Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > andere Marken


andere Marken
...


Adler 67-73, Kobold Motor - langsam nähen nicht möglich(?)

andere Marken


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 09.05.2018, 20:52
Benutzerbild von Ralf C. Kohlrausch
Ralf C. Kohlrausch Ralf C. Kohlrausch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 17.511
AW: Adler 67-73, Kobold Motor - langsam nähen nicht möglich(?)

Zitat:
Zitat von Matthews Beitrag anzeigen
Vielen Dank ich werde mir mal da einen von besorgen. Bin mal gespannt wie die so laufen.
Moin,

wenn ich das richtig im Kopf habe hat der / haben die

- Ho Hsing G40 eine Minimumgeschwindigkeit von 100 Stichen/Minute
- Ho Hsing G60 eine Minimumgeschwindigkeit von 50 Stichen/Minute
- Jack Motoren eine Minimumgeschwindigkeit von 200 rpm und gelegentlich ein ungenormtes Wellenmaß, für das es keine Wechselriemenscheiben gibt
- Zoje Motoren eine Minimumgeschwindigkeit je mach Typ von 300 bzw. 400 rpm
- Yuma AX-WX 800 hat (wahrscheinlich) eine Minimumgeschwindigkeit von 100 rpm und kann mit 40mm-Riemenscheibe ausgestattet werden
- Zhejang Aerostar JM 822 eine Minimumgeschwindigkeit von 50 Stichen/Minute
- Efka DC 1600 eine Minimumgeschwindigkeit von 70 Stichen/Minute.
Auf dem amerikanischen Markt gibt es auch chinesische Motoren mit einer Minimalgeschwindigkeit von 500 rpm.

Die beiden genannten Ho Hsing haben laut Hersteller nur 1,1 bzw 1,95 Nm Drehmoment, das ist eher wenig.

In Deutschland einigermaßen zuverlässig lieferbar sind offenbar die Ho Hsing, Zoje, Jack (aus England) und Efka. Jack kosten etwa 140 Euro, Ho Hsing etwa 300 Euro, Efka ab etwa 600 Euro.

Check vor dem Kaufen, ob der Verkäufer in der Lage ist eine Reklamation oder Reparatur abzuwickeln und ob sich jemand findet, der das bestätigen kann.

Beim Langsamnähen ist noch zu berücksichtigen, dass mit dem Motor dann auch der Kühlerlüfter langsam dreht und dem Motor zu wenig Kühlluft zugeführt wird. Wenn viel langsam genäht werden soll wäre ein Motor mit niedriger Höchstdrehzahl und zusätzlicher externer Kühlung zu bevorzugen. Dann wird es sehr schnell wieder sehr teuer.

Mitunter lassen sich Minimalgeschwindigkeiten nicht mit Nadelpositionierung kombinieren. Welches Drehmoment ein Motor bei welcher Drehzahl abgeben kann gibt meines Wissens nur Efka an.

Die Branche ist auf Hersteller- wie Importeursseite sehr schnelllebig: Ein Motor, der heute nach der optimalen Lösung aussieht ist mit hoher Wahrscheinlichkeit morgen nicht mehr in der Produktion und übermorgen ohne deutschen Vertrieb.

Wenn geschäftlich etwas davon abhängt lohnt es sich wohl, Efka zu kaufen. Den Laden gibt es seit etwa 150 Jahren, und seit 100 Jahren bauen sie Nähmaschinenmotoren.

Hier die Anleitungen von HoHsing: Sewing Machine Manual

Hier ein Video von einem HoHsing G60 an einer der 67 vergleichbaren Maschine Ho Hsing G60 servomotor in a PFAFF 1245 - YouTube

HTH
Greets
Ralf C.
__________________
Nähmaschinen sind wie Bücher; man sollte immer ein paar in Reserve haben.

Geändert von Ralf C. Kohlrausch (09.05.2018 um 20:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Adler 67-73 - Probleme mit Unterfaden und Greifer Kurzmitteilung andere Marken 29 26.11.2016 14:07
Kobold-Motor, Drehrichtung ändern? Fresnel Altertümchen 25 29.03.2016 09:42
Adler 167-73/V1 Kohle im Motor auswechseln maomoni Bedienungsanleitung gesucht 4 13.03.2016 14:13
Adler 67-64t Oberfaden holt Unterfaden nicht hoch yulivee87 andere Marken 18 28.10.2014 16:10
Adler 167-73 näht nicht schön... olle-n andere Marken 29 01.09.2013 16:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28854 seconds with 16 queries