Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


krank vom Nähen....

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.09.2008, 17:44
mandyftl mandyftl ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2005
Beiträge: 14.869
krank vom Nähen....

Hallo,

geht es euch auch so das wenn ihr viel näht eure Sehnenscheiden sich melden? Eigentlich arbeite ich im Büro am PC...da hab ich noch nie was mit meinen Armen gehabt. Wenn ich aber viel nähe bekomme ich richtiges Reißen in den Armen und eben Sehnenscheidenreizungen bis hin zur Entzündung. Der Körper erinnert mich dann das ich ein wenig zu fleißig war. Dran gewöhnt hat er sich leider nicht nicht.
Ich muß dann immer kürzer treten, nehme Globuli und biege meine Hände mal in die andere Richtung um die Sehnen zu strecken (Tip vom Physiotherapeuten).

Habt ihr damit auch Probleme? Was macht ihr da? Wenn ich mir überlege das manche mit dem Nähen ihr Geld verdienen. Da streikt in erster Linie mein Körper. Hat jemand einen Tip um das zu vermeiden?

Erzählt doch mal...bin schon ganz gespannt. Kann mir nicht vorstellen das es nur mich erwischt.

Lg Mandy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.09.2008, 17:57
Benutzerbild von slashcutter
slashcutter slashcutter ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 16.777
AW: krank vom Nähen....

Hallo Mandy,
ich habe auch Probleme, aber nicht nur vom Nähen, auch beim Schneiden von Obst und Schneidearbeiten im Garten. Angefangen hat das Ganze mit einem 1-wöchigen Filzkurs...danach stand mein Mittelfinger weg und ich konnte ihn kaum mehr bewegen.....Inzwischen sind die Sehnen in der Hand rechts und teilweise die Fingergelenke geschwollen und tun weh
Also ich denke es ist bei mir einerseits eine Überbelastung (ich glaube, das ist dann der Anteil den man selber etwas beeiflussen kann.....!) und andererseits auch eine Veranlagung. Der Handchirurg hat mir vor 5 Jahren gesagt, ich könnte es operieren lassen, aber das wäre recht kompliziert und dauert 12 Wochen bis ich die rechte Hand wieder ordentlich benutzen kann, außerdem könnte es auch immer wieder kommen..... So versuche ich mich nun halt irgendwie durch zu schlängeln....
LG
Christiane
PS: Ich "verdiene" mein Geld teilweise auch mit Nähen, d.h. ich bin Handarbeitslehrerin und Hauswirtschaftslehrerin und immer auf gute Feinmotorik angewiesen...
__________________
Wer sich bewegen will sucht Wege, wer stehen bleibt sucht Gründe.

Geändert von slashcutter (09.09.2008 um 17:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.09.2008, 18:22
Benutzerbild von sonoemi
sonoemi sonoemi ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: CH
Beiträge: 547
AW: krank vom Nähen....

Hallo Mandy,

ich gehöre z.B. zu denen, die mit Nähen ihr Geld verdienen und kenne auch genügend Kolleginnen. Aber gesundheitliche Probleme, wie Sehnenscheidentzündung habe ich noch nichts gehört. Das einzige, was ich manchmal nach einem anstrengenden Arbeitstag bekomme, sind Nackenverspannungen oder der Rücken tut mir weh. Das ist dann aber nach einer Runde walken oder kleinen Massage wieder weg.
Ich denke, dass es bei Dir eher noch ungewohnt ist und Du deshalb Schmerzen hast? Oder aber Deine Sitzposition an der Nähmaschine ist nicht richtig, dass macht sehr viel aus.

Liebe Grüsse
Sabine
__________________
Mein Blogwww.sonoemi.blogspot.com
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.09.2008, 18:56
ute123 ute123 ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2007
Beiträge: 1.530
AW: krank vom Nähen....

Ähnliches hatte ich mal im Frühjahr vom Umgraben im rechten Fuss. Eine Woche lang habe ich dann den linken zum Einstechen benutzt, etwas ungewohnt, aber es geht.

Das ist ein eindeutiges Zeichen für Überlastung und Du solltest prüfen, ob Du z.B. durch eine Sitzveränderung (höher oder niedriger) eine Erleichterung erreichen kannst.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.09.2008, 19:31
Benutzerbild von Anonymus
Anonymus Anonymus ist offline
ACHTUNG: Frei wählbarer Account in einigen Forenbereichen.
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 7.918
AW: krank vom Nähen....

Hallo Mandy,
Globuli werden, nach meiner Überzeugung, das Problem beheben. Aber nur, wenn es die richtigen, die passenden sind! Homöopathische Mittel müssen sehr gezielt, fast mathematisch genau, ausgesucht werden. Im Zweifel also zu einem guten Homöopathen gehen.

Man kann seinen Körper auch gut selbst beeinflussen. Bei schweren Erkrankungen wie Krebs ist die Wirkung durch mentale Steuerung durchaus auch schon nachgewiesen (Simonton usw.), es funktioniert aber natürlich auch bei "leichten" Beschwerden. Wenn Du mal wieder das Problem spürst, sage Dir ganz bewußt: Diese Anstrengung für die Handgelenke (oder wo immer Dein Problem genau ist) meistere ich spielend und mit Leichtigkeit! (Man sollte Verneinungen wie "Kein Problem" dabei vermeiden). Sag' Dir das jedesmal ganz bewußt und gezielt, dann sollte Dein Problem verschwinden.
Ich bekam z.B. Rückenschmerzen beim Zuschneiden, aber jetzt nicht mehr, allein durch solche "mentale Steuerung". Hier handelt es sich ja nicht um "echte" Überanstrengung, weder ein Kleid zuschneiden, noch eine Stunde lang nähen ist derart anstrengend, daß man solche Beschwerden bekommen müßte.
Vielleicht kannst Du das nachvollziehen und magst es versuchen, ansonsten vergiß meinen Beitrag einfach.
LG
Sue
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
krank , krankheit , problem , sehnenscheidenentzündung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
experimentelles nähen...vom Bild zum Kleid und wieder zurück nagano Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 8 15.10.2008 09:30
Alle krank...:( maro Freud und Leid 22 31.12.2007 17:37
Was mich vom Nähen abhält..... ahoibrause1 Freud und Leid 8 25.10.2007 19:03
Nähen in der Grundschule - Fotos vom Nähtreff seti Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 29.07.2007 21:08
ich habe keine ahnung vom nähen djamila Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 22.12.2005 22:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19834 seconds with 17 queries