Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Wie verrückt sind Hobbyschneider/innen?

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.09.2007, 11:07
Benutzerbild von Bingoboy
Bingoboy Bingoboy ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: wo sich Fuchs, Marder und Igel gute Nacht sagen
Beiträge: 1.083
Wie verrückt sind Hobbyschneider/innen?

Hatte gestern ein witziges Erlebnis bei meiner Stoffhändlerin.
Es ist immer wieder eine Freude das Geschäft meiner Stoffhändlerin zu besuchen.
Man trifft Gleichgesinnte, Profis und kann immer fachsimpeln oder von den Profis lernen. Mit Profis meine ich z. B. ausgebildete Schneiderinnen mit mind 50 Jahren Berufserfahrung. Na ja, nun stand ich gestern mit besagter Schneiderin (ganz patente, lockere Frau) zusammen und lauschte ehrführchtig ihren Erzählungen.
Plötzlich wurde die Ladentür aufgerissen, ein großer, schlanker Mann stürmte hinein, schmiss sich auf den Boden, direkt vor die Füße der Schneiderin, küßte ihre Füße und rief: "Edith, meine Göttin, du musst mir helfen, ich krieg den Ärmel nicht eingesetzt." Die Schneiderin nahm sein Shirt entgegen, um zu sehen wo das Problem lag, aber er ließ ihr kaum Ruhe, rannte hinter ihr her und küßte ihr den Rücken ab. War natürlich alles auf Jux aufgemacht, denn der Schneiderin wurde es doch ein bischen zu viel (das war widerum auch so was von süß) und sie wehrte ihn schließlich ab mit den Worten: "Wenn das mein Mann sieht!"
Die Umstehenden hatten natürlich einen riesen Spaß und wir geierten um die Wette. Es war einfach klasse. Dieser lange Lulatsch schmeißt sich auf den Boden und .... Herrlich!!!! Waren ja schließlich fremde Leute im Geschäft.
Als ich meiner Familie davon erzählte, habe alle ebenfalls herzlich gelacht.
Aber nun frage ich euch, wie herrlich verrückt oder gaga sind wir Hobbyschneider und -innen? Wir kaufen Stoffe, Garne wie verrückt, kaufen Nämas ohne Ende....und bieten Talent für komödischen Klamauk. Fällt das auch unter Kreativität?
Ich habe jedenfalls bis zum Einschlafen über diese nette kleine Show geschmunzelt und freue mich über so lebendige. herrlich gleich verrückte HSler
Liebe Grüße
Bingoboy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.09.2007, 11:35
Benutzerbild von Leviathan
Leviathan Leviathan ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Schwabenland
Beiträge: 2.337
AW: Wie verrückt sind Hobbyschneider/innen?

Hey - klasse - das werde ich versuchen wenn ich von meiner Mamma einen Reissverschluss in eine Jeans meiner Jungs reingehaben will (mir ist das zuviel Gefummel - und sie will nicht immer)
Ansonsten - mein Lieblingsstoffgeschäft gibts leider nicht mehr - es war auch immer unterhaltsam
Über meinen Maschinenpark schweige ich lieber - einige sind (vor meiner Mamma) versteckt ... ;-))
Grüßle
Leviathan
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.09.2007, 11:50
Benutzerbild von Lumi
Lumi Lumi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 18.204
AW: Wie verrückt sind Hobbyschneider/innen?

na das hätte ich auch gerne gesehen.

Neulich ist abends noch ein Arbeitskollege von meiner besseren Hälfte vorbeigekommen. Ich hab aber das Klingeln nicht gehört, weil ich an der Nähmaschine saß.
Meine Erklärung dazu war am nächsten Tag:

"Weißt du, wenn ich meinen Stoff hab und an der Nadel häng, dann krieg ich von meiner Umwelt nichts mehr mit."

So ungefähr war die Reaktion:

Ich hab neulich versucht einer Freundin zu erklären, dass man Stoffe garnicht unbedingt vernähen muß, man kann sie auch einfach jahrelang streicheln und angucken. Daraufhin hat sie mir den Vogel gezeigt und den Kopf geschüttelt.

Ich glaub, Hobbyschneiderinnen sind einfach etwas - anders?
__________________
Schöne Grüße
Birgit

"Wenn dein Leben nicht so läuft wie du es dir vorstellst, dann stell's dir einfach anders vor."

Unser Handarbeits-Blöggchen- made im Schwarzwald
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.09.2007, 12:17
Benutzerbild von janchen
janchen janchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.870
AW: Wie verrückt sind Hobbyschneider/innen?

Ja, erzähle mal einem NIchtabhängigen daß Du glücklich bist, wenn Du die Stoffe nur angucken kannst und berühren kannst.
Die Reaktionen kenne ich. Wenn sie nicht mit mir verwandt oder so gut befreundet wären würden sie mich wahrscheinlich im Psychiatrischen Krankenhaus abliefern, einmal Zwangsjacke bitte.
Sie halten sich dann mit Äußerungen zurück, aber ich sehe ihnen immer deutlich an was sie denken. Aber das ist mir egal. Wenn Männer stundenlang vor ihrer Eisenbahn stehen und dran rumbasteln und zuschauen wie sie fährt, würde ich sagen es steht außer Frage wer nicht ganz richtig ist im Kopf.

Diana
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.09.2007, 12:32
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
AW: Wie verrückt sind Hobbyschneider/innen?

mich würde es irgendwie nicht wundern, wenn wir den besagten herren kennen würden
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19526 seconds with 14 queries