Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie bekomme ich die Falten im selbst konstruierten Oberteil weg?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.08.2018, 23:08
Lile3 Lile3 ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 26.08.2018
Beiträge: 1
Wie bekomme ich die Falten im selbst konstruierten Oberteil weg?

Hallo ich bin neu hier und hätte eine Frage, wie ich am besten die Falten über dem Abnäher weg bekomme. Ich habe erstmal ein Probeteil genäht

Ich habe den Schnitt nach dem Video: Kleider für Julia erstellt. Es ist mein erster selbst erstellter Schnitt. Laut meinen jetzigen Recherchen müsste ich vielleicht den Abnäher etwas versetzen, damit er besser auf den Brustpunkt passt. Was sagt ihr dazu? Oder muss ich schon ein FBA machen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Falten1.jpg (28,1 KB, 218x aufgerufen)
Dateityp: jpg Falten2.jpg (35,3 KB, 218x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.08.2018, 23:52
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.344
AW: Wie bekomme ich die Falten im selbst konstruierten Oberteil weg?

Ich denke mal so vor mich hin....
Deine Schulter ist zu lang. Ich gehe mal davon aus, dass der Rücken auch zu breit ist. Vorne wäre ein wenig mehr Weite gut.
Ich würde so konstruieren, dass der Rücken mit dem gemessenen Maß konstruiert wird und die Zentimeter, die zu dem errechneten Maß übrig sind, aufs Vorderteil zugeben.
Hoffentlich ist das etwas verständlich. Ich bin kein guter Erklärbär.
Ich muß allerdings sagen, dass ich keine Ahnung habe, wie deine Konstruktion aufgebaut ist.
Viel Erfolg. Gruß Marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2018, 00:02
rocabeth rocabeth ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 15.032
AW: Wie bekomme ich die Falten im selbst konstruierten Oberteil weg?

ui, da passt leider noch einiges nicht.

ich würd erstmal bei der schulterschräge/schulterbreite anfangen, die ist noch zu steil (schulternaht steht beim hals ab) und zu breit (schulternaht steht über die schulter hinaus)
dann erst würd ich mich um rücken/brustbreite und brustpunkt kümmern.
(armloch kann, glaub ich, auch noch etwas tiefer.)

edit: soll jetzt nicht ganz so demotivierend rüberkommen, wies jetzt klingt
einfach step by step alle änderungen von oben nach unten abarbeiten, dann wird das was

Geändert von rocabeth (31.08.2018 um 00:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2018, 00:38
lea lea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.436
AW: Wie bekomme ich die Falten im selbst konstruierten Oberteil weg?

Zitat:
Zitat von rocabeth Beitrag anzeigen
ich würd erstmal bei der schulterschräge/schulterbreite anfangen, die ist noch zu steil (schulternaht steht beim hals ab) und zu breit (schulternaht steht über die schulter hinaus)
dann erst würd ich mich um rücken/brustbreite und brustpunkt kümmern.
Das sehe ich 100% genauso!
Ausserdem: erst mal ohne Ärmel anprobieren! Und auf dem Nesselteil wichtige Linien und Punkte anzeichnen (Taillenlinie, Brustpunkt,...), dann kann man besser sehen, ob alles am richtigen Ort sitzt.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passformberatung Herrenweste - wie kriege ich die Falten weg? nagano Fragen zu Schnitten 27 15.11.2012 20:27
Onion 1035 - Falten hinten im Achselbereich - wie kriege ich die weg? Eritasia Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 16.11.2010 15:21
Wie bekomme ich die Falte im Rücken weg? mosine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 06.06.2009 00:18
Wie bekomme ich die Sprungstiche weg? Wie setzte ich Schneidebefehle ein? ellenpless Maschinensticken - Software: Embird 4 09.10.2007 12:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28980 seconds with 16 queries