Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Brother


Brother
...


Nähmaschiene Kondensator geplatzt.

Brother


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.07.2018, 15:24
Alex.andra Alex.andra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2016
Ort: Bad Eilsen
Beiträge: 399
AW: Nähmaschiene Kondensator geplatzt.

Die X-Y, Y1 und X2 Kondensatoren in den Motoren und Fußschaltern (oder Knieanlasser) sind aus Alu-Folie … mit gewachsten Papier, evtl./aber auch Kunststofffolie als Dielektrikum zwischen den Alufolienschichten... gewickelt... das ganze wird dann eingegossen... bestenfalls in Kunstharz. Nach ein paar Jahrzehnten... vor allen bei Wärme/Hitze entstehen Risse in der Vergussmasse... und durch eindringende Luftfeuchtigkeit dann Korrosion... die zu Löcher im Dielektrikum führen... und es kommt auch partieller zu Kurzschlüssen... hier und da... das führt zu noch mehr Wärme... bis der Plattenwickel irgendwann... komplett versagt... aufplatzt... explodiert.

Das merkst man(n und Frau)... bei dem/der einen, läuft (laut Bericht): „die Nähmaschine los, wenn er/sie - nicht - (immer) den Stecker aus der Steckdose zieht“ … und kann im Extremfall; „die ganze Zeit“ … „die er/sie außer Haus ist... läuft der Motor auf Hochtouren“ … überhitzt und … weiß ich auch nicht >> bis die Feuerwehr kommt?? Bei dem anderen; „gibt's einen Knall... Rauch... Qualm... Feierwerk... Gestank“ … so dass sie/er schnell „den Stecker aus der Steckdose (Wand) reißt??“

Wobei der Schaden leicht zu beheben ist!! All dies ist vom Elektriker/in (und geübtenR SchrauberIn) routinemäßig und mit Pfennigs-Ersatzteil zu beheben. So eine X-Y-Kondensator-„Zeitbombe" sollte man gelegentlich auswechseln.

Eine sehr gute Einführung ins Thema findet man(n) und Frau hier: https://www.occaphot-ch.com/bernina-...dal-capacitor/

Weils mit dem Wahrsegen meist nicht so weit mit her ist, währen nen Paar aussagefähige Fotos auch sehr hilfreich!!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.07.2018, 08:32
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.518
AW: Nähmaschiene Kondensator geplatzt.

Alex.andra, verstehe ich das richtig, dass es solche geeigneten Kondensatoren doch noch fertig zu kaufen gibt und das Selberbasteln mit Platine von so einem Teil gar nicht nötig ist?
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.07.2018, 12:24
Jochen S Jochen S ist offline
Hilfsbereit und kreativ
 
Registriert seit: 27.04.2018
Ort: Rhein Main
Beiträge: 90
AW: Nähmaschiene Kondensator geplatzt.

@Capricorna: Klares "jein"; die verlinkte Seite vermittelt, wie man das derzeitige Angebot in die Maschine baut. Da scheint es wahrscheinlich ausreichende, platinenfreie Varianten zu geben, die vielleicht einen Lötpunkt am Motorgehäuse erfordern.

Bei Bedarf einfach den Anweisungen dort folgen.

Funk(ent)störung ist heutzutage weniger ein Routinekonflikt mit den Nachbarn als früher, aber bitte praktisch bleiben: Wenn der olle Funkamateur von nebenan klingelt oder nen Aushang macht, reagieren und fragen ob er sein Problem mit Deiner Maschine fachmännischer als Du lösen könnte...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.07.2018, 15:16
Alex.andra Alex.andra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2016
Ort: Bad Eilsen
Beiträge: 399
AW: Nähmaschiene Kondensator geplatzt.

Es gibt diese Kondensatorn; Ja und Nein, zu kaufen. Meistens nur zu , wie ich finde, unverschämt hohen Preisen! Deswegen nehme ich immer Kondensatoren die ich als Massenware im Elektronikfachhandel bekomme.

Wegen der fehlenden näheren Beschreibung (und Bilder) wies ich nicht, was es mit diesem Kondensator (hier aus dem Pfad) dieser mit den 4 Adern auf sich hat. Ich vermute aber, dass es ein "ganz normaler" X-Y-Kondensator mit einem zusätzlichen Kondensator für die Lampenschaltung der Nähmaschine ist... aber? Dieser zusatzKondensator (im Packet mit den X-Y-Kondensatot verwickelt) wurde in den 1950-60zigern gern von Bernina und auch Pfaff verbaut.

Meiner Meinung nach, kann auf den Kondensator für (meist) den Lampenschalter verzichtet werden. So das ein gewöhnlicher X-Y-Kondensator "von der Stange" ausrechend ist!

so etwas:

Geändert von Alex.andra (04.07.2018 um 15:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.07.2018, 15:18
Alex.andra Alex.andra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2016
Ort: Bad Eilsen
Beiträge: 399
AW: Nähmaschiene Kondensator geplatzt.

Zetz hat das mit den Bildern nicht geklappt?!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg X-Y-Kondensator Duchgang.jpg (20,5 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg X-Y-Kondensatot.jpg (24,1 KB, 38x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist PFAFF geplatzt? eigenhaendig Pfaff 6 12.07.2012 21:26
Nähmaschiene kleine-lady private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 04.07.2006 13:02
Nähmaschiene kleine-lady private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 0 05.04.2005 19:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,32995 seconds with 18 queries