Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Gestrickten Pullover mit Nähmaschine enger nähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.01.2018, 18:55
Benutzerbild von SvenjaS
SvenjaS SvenjaS ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2013
Beiträge: 15.677
Gestrickten Pullover mit Nähmaschine enger nähen?

Hallo zusammen und ei frohes neues Jahr!

Mal eine kurze Frage: Ich habe einen handgestrickten Pullover, der ist mir bloß leider viel zu groß. Kann man gestrickte Pullis, wie ich es mit anderem Stoff auch tun würde, mit einer Overlock oder Nähmaschine enger nähen? Ich müsste eigentlich nur einmal ganz klassisch an beiden Seitennähten und an der Ärmelunterseite ein paar cm enger nähen. Oder kann man das mit gestrickten Pullovern nicht machen, weil die dann sofort aufribbeln? Ein bisschen Angst hab ich schon, dass das dann passiert...
Die Arbeit per Hand mit Wolle wollte ich mir bloß nicht machen, zumal ich vom Stricken absolut keine Ahnung habe, nicht die passende Wolle habe, und das würde dann wohl hinterher wie Kraut und Rüben aussehen.
Danke schonmal für Antworten!
Svenja
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.01.2018, 19:18
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 18.473
AW: Gestrickten Pullover mit Nähmaschine enger nähen?

Theoretisch vermutlich ja. Haben hier im Forum einige mit rundgestricken Norweger-Pullovern gemacht.
Für mich passen Handstrick und Maschinennähte nicht so gut zusammen.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.

Merke: Trägerband muss nicht am Bügelband festgenäht werden.
Was nutz ich denn heute mal ?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.01.2018, 19:20
Benutzerbild von Engelmann Hedi
Engelmann Hedi Engelmann Hedi ist offline
Profi Flickerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 15.649
AW: Gestrickten Pullover mit Nähmaschine enger nähen?

Hi, wenn du ein Foto einstellen könntest wäre das optimal den dann kann man dir besser raten. Bei dem einen Pullover geht das und bei dem anderen eben nicht. Das hängt auch davon ob wie der Schnitt ist bez die Ärmel eingesetzt sind. LG Hedi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.01.2018, 19:27
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 17.587
AW: Gestrickten Pullover mit Nähmaschine enger nähen?

Auch, wenn Du nicht stricken kannst und nicht die passende Wolle hast: ICH würde die Seiten von Hand enger nähen, und zwar, ohne etwas abzuschneiden. Ja, das gibt einen Wulst innen, aber Du bist auf der sicheren Seite, nichts trennt sich auf, und wenn Dir der Pulli in "eng" doch nicht so gut gefällt, ist nichts verloren. Pullover dürfen auch mal weit oder oversized sein. Das ist kein Fehler, das muss so sein

Beim Nähen verwendest Du den Matratzenstich. Bin zu faul, den zu beschreiben, das haben andere schon getan... bei diesem Stich verschwindet die Naht fast unsichtbar. Du musst nicht in genau passender Farbe nähen, obwohl es nie ein Schaden ist, passendes Garn zu verwenden.

Man KANN, wenn man das KANN, einen Pullover auch unter die Nähmaschine legen. Ist nicht so einfach, wie es sich anhört! Dickes, ungleichmäßiges Material, evtl Löcher, schwer zu transportieren (Fußdruck reduzieren!). Ich hatte Pullover, die so zusammengenäht waren (nicht von mir), fand aber die spürbar härtere Naht unangenehm. Auftrennen kann man das praktisch nicht mehr: es gibt oft sehr kurze Stiche.

Wenn Du den ganzen Pulli in Einzelteile zerlegst, kannst Du die neue, passende Form mit der Nähmaschine einmal umrunden, dann kann sich nichts mehr auftrennen, und mit der Overlock versäubern. Die doppelte Stärke eines handgestrickten Teils würde ICH meiner Overlock nicht zumuten. Dann kannst Du die Teile mit der Maschine zusammen nähen.

Das ist aber keine artgerechte Haltung für ein handgestricktes Werk! ICH täte es nicht.
__________________
Nähen ist die Grundlage jeder Kultur.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.01.2018, 19:35
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 17.593
AW: Gestrickten Pullover mit Nähmaschine enger nähen?

Zitat:
Zitat von SvenjaS Beitrag anzeigen
Kann man gestrickte Pullis, wie ich es mit anderem Stoff auch tun würde, mit einer Overlock oder Nähmaschine enger nähen? Ich müsste eigentlich nur einmal ganz klassisch an beiden Seitennähten und an der Ärmelunterseite ein paar cm enger nähen. Oder kann man das mit gestrickten Pullovern nicht machen, weil die dann sofort aufribbeln? Ein bisschen Angst hab ich schon, dass das dann passiert...
Ja, natürlich kannst du das machen. Overlock 4 Fäden.
Irgendwo habe ich sogar gelesen, dass einige Maschinstrickerinnen prinzipiell so verfahren, denn ein Rechteck ist schnell heruntergerattert. Es ist dann halt nicht fully fashioned.
Letztlich verfährt aber jede nach ihrem Gusto.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
enger nähen , pullover , strick

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hemd mit Doppelnaht in der Taille enger nähen, Brauche Tipps MickyG Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 1 05.05.2014 16:37
Gestrickten Babyschlafsack mit Fleece füttern? lenismama Stricken und Häkeln 6 03.02.2013 14:14
T-Shirt in der Taille enger nähen... mit Kordel oder Gummiband... Margareta Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 31.07.2011 10:21
mit gestrickten Schals auf den Weihnachtsmarkt- lohnt sich das? *Kadiri* Stricken und Häkeln 12 03.10.2008 14:21
gekauften Pullover enger machen - bitte um Hilfe Eri Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 02.10.2007 21:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29768 seconds with 16 queries