Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > andere Marken


andere Marken
...


Fragen zu Phoenix HZ505

andere Marken


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.02.2013, 15:23
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.599
AW: Fragen zu Phoenix HZ505

Zitat:
Zitat von haca Beitrag anzeigen
Natürlich, sollte allgemein bekannt sein. Oder hältst du Riccar für eine Bielefelder Firma, weil sie für Adler produziert haben? Die Adler-Standard-Modelle von Riccar sind übrigens recht ähnlich zu dem hier gezeigten Modell: Adler Standard Nr. 160?! Bedienungsanleitung gesucht - Hobbyschneiderin 24 - Forum
nach wien
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.02.2013, 17:29
Julimonster Julimonster ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 38
AW: Fragen zu Phoenix HZ505

Moin. Danke für den Empfang.

Eure Tipps haben mir schon sehr weitergeholfen und auch der Link zu der Adler. Vielen Dank dafür. Dass die Maschine keine Originale Phoenix ist, hab ich mir bei meiner Recherche schon gedacht, da die Firma '69 (?) aufgelöst wurde und die Maschine erst deutlich danach gekauft wurde. Ob sie nun teuer war, konnte ich nicht in Erfahrung bringen. Einen geschenkten Gaul muss man ja nicht gleich wegwerfen, sondern guckt mal, ob er nicht vielleicht doch noch geht.

Den Reißverschlussfuß hab ich zusammengepuzzelt. Die rosafarbene Schraube passte vom Gewinde nicht, aber ich hab die passende gefunden. Prima, ein Teil, was ich nicht extra kaufen muss.

Zum Spulen hab ich - nur zur Sicherheit - noch Fragen:

Mit "Scheibe rechts vom Handrad" ist diese gemeint (Pfeil im Bild)? Das heißt, ich müsste die kleine Schraube zum Aushängen lösen?
NM1.jpg

Ich hab auch noch mal ein Bild von oben gemacht für den Fadenweg beim Spulen. Ich vermute nach dem Lesen des Threads zu der Adler-Maschine, dass es der rote Weg ist, oder? Welche Funktion könnte diese Führung (Fragezeichen) sonst haben?
Mehr aus Zufall hab ich festgestellt, dass sich der Stift links im grünen Weg reindrücken lässt, sodass ich vermute, dass es der Fußandruck ist und eher nichts mit dem Spulen zu tun hat.
NM2.jpg

Vielen Dank noch mal für Eure Hilfe.

Geändert von Julimonster (17.02.2013 um 17:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.02.2013, 18:30
Benutzerbild von haca
haca haca ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2011
Ort: Wien
Beiträge: 1.219
AW: Fragen zu Phoenix HZ505

Zitat:
Zitat von Julimonster Beitrag anzeigen
Mit "Scheibe rechts vom Handrad" ist diese gemeint (Pfeil im Bild)? Das heißt, ich müsste die kleine Schraube zum Aushängen lösen?
Alles richtig, soweit ich es erkennen kann, bis auf die kleine Schraube, die bleibt drinnen. So drehst du die Auslösescheibe nicht ganz ab, sondern nur, bis die Schraube an die Friktionsscheibe stößt, ca. 1/4 Umdrehung.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.02.2013, 19:44
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.599
AW: Fragen zu Phoenix HZ505



wie du richtig vermutet hast, ist dieser stift zum reindrücken der füßchendruck

aber meistens stimmt der nicht :

1. durch druck auf den ring heraus-schnappen lassen
2. mit diesem ring diese vorrichtung ordentlich fest-schrauben
3. zum normalen nähen etwa halb eindrücken
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.02.2013, 23:13
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline   Administrator
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 18.660
AW: Fragen zu Phoenix HZ505

Ich würde ja eher dazu raten, die "Flitschomatik" für den Füßchendruck ganz reinzudrücken und nur bei Wellenbildung dran zu fummeln, aber das kann jeder halten wie er will.

Wenn Du wissen möchtest, welcher Hersteller das ist, kannst Du mal von unten die Grundplatte beleuchten - das ist zuweilen ganz erhellend, oft aber auch belanglos.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen über Fragen zu Softshell Katse Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 9 06.11.2012 08:02
fragen zu einer phoenix Airwolf87 andere Marken 4 24.07.2012 19:39
Phoenix 182S und Phoenix 81 - zu Schade für den Schrott? Anjolie andere Marken 10 16.05.2012 19:15
Hilfe zu Phoenix 283 merheimer andere Marken 10 22.03.2008 17:24
Fragen über Fragen zu Ottobre Kleid Yogakatze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24 02.06.2007 14:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21840 seconds with 16 queries