Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Kreativecke > Stricken und Häkeln


Stricken und Häkeln
...


Neue Anfängerfragen: so unschlüssig!

Stricken und Häkeln


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.08.2010, 14:56
Benutzerbild von Iris B.
Iris B. Iris B. ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Im Seetal, nähe Lenzburg. Grob zwischen Zürich und Bern
Beiträge: 14.869
AW: Neue Anfängerfragen: so unschlüssig!

Zitat:
Zitat von die*anna* Beitrag anzeigen
ich stricke ja auch gern im zug, da sitzt es sich auch gut, nicht ganz so toll wie im auto, aber immerhin... und im auto kannst du noch radio/cd hören
Das lässt sich super mit einem Sony Ericsson Handy mit Ohrstöpsel lösen. Oder noch besser mit Bluetooth, dann verheddert sich die Stricknadel nicht in den Kabeln.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.08.2010, 09:42
Benutzerbild von li123
li123 li123 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.08.2010
Beiträge: 137
AW: Neue Anfängerfragen: so unschlüssig!

Guten Morgen zusammen!

Ha! Gestern abend hab ich mal wieder schön was geschafft!

Allerdings habe ich Christinas Tipp mit dem Reihen aufschreiben zu spät gelesen und nun das Problem, dass ich nicht so recht weiß, wie ich das messe...

Also, ich habe jetzt so ca. 36 cm zusammen. Davon sind ungefähr 2 cm Blende, der Rest ist dann im Mustersatz gestrickt. War ja kraus rechts mit immer 3 Maschen Fallmaschen.

So, jetzt stand in der Anleitung, ich soll bei 33cm nach Blende (=46 Reihen mit der Originalwolle, die ich ja nicht habe) die Armausschnitte markieren und dann noch mal 26cm weiterstricken. Es werden keine Abnahmen o.ä. gemacht.

Ich wollte dann gestern mal zählen, damit ich beim Vorderteil dann exakt die gleiche Reihenanzahl habe, aber irgendwie krieg ich das nicht hin.

Da sind ja so Krausreihen (s.u.), ist das dann immer eine Reihe, oder ist das immer eine Hin- und eine Rückreihe zusammen (also 2 Reihen)?

So richtig verstanden hab ich das noch nicht... Meine Schwiegertante meinte, ich müsse bei dem Muster die Armausschnitte nicht unbedingt markieren, weil sich ja nichts ändert. Allerdings möchte ich halt beim Vorderteil dann genau die gleichen Maße haben.

und wenn ich jetzt die cm messe, mache ich das in der Mitte des Strickstücks? Oder außen? Komme da nämlich auf total unterschiedliche Daten...

Danke und lg

LI
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg anleitung_kraus_stricken.jpg (30,8 KB, 133x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.08.2010, 11:28
Benutzerbild von Iris B.
Iris B. Iris B. ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2007
Ort: Im Seetal, nähe Lenzburg. Grob zwischen Zürich und Bern
Beiträge: 14.869
AW: Neue Anfängerfragen: so unschlüssig!

Einen wunderschönen guten Morgen

Hier werden Sie geholfen :-)

Reihen sind immer Reihen, egal was du für ein Muster strickst.

Das Krausmuster (in der CH sprechen wir von Rippen) zieht sich einfach stärker zusammen. 1 Rippli = 2 Reihen.

Beim Zählen ist es am einfachsten bei den Randmaschen. Hast du Knötchen/Knöpfchen (letzte und erste Masche re gestrickt) oder was?
Dann ist ein Knötchen/Randmasche = 2 Reihen.
Die Bezeichnung machst du seitlich bei den Randmaschen. Es soll dir zeigen, wie weit du nachher die Seite zusammen nähen musst.

Wenn ich Pullis mit Armausschnitt stricke, dann ziehe ich auf der Höhe des ersten Abnehmens einen Faden über die ganze Breite durch. So kann ich in der Mitte der Strickarbeit die Höhe ab Beginn Armausschnitt messen. Oft heisst es ja: ... cm ab Armausschnitt mit dem Halsausschnitt beginnen.

Messen: Du strickst bis zur Mitte deiner Arbeit und legst sie flach auf den Tisch. Schlotterige oder schlabberige (CH-Deutsch) Sachen kann man auch hängend messen. Da sich das Gestrick durch das Eigengewicht in die Länge zieht. Das kann auch der Grund sein, weshalb du untersch. Masse bekommst.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 30.08.2010, 12:14
Benutzerbild von Juniper
Juniper Juniper ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2007
Ort: Dübendorf (CH) und Essen (D)
Beiträge: 587
AW: Neue Anfängerfragen: so unschlüssig!

Hallo Li!!

Erstmal gefällt mir Dein Musterfoto richtig gut! Hübsche Farben!

Ich stimme mit Iris überein, eine sog. Krausrippe entspricht 2 Reihen.

Da Du aber keinerlei Ausschnitte etc. für die Armlöcher machen musst (verstehe ich doch richtig, oder?) würde ich jetzt wie angegeben 33cm ab Blende stricken und dann einen Markierer ansetzen (das kann zB eine Büroklammer sein die du ins Gestrick hängst).
Beim Vorderteil würde ich das gleiche machen und dieses beim Stricken immer wieder auf das schon fertig gestellte Rückenteil legen.
Da Du hier keine großartigen Musterverschiebungen oder krumme Armlöcher fabrizieren kannst spielt es meiner Meinung nach keine große Rolle ob Du vorne oder hinten jetzt eine Reihe mehr hast. Beim Zusammennähen kann man schließlich auch noch ein bisschen mogeln

Und fürs nächste Mal gilt: Reihen aufschreiben!!
Damit würd ich bei den Ärmeln schon anfangen!! Und immer dazu notieren wo Du welche Abnahme gemacht hast damit sie auch symmetrisch bzw. gleich werden!!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 30.08.2010, 12:15
Benutzerbild von Juniper
Juniper Juniper ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2007
Ort: Dübendorf (CH) und Essen (D)
Beiträge: 587
AW: Neue Anfängerfragen: so unschlüssig!

Zitat:
Zitat von Iris B. Beitrag anzeigen
Einen wunderschönen guten Morgen
Wenn ich Pullis mit Armausschnitt stricke, dann ziehe ich auf der Höhe des ersten Abnehmens einen Faden über die ganze Breite durch. So kann ich in der Mitte der Strickarbeit die Höhe ab Beginn Armausschnitt messen. Oft heisst es ja: ... cm ab Armausschnitt mit dem Halsausschnitt beginnen.
Ich komm zu Dir zum Näh- und Strickkurs
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vollkommen unschlüssig.....trotz der vielen schlemmerzunge Overlocks 5 13.09.2008 23:19
Anfängerfragen samy1978 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 05.05.2008 18:51
Bin unschlüssig wegen Teenagergröße Inselrose Fragen zu Schnitten 4 24.03.2007 11:42
Anfängerfragen asambale Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 2 30.08.2006 19:00
Anfängerfragen vilareal Fragen zu Schnitten 6 14.08.2005 11:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,52256 seconds with 16 queries