Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Burda 8/2011 Kleid 125 - Ärmelkanten verstürzen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.06.2012, 16:28
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Burda 8/2011 Kleid 125 - Ärmelkanten verstürzen

Hallo liebe HobbyschneiderInnen,

da finde ich endlich die Zeit, mich mal wieder an die Nähmaschine zu setzen und dann stehe ich auf der Leitung

Im Moment nähe ich das Kleid 125 aus der letztjährigen Augustburda und es sieht auch schon ganz nett aus - wenn ich nur die Anleitung bezüglich der Ärmelkanten verstehen würde.

Hier mal der Link zur Technischen Zeichnung : KLICK

Ich nähe das Kleid ohne den Schal und habe den Ausschnitt bereits nach Anleitung verstürzt. Nun steht da

"Untere Ärmelkanten von Ober- und Unterstoff an der oberen Ärmelnaht gegeneinander einschlagen und mit einer Stecknadel aufeinanderstecken. Am Rückenteil zwischen Ober- und Unterstoff greifen und die unteren Ärmelkanten nach außen ziehen und rechts auf rechts aufeinandersteppen.

Irgendwie bin ich aber zu blöd dazu, es gibt immer nur ein riesen Gewurschtel und ich schaffe es nicht, die beiden Kanten vernünftig aufeinander zu stecken. Außedem irritieren mich die eingeschlagenen aufeinander gesteckten Kanten an der Naht, weil das total stört und Frau es doch ohnehin wieder auseinander nehmen muss.
Kann mich bitte jemand von der Leitung holen? *einmal zu Simone schiel*


Lieben Dank
Eure Anke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.06.2012, 18:28
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
AW: Burda 8/2011 Kleid 125 - Ärmelkanten verstürzen

Darf ich nochmal stupsen???

Ich hab immer noch nen totalen Knoten im Hirn - egal, wie ich es anstelle es wird nix. Und dabei kommt doch grad der Sommer wieder und ich könnt ein neues Kleid gut gebrauchen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.06.2012, 18:38
Benutzerbild von skanna
skanna skanna ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Lennestadt im schönen Sauerland :-)
Beiträge: 14.869
AW: Burda 8/2011 Kleid 125 - Ärmelkanten verstürzen

Also hier in diesem Thread wird eine Jacke verstürzt weiß nicht ob das was hilft.

Ich hatte das auch schon mal, beim Lesen total komisch, aber Schritt für Schritt ging es dann. Hilft es dir evtl. die Ärmelkanten nicht zu stecken, sondern zu heften? Also Saum nach innen schlagen an Kleid und Futter und dann gegengleich heften, anschließend von der Kleidseite reingreifen und wenden.
__________________
Liebe Grüße von Sandra

Es gibt ein Leben vor dem Tod, genieße es!

Mein Nähblog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.06.2012, 19:02
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
AW: Burda 8/2011 Kleid 125 - Ärmelkanten verstürzen

Hm, da das Kleid ja am Ausschnitt schon verstürzt ist, hilft mir die Anleitung it der Jacke hier grade nicht weiter. Aber abgespeichert für andere Fälle hab ich sie trotzdem. Danke schön

Ich versuche ja schon seit heute Mittag mich da Schritt für Schritt durchzufriemeln, aber ich pack's nicht. Im Moment sieht das Oberteil so aus

DSC07736.jpg DSC07735.jpg

Da sieht man auch schon die gegeneinander gesteckten Ärmelkanten.

Wenn ich es nach der Anleitung versuche, die Ärmelkanten nach außen zuziehen, habe ich dieses Gewurschtel:

DSC07737.jpg

Und das lässt sich einfach nicht grade oder glatt ziehen. Wie soll Frau denn da vernünftig nähen?

Was geneu meinst Du mit gegengleich heften? Wenn ich die Kanten aufeinanderheften würde, wäre mir zwar, was das verrutschen angeht geholfen, aber die Ärmel ließen sich nicht 100% wenden.

Geändert von Kaffeefee (30.06.2012 um 19:05 Uhr) Grund: Ich war ja gar nicht fertig...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.06.2012, 19:28
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.773
AW: Burda 8/2011 Kleid 125 - Ärmelkanten verstürzen

Also ich vermute jetzt mal, daß du die Kanten vom oberen Ärmel aufeinanderstecken sollst, damit sich das nicht mehr verschiebt.

Zitat:
Am Rückenteil zwischen Ober- und Unterstoff greifen und die unteren Ärmelkanten nach außen ziehen und rechts auf rechts aufeinandersteppen.
das verstehe ich jetzt als die Kante vom Armloch unten wenn man das jetzt erst näht und nachher dann die Kante vom oberen >Flügel< ärmel?
macht das Sinn für dich?

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kleid 126 Burda 7/ 2011 Narnia Fragen zu Schnitten 0 27.04.2012 17:35
kleid 113B, Burda 6/2011 visitor Fragen zu Schnitten 47 28.06.2011 13:11
Burda 4/2011 Kleid 126 Danschi Fragen zu Schnitten 1 05.05.2011 12:13
Burda 01/2011 Modell 125 KayJay Schnittmuster - Fehlerbereich 0 06.03.2011 13:09
Burda-Kleid Model 125 aus dem Mai-Heft Gisela1968 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 08.05.2005 21:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20905 seconds with 16 queries