Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > andere Marken


andere Marken
...


W6 1235: Wie langsam könnt ihr nähen?

andere Marken


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.04.2018, 05:23
onekonrad onekonrad ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2018
Beiträge: 8
Unglücklich W6 1235: Wie langsam könnt ihr nähen?

Moin,

ich habe eine W6 1235 und mir fällt auf dass ich das Pedal bis zur Hälfte durchdrücken kann (1-2 Zentimeter), ohne dass etwas passiert, dann fängt die Maschine an zu surren (1mm) ohne die Nadel zu bewegen, dann kann man ganz kurz kontrolliert nähen (auch ca. 1mm - die Pedalposition ist SEHR schlecht zu treffen und noch schlechter zu halten) und dann tackert sie in stark erhöhtem Tempo weiter.

Das fällt eigentlich nur beim einfachen Geradstich ins Gewicht, da aber umso mehr. Absteppen oder eine Naht am Anfang/Ende durch zurücknähen sichern ist nur sehr unsauber möglich.

Habe wirklich schon vieles versucht, inklusive den Hebel zu verlängern, mit 2 Füßen zu nähen um dem Pedal mehr Widerstand beim drücken geben geben zu können, von erhöhter Position das Pedal mit dem Hacken betätigen (ist zwar sehr angenehm, führt aber nur zu geringfügiger Besserung des Problems) und jetzt gehen mir langsam die Ideen aus.

Ist das bei anderen W6 1235 Maschinen auch so oder liegt es an meiner Maschine bzw. meinem Fußanlasser?

Habe ihn gerade schonmal aufgeschraubt und frage mich ob man da was verändern kann damit sie ruhiger anläuft...

Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.04.2018, 08:24
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline   Administrator
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 18.660
AW: W6 1235: Wie langsam könnt ihr nähen?

Häng mir mal Bilder von dem Anlasser und der Maschine an. Wenn Du ihn eh schon offen hattest auch eines von innen.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.04.2018, 08:36
onekonrad onekonrad ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2018
Beiträge: 8
AW: W6 1235: Wie langsam könnt ihr nähen?

Hier die Bilder
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_7148.jpg (39,2 KB, 311x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7144.jpg (44,6 KB, 310x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7146.jpg (54,7 KB, 313x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_7147.jpg (59,4 KB, 311x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.04.2018, 08:46
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline   Administrator
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 18.660
AW: W6 1235: Wie langsam könnt ihr nähen?

Du hast auf der einen Seite ein U-förmiges Metallteil,das die Kohlestücke zusammendrückt. Auf der anderen Seite gibt es zwei kleine Zapfen, die durch ein rundes Metallstück bei druchgetretenem Anlasser kurzgeschlossen werden.

Jetzt biegst Du die Zapfen vorsichtig so weit nach hinten, daß die erst bei voll durchgetretenem Anlasser berührt werden - gleichzeitig bitte!

Dann testest Du das ganze. Das geht auch mit einem Ohmmeter - am besten einem analogen.

Wenn die Problem dann immer noch sind, werden die Kohleplatten in Teilen defekt sein -> neuen Anlasser ohne Kabel von YDK in Hufeisenform kaufen -> selber montieren -> fertig.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.04.2018, 08:55
onekonrad onekonrad ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2018
Beiträge: 8
AW: W6 1235: Wie langsam könnt ihr nähen?

Werd ich machen danke dir! Hab aber kein Ohmmeter, kann ich es auch gleich an die Maschine stöpseln?
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1235 , fußanlasser , pedal , w6 1235/61

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
W6 Nähmaschine 1235/61 - Fragen Sanne*** Das Forum für die Freude über die NEUEN 24 30.12.2015 18:12
Erfahrungsbericht W6 1235-61 Luana1985 andere Marken 12 30.01.2014 22:54
W6 N 1615 oder W6 N 1235/61? suraya Allgemeine Kaufberatung 27 13.02.2012 23:15
Lieferung meiner W6 N 1235/61 Nähmaschine miandres Das Forum für die Freude über die NEUEN 9 02.02.2012 20:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,59468 seconds with 16 queries