Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Wann ist eine Maschine noch "Neu"/nicht Ausstellungsstück? Und Bernina oder Pfaff?

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 10.10.2018, 21:07
Benutzerbild von schnittmonsterkiki
schnittmonsterkiki schnittmonsterkiki ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.12.2013
Ort: Oberschwaben
Beiträge: 18.580
AW: Wann ist eine Maschine noch "Neu"/nicht Ausstellungsstück? Und Bernina oder Pfaff

Ich habe alle meine Maschinen online gekauf und war eigentlich immer zufrieden.
Einmal passte die Maschine nicht zu mir und ich konnte sie nach ca. 12 Tagen ohne Probleme zurück geben. Das geht beim stationären Handel nicht.
Mich nervt auch immer wieder die oft überhebliche Art des stationären Handels.

Gibt es aber nicht nur bei Nähmaschinen. Ich wollte vor einiger Zeit mal eine Uhr, die mir meine Vater (400 km entfernt) vor 15 Jahren geschenkt hatte hier im Ort reparieren lassen und musste mir sagen lassen, man solle doch gefälligst da reparieren lassen, wo man gekauft habe.

Klar, dass die schon eher hochpreisige Kette die ich von Schatzi zur silberhochzeit bekommen habe, nicht beim örtlichen Händler gekauft wurde. Ohne das vorherige Erlebnis hätte er garantiert dort gekauft. Allein aus Bequemlichkeit.
__________________
Motto:
Man entdeckt keine neuen Welten ohne den Mut zu haben, alle Küsten aus den Augen zu verlieren.


Grüßle
Kirstin

Geändert von schnittmonsterkiki (10.10.2018 um 21:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 10.10.2018, 23:29
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.537
AW: Wann ist eine Maschine noch "Neu"/nicht Ausstellungsstück? Und Bernina oder Pfaff

Naja, was du da beschreibst klingt nach einem Händler, der darum bettelt, daß man generell nicht bei ihm kauft.

Wenn er schon schlechten Service hat, bevor er mein Geld hat, würde ich nicht erwarten, dass das hinterher besser wird.

Und schlechten Service kann ich sicher woanders billiger haben. (Falls der Service dann da sogar besser ist... auch recht. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Nasskalter Nadelblick Dezember 2018
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 11.10.2018, 15:40
Knopf-Sammlerin Knopf-Sammlerin ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2015
Beiträge: 13
Lächeln AW: Wann ist eine Maschine noch "Neu"/nicht Ausstellungsstück? Und Bernina oder Pfaff

Ich bin sooo aufgeregt. Jetzt hat es gerade geklingelt und der DHL-Bote hat tatsächlich überpünktlich 2 Pakete angeliefert. Ich mache mir jetzt einen leckeren Tee und packe dann alles gemütlich aus und freue mich

Vielen lieben Dank für die zahlreichen Tipps
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 11.10.2018, 15:51
Benutzerbild von Paula38
Paula38 Paula38 ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2012
Ort: im Norden zwischen Bremen Hamburg und Hannover
Beiträge: 18.478
AW: Wann ist eine Maschine noch "Neu"/nicht Ausstellungsstück? Und Bernina oder Pfaff

Waasü? Da hast Du noch die Ruhe, einen Tee zu machen? Ich würde dasPaket aufreißen....


Viel Spaß!
__________________
BH Nähen ist auch irgendwie Patchwork, nur in 3 D!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 11.10.2018, 16:14
718 718 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2016
Beiträge: 64
AW: Wann ist eine Maschine noch "Neu"/nicht Ausstellungsstück? Und Bernina oder Pfaff

Viel Spaß damit, und mach ruhig die Einweisung.
Die nehmen sich super viel Zeit.
Ich bin damals hingefahren und habe 3 Maschinen testen wollen.
Es hat 5 Stunden gedauert, dann bin ich mit meinem neuen Schätzchen wieder nach Hause gefahren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bernina , fachhändler , näh- und stickkombi , pfaff , stickmaschine

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pfaff Select oder reicht eine "günstige" Maschine Smurfin Allgemeine Kaufberatung 12 07.02.2014 20:13
Aus "alt" wird "neu" oder "Refashion" UteK Andere Diskussionen rund um unser Hobby 16 27.05.2013 00:36
Ick freu mir so!!!!! oder "wer will und hat noch nicht!" stosi Freud und Leid 6 23.09.2007 02:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19405 seconds with 18 queries