Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Sticken > Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung


Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung
keine Maschinenprobleme, die gehören in den Maschinenbereich


Einsatz der Fix-Taste beim Sticken mit der Quilt Designer II

Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2004, 11:10
elkchen elkchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Hattersheim
Beiträge: 245
Einsatz der Fix-Taste beim Sticken mit der Quilt Designer II

Hallo an alle Stickerinnen!
Meine Frage ist folgende: Gern würde ich auf einem in einen Stickrahmen eingespannten Stück unifarbenen Stoff ein kleines Stück Organza fixieren um dann auf beide Stofflagen zusammen ein Herz o.ä. zu sticken. Das geht z.B. mit Sprühkleber - den ich aber nicht habe. Jetzt hat mir meine Freundin gesagt, daß sie gelesen hätte, daß ich für die Fixierung auch die Fix-Taste benutzen kann. Aber wie mache ich das? Wie kriege ich die Nadel an die Stelle wo ich sie brauche? Oder anders ausgedrückt: Kann ich den Stickrahmen irgendwie steuern?
Vielen Dank im voraus für die Hilfe
Elke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2004, 12:01
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
AW: Einsatz der Fix-Taste beim Sticken mit der Quilt Designer II

Hallo Elke,

hier meldet sich eine passionierte Fixtastenbenutzerin...

Wenn die Stickeinheit angeschlossen und ein Motiv ausgewählt ist, bewirkt das Drücken auf die Fixtaste, dass die Maschine einen Rahmen aus Heftstichen um das Motiv setzt. Der Rahmen ist dann etwas größer als das Stickmuster und es wird automatisch vom Muster ausgehend genäht.

Wenn Du also die Heftstichlinien genau an der Stelle brauchen kannst, musst Du nur bei eingestelltem Muster die Fixtaste drücken.

Möchtest Du aber die Fixierstiche an anderer Stelle haben, kannst Du damit tricksen, dass du zunächst ein anderes, größeres, Muster anwählst, die Fixtaste den Rahmen sticken lässt und danach dann zum gewünschten Stickmuster wechselst.

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.11.2004, 12:07
elkchen elkchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Hattersheim
Beiträge: 245
AW: Einsatz der Fix-Taste beim Sticken mit der Quilt Designer II

Hallo Ulrike!
Das hört sich supergenial an - genau das, was ich brauche. Bin schon sehr gespannt darauf, es auszuprobieren.
Vielen Dank schonmal
Elke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2004, 13:34
Benutzerbild von ULME
ULME ULME ist offline
Forumsbaum und Händlerin Verstorben am 09.06.2007
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2001
Ort: Langen, Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 4.522
AW: Einsatz der Fix-Taste beim Sticken mit der Quilt Designer II

Hallo Elke,

das freut mich - und ich bin schon ml gespannt, ob dannl etztendlich alles so geklappt hat, wie Du es Dir gewünscht hast!

Anders ausgedrückt: feedback bitte!

Viele Grüße,

Ulrike
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.11.2004, 15:15
elkchen elkchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Hattersheim
Beiträge: 245
AW: Einsatz der Fix-Taste beim Sticken mit der Quilt Designer II

Hallo Ulrike!
Mir fällt nur ein Wort ein: GENIAAAAAL! Soeben habe ich diese Funktion ausprobiert um damit beim Frotte-Besticken das unter- und das übergelegte Vlies zusätzlich zum In-den-Rahmen-spannen mit dem Frottee zu verbinden und es hat super geklappt. Werde diese Funktion zukünftig bestimmt sehr häufig nutzen.
Vielen Dank nochmal
Elke
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21147 seconds with 14 queries