahtzugaben passiert ist, habe ich auch schon überlegt. Der Schnitt hat ja keine Nahtzugaben. Hau mich jetzt bitte nicht, wenn ich so frage, aber das ist auch schon alten Hasen passiert, dass frau 1,5 cm oder 2 cm Nahtzugaben anschneidet und dann füßchenbreit näht - und sich dann über das viiiiiel zu weite Teil wundert. Nur mal als weitere mögliche Fehlerquelle.......

Ich bin mittlerweile mit meinen Überlegungen, welcher Schnitt es nun werden soll, etwas weitergekommen. Auf meinem englischen Wollstoff steht etwas von 120>. Ich hatte das für eine Gewichtsangabe in Gramm gehalten; dann wäre das ein leichter Stoff und für den 6-Bahnen-Schnitt geeignet. - Zum Glück habe ich ihn dann mal gewogen und das Gewicht/m2 ausgerechnet: was immer die 120 bedeutet, es ist nicht das Gewicht in Gramm (vielleicht ein englisches Gewicht). Der Stoff hat 280g/m2, also eine mittlere Gewichtsklasse, und ist folglich ideal für meinen A-Linie-Schnitt. Da werden mich auch keine bösen Überraschungen mehr erwarten, nächste Woche bin ich "Strohwitwe", und dann kommt der Rock dran.
Und der 6-Bahnen-Schnitt wartet erst mal, bis mir ein passender Stoff über den Weg läuft....

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
motivationsmonat , november 2011 , rock , röcke , winterrock

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hosen für den Winter füttern Nati Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 03.07.2010 08:14
Röcke für den Juni! nowak Juni 2009 38 08.07.2009 11:09
Einfache Röcke für den Sommer Hesting Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 58 26.07.2008 12:30
Für den Winter, den Rock hat keiner!!!!! BrinaRina Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 14 15.11.2006 07:27
Burda Röcke Blusen Hosen Herbst-Winter 04 LillyMaus Zeitschriften 18 06.12.2004 11:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,01944 seconds with 18 queries