Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Bionic Gear Bag - Frage zur Anleitung

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.02.2019, 19:09
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 19.374
AW: Bionic Gear Bag - Frage zur Anleitung

Das ist eine Tasche, einhalten wie an einer Armkugel würde ich da eher nicht erwarten.
Allerdings ist die eine Kante der Seitenteile gerundet
und die Falten, die die Zwischentaschen halten können da auch noch etwas an Stoff schlucken.

Ich leih mir mal das Bild vom WIP
Hobbyschneiderin 24 - Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - WiP Bionic Gear Bag (keine Maße, viele Fotos!)
Zitat:
von daher würd ich etwas zu lang zuschneiden (wie angegeben) und passend machen an der Stelle für akzeptabel halten.
Wenn man den Wip weiterliest sieht man das genau das dann auch noch folgt.
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Dieses Jahr bislang ohne UWYH, gestrickt hab ich aber schon -- 380g Sockenwolle in 2019 verstrickt.

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2018
Meine Seite im WWW
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.02.2019, 09:28
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.816
AW: Bionic Gear Bag - Frage zur Anleitung

(includes up to approx 1” of extra ease from front to back)"

= enthält bis zu circa 1 inch / 2,54 cm extra Mehrweite (hier wohl eher: Mehrlänge) von vorne bis hinten/Anfang bis Ende

Macht das irgendwie Sinn? Ich vermute, das könnte heißen, dass der RV länger zugeschnitten wird als die Öffnung, damit der Schieber beim Annähen nicht im Weg ist? Das ist ja eine gängige Taktik beim Nähen von RVs.
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.02.2019, 09:44
Crusadora Crusadora ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: bei Nienburg
Beiträge: 17.574
AW: Bionic Gear Bag - Frage zur Anleitung

Ich habe die Tasche ja auch genäht, man kann der Anleitung einfach Punkt für Punkt folgen.
Da die Tasche gerundet ist und mitsamt Vlies und Innentaschen eine Wölbung erhält wird der äußere Teil etwas länger zugeschnitten, damit es dann nicht zu knapp wird.
Wie in der Anleitung später beschrieben, wird das dann (evtl.) enstsprechend später gekürzt.
__________________
Aktuelle WIPs: schon wieder 8
Verarbeitet in 2019:
Wolle: 1440 m
Stoff: 1,0 m
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.02.2019, 11:56
Tritzel Tritzel ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
 
Registriert seit: 14.10.2018
Ort: BaWü
Beiträge: 55
AW: Bionic Gear Bag - Frage zur Anleitung

Aber den Text, den ich in meinem ersten Beitrag in engl. geschrieben habe, da geht es ja um Teil F. Und F ist ja nicht das Seitenteil, sondern ein rechteckiges Teil der Tasche.

Daher stehe ich gerade auf dem Schlauch... sorry....
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.02.2019, 12:23
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 19.374
AW: Bionic Gear Bag - Frage zur Anleitung

Ich gehe mal davon aus das alle rechteckigen Teile
als Breite der Tasche x Länge für den Zuschnitt angegeben sind.

Also schneide einfach alle Teile exakt zu wie angegeben zu
und wenn was nicht ganz passt, abschneiden geht schnell
dranschneiden ist etwas schwieriger.

Das Schnittmuster scheint wenn man so die diversen Blogs liest nicht so ganz ausgegoren und im Text geschwätzig.

Viel Erfolg
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

Dieses Jahr bislang ohne UWYH, gestrickt hab ich aber schon -- 380g Sockenwolle in 2019 verstrickt.

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2018
Meine Seite im WWW
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WiP Bionic Gear Bag (keine Maße, viele Fotos!) Schmuckstückchen Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 56 08.08.2016 13:29
godet stricken frage zur anleitung naehjulchen Stricken und Häkeln 1 15.03.2014 11:53
Suche Anleitung zu Buttercup Bag auf Deutsch smei Schnittmustersuche Accessoires 1 29.08.2010 22:40
Frage zur Anleitung Knotentasche jochrika Fragen zu Schnitten 7 28.10.2006 18:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19348 seconds with 17 queries