Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Nähma-Neukauf (Typ: Faxen dicke): Bitte um Ratschläge.

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #96  
Alt 08.11.2017, 16:07
Zuckernixe Zuckernixe ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 13
AW: Nähma-Neukauf (Typ: Faxen dicke): Bitte um Ratschläge.

Ich danke Euch für die weiteren Antworten!

Hm, ja, ich dachte auch, dass der Nähfuss vielleicht nochmal höher gehen könnte, aber da scheint es dann doch nicht weiter zu gehen, der Widerstand ist deutlich.
Bei meiner Privileg geht das nämlich auch so, einmal Arretierung, und dann nochmal höher hebeln, daher habe ich das bereits probiert. Möchte aber nur ungern den Arretierungsarm abbrechen...

Mir ist noch ein weiterer, sehr hilfreicher Aspekt der Nähma eingefallen, der ansich gar nicht so sehr im Fokus lag, den ich aber nun sehr toll finde, nämlich die Möglichkeit, die Nadelposition einzustellen.

@lorella:

Danke Dir nochmal für den Hinweis zur Gritzner.
Dann habe ich mich ja instinktiv richtig entschieden, als ich mir die Janome zugelegt habe.
Manchmal ist es wirklich das Beste, auf das Bauchgefühl zu hören.

Allen Mitwirkenden in diesem Thread nochmals vielen Dank für die Tipps und Euch allen weiterhin viel Spaß beim Nähen, mit welcher Maschine auch immer!
Mit Zitat antworten
  #97  
Alt 08.11.2017, 19:37
Christa K Christa K ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.12.2012
Ort: Wo Kühe nicht lila sind
Beiträge: 99
AW: Nähma-Neukauf (Typ: Faxen dicke): Bitte um Ratschläge.

Da ich die gleiche Nähmaschine besitze, kann ich bestätigen, dass beim zusätzlichen Hub deutlicher Widerstand zu spüren ist.

Aber es funktioniert, du darfst ruhig ein wenig Gewalt anwenden.

Keine Angst, der Hebel bricht nicht ab.

Zum Beweis zwei Fotos



Bis zur Arretierung




Da geht noch was
Mit Zitat antworten
  #98  
Alt 09.11.2017, 11:50
Zuckernixe Zuckernixe ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 13
AW: Nähma-Neukauf (Typ: Faxen dicke): Bitte um Ratschläge.

Ah, danke Dir vielmals, @Christa!
Das ist ja mal wirklich hilfreich, super! Werd ich gleich probieren.
Mit Zitat antworten
  #99  
Alt 09.11.2017, 12:00
lea lea ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.239
AW: Nähma-Neukauf (Typ: Faxen dicke): Bitte um Ratschläge.

Bei einer neuen Nähmaschine lohnt es sich, die Bedienungsanleitung einmal ganz zu lesen und am Anfang immer wieder dort nachzuschauen.
Leider sind viele Bedienungsanleitungen richtig schlecht (hauptsächlich schlecht übersetzt); aber das Wesentliche steht i.a. drin
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #100  
Alt 09.11.2017, 14:30
Alex.andra Alex.andra ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.05.2016
Ort: Bad Eilsen
Beiträge: 399
AW: Nähma-Neukauf (Typ: Faxen dicke): Bitte um Ratschläge.

Zitat:
Zitat von eboli Beitrag anzeigen
... immer eine elektronische Steuerung. Rein mechanische Maschinen können keine Stiche, bei denen die Richtung gewechselt wird... ....

Wie bitte? Meine rein mechanische Pfaff 6122 von 1998 (glaube ich) und die ebenso mechanischen Veritas Famula 4892 und 4891 von 1988, meine Riccar 528 aus den 1970zigern können diesen Stich, rein mechanisch erzeugen. Und ich glaube schon einiges vor 1970zig konnten das eine lange Reihe andrer auch mechanisch.
Naja, glaub mal weiter an Deine(n) Elektronik(schnickschnack)!
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gritzner , janome , mechanische nähmaschins , neukauf , ratschläge

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Nähma um dickeres Materiel zu nähen BabyBaby Allgemeine Kaufberatung 0 07.07.2009 13:02
Habe da eine Frage bitte bitte um Hilfe Plumms Stricken und Häkeln 5 30.03.2009 12:05
Nähma-Händler in oder um HH gesucht nourishing Händlerbesprechung 11 15.03.2007 19:07
Bitte um Rat wegen Nähma und Füßchen Lindelburgerin Singer 6 19.12.2006 19:02
BURDA, nach ewigen Jahren die Faxen dicke... wunnerbar Zeitschriften 62 01.02.2006 14:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19762 seconds with 17 queries