Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähcafe


Nähcafe
virtuelles Miteinander mehr oder minder fester Gruppen, die sich zum virtuellen Nähen verabreden.
Dies können sie hier machen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen.


Maschinensticken- Gemeinsam macht es mehr Spaß Teil 2

Nähcafe


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.02.2019, 09:34
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 17.551
Maschinensticken- Gemeinsam macht es mehr Spaß Teil 2

Damit es nicht zu unübersichtlich wird, eröffne ich mal Teil 2 zum Thema Maschinensticken. Hier können wir uns weiterhin über alles austauschen, was zum Thema Sticken gehört, bis auf eine Ausnahme, das Digitalisieren.

Ich denke, da das Thema Digitalisieren sehr umfangreich ist und hier in dem Strang untergeht, verdient es einen eigenen Thread.

Wie sieht es denn mit Eurer Osterdeko aus, seid Ihr schon dran oder habt Ihr schon was fertig? Ich sticke gerade FSL-Anhänger, hauptsächlich Eier.
__________________
Liebe Grüße
Sissy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.02.2019, 10:00
Benutzerbild von Crowley
Crowley Crowley ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: NRW
Beiträge: 1.277
AW: Maschinensticken- Gemeinsam macht es mehr Spaß Teil 2

Danke fürs Eröffnen eines neuen Threads!

Ich habe es doch tatsächlich geschafft schon mit Osterdeko anzufangen. Sonst hinke ich jahreszeitlich immer total hinterher.

Topflappen mit Osterhase sind bereits fertig. Beim passenden Ziergeschirrtuch mit Osterküken muss ich noch die hintere Randeinfassung von Hand annähen. Eigentlich nähe ich bei den Tüchern hinten auch mit der Maschine fest (ich nähe vorne im Nahtschatten). Nur war ich dieses mal auf der Vorderseite mit der Nahtzugabe zu großzügig und nun ist es hinten sehr knapp, daher wird das nichts mit meiner üblichen Technik.

Ich möchte auch noch einen passenden Läufer für die Fensterbank machen, irgend eine Kombi aus Sticken und Patchwork. Bisher hatte ich aber noch nicht die richtig zündende Idee.


Gestern habe ich noch mal einen ITH Glasuntersetzer Typ "dicker Vogel" gestickt und dieses mal wasserlösliches Vlies genommen. Der Teil mit dem wasserlöslichen Vlies klappe super. Die Reste ließen sich leicht mit Wasser und einem Wattestäbchen entfernen. Was ich aber verbockt habe, war das Ausschneiden aus dem Vlies. Am Anfang habe ich viel zu dicht ausgeschnitten und leider einige Randfäden erwischt. Nun ist der umstickte Rand ziemlich lädiert.

Egal, Material habe ich reichlich, ich mache noch Mal einen Neuen. Jetzt weiß ich ja, wie es geht bzw. nicht geht.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.02.2019, 13:41
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 17.551
AW: Maschinensticken- Gemeinsam macht es mehr Spaß Teil 2

Oh Mann, Du bist ja ganz wahnsinnig, extra zu Ostern Topflappen und ein Geschirrtuch, das wäre mir zu viel Aufwand.

Einen Läufer habe ich auch im Kopf, allerdings für den Tisch und ich überlege noch, ob der zu Ostern sein soll oder doch allgemeiner für den Frühling, da hat man länger was von.

Du glaubst gar nicht, wie viele Teile ich mir am Anfang versaut habe, weil ich zu nah am Rand geschnitten habe.
__________________
Liebe Grüße
Sissy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.02.2019, 14:10
Benutzerbild von Crowley
Crowley Crowley ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: NRW
Beiträge: 1.277
AW: Maschinensticken- Gemeinsam macht es mehr Spaß Teil 2

Zitat:
Zitat von Sissy Beitrag anzeigen
Oh Mann, Du bist ja ganz wahnsinnig, extra zu Ostern Topflappen und ein Geschirrtuch, das wäre mir zu viel Aufwand.
Och, ich fand die Motive so schön.


Zitat:
Zitat von Sissy Beitrag anzeigen
Einen Läufer habe ich auch im Kopf, allerdings für den Tisch und ich überlege noch, ob der zu Ostern sein soll oder doch allgemeiner für den Frühling, da hat man länger was von.:
Ja, ich möchte auch eher etwas Frühlingshaftes nähen. Direkt Ostermotive sollte der Läufer nicht haben. Vielleicht irgendwas mit Osterglocken (ich meine die Blumen).

Zitat:
Zitat von Sissy Beitrag anzeigen
Du glaubst gar nicht, wie viele Teile ich mir am Anfang versaut habe, weil ich zu nah am Rand geschnitten habe.
Ich dachte schon, ich wäre das ein Einzelfall. Bei nächsten passe ich aber auf und lasse lieber ein klein bisschen mehr Vlies stehen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.02.2019, 14:11
Benutzerbild von Crowley
Crowley Crowley ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: NRW
Beiträge: 1.277
AW: Maschinensticken- Gemeinsam macht es mehr Spaß Teil 2

Wie schon geschrieben, habe ich noch Mal IHT Glasuntersetzer in Vogelform gestickt. Da ich einen für die Arbeit haben wollte, habe ich direkt zwei Mal zugeschnitten und nacheinander gestickt.

Der Erste funktionierte super und dieses Mal haben ich bei Raustrennen auch genug Vlies stehen lassen.

Der zweite lief dann leider gar nicht rund. Zuerst habe ich gepatzt. Man muss ja den Rahmen etliche Male rausnehmen und wieder reinsetzen. Einmal habe ich die Arettierung nicht richtig getroffen und dass erst nach dem Einschalten gemerkt. Der Rahmen verselbstständigte irgendwo hin und die Nadel stickte, wo sie nicht sollte. Ich habe zwar sofort ausgeschaltet, aber so eine Sticknadel ist nun mal fix.

Also die Naht wieder aufgetrennt, einen neuen Flügel zuschnitten, aufklebt und wieder los. Offentlich hatte die Nadel etwas abbekommen, also wieder stoppen und Nadel wechseln. Danach lief es erst Mal wieder.

Schließlich kam der Teil, bei dem die Rückseite mit farblich passendem Unterfaden festgenäht wird. Also Unterfadenspule wechseln und wieder starten. Es gab schreckliche Geräusche und noch bevor ich reagieren konnte, hing die Nadel fest. Ich hatte echt Probleme den Rahmen wieder rauszubekommen, da er von unten festhingen.

Ursache für das Problem war der Unterfaden. Ich verstehe nicht wieso, aber der Faden hatte sich auf der Unterspule mit sich selbst total verheddert.

Zum Glück konnte ich die auf der Rückseite total verknäulte Stickerei wieder auftrennen. Ich musste nur das Stickvlies (hatte ein kleine Loch) etwas Flicken und danach konnte ich zuende sticken.

Also, so gesehen, es kann immer mal was schief laufen. Mal steht der Fehler vor der Maschine und mal passiert es einfach so.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maschinensticken- Gemeinsam macht es mehr Spaß Sissy Nähcafe 506 22.02.2019 23:02
Zu zweit macht es mehr Spaß Broody UWYH 293 06.07.2014 18:57
Gemeinsam (Zusammen-)Nähen macht mehr Spaß und bringt mehr... Ourszula Kontaktbörse 1 05.08.2009 17:23
Damit es Spaß macht, Freebies Erica Stickmustersuche 2 04.02.2005 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20042 seconds with 18 queries