Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid > Boardküche


Boardküche
völlig off topic, die Plaudereien am Küchentisch eben...


Zuckerkuchen auf Quark-Öl-Teig-Basis - mit Guss?

Boardküche


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2011, 17:17
Benutzerbild von GrisiB
GrisiB GrisiB ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Beiträge: 14.868
Frage Zuckerkuchen auf Quark-Öl-Teig-Basis - mit Guss?

Hallöchen!
Ich habe hier genug Quark und ich habe Öl und haufenweise Zucker und da dachte ich mir, dass ich doch mal einen Zuckerkuchen auf Quark-Öl-Teig-Basis backen könnte, habe mir also ein Rezept aus den Weiten des WWW rausgesucht, dieses Rezept genauer gesagt. Wie man sehen kann, wird nach zwanzig Minuten Backzeit 250g Sahne und in anderen Rezepten 250g Schmand über den Kuchen gegossen wird und dann nochmal 20 Minuten gebacken. Jetzt habe ich etwas gespaltene Gefühle, denn ich hab mal - vor ewigen Zeiten und das ging richtig schief - einen Kuchen mit so einem Sahneguss gemacht und das war gelinde gesagt ein Schuss in den Ofen. Die Sahne ist nämlich damals einfach nicht weggegangen und hat den ganzen Kuchen aufgeweicht. Der Rest der Sahne ist in den Ofen gelaufen und ich durfte mehrere Stunden kniehend vor dem Ofen verbringen und sauber machen Was, wenn das wieder passiert?! Das ist doch auch schade um die Zutaten
Aber was ist, wenn der Kuchen dann ohne Guss viel zu trocken ist? Man könnte natürlich viel weniger nehmen als im Rezept steht oder kann man die Sahne nicht von Anfang an in den Teig geben und dann alles gemeinsam backen? Oder wird das auch nix? Ich bin mir etwas unsicher geworden und wollte daher fragen, ob ihr ein Rezept für Zuckerkuchen auf Quark-Öl-Teig-Basis habt, das schon erprobt ist und wo nix schief geht.
Ich danke euch für eure Hilfe und verbleibe mit vielen Grüßen

LG
Grisi
__________________
Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund (Hildegard von Bingen)

"Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, oh Mensch, sei Sünde. Ein Hund bleibt dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde." (Franz von Assisi)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2011, 17:47
Benutzerbild von Harzlady
Harzlady Harzlady ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 203
AW: Zuckerkuchen auf Quark-Öl-Teig-Basis - mit Guss?

Hallo Grisi !
Ich backe häufig Zuckerkuchen.Mal mit Hefeteig, aber auch als Quarkölteig.
Also Teig auf dem Blech verteilen,dann den Belag darauf verteilen,backen,fertig.

Belag:75 g Butter,100g Zucker (ich nehme weniger) etwas Zimt,1Päckchen Vanillezucker(nicht Vanillin),100g gehackte Mandeln oder Mandelscheiben,1/8l saure Sahne.Ich nehme meistens noch 1 Becher Creme fraiche dazu.

Backen bei 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-Unterhitze ca 20 Minuten.
Gelingt immer!

Guten Appetit !
Liebe Grüsse von Harzlady (Edith)

Nachsatz: Mir erscheinen 200gSahne zu viel,(bei deinem Rezept) weil zu flüssig.Saure Sahne,sowie Creme fraiche sind ja dicker.
Die Butter flüssig auf den Teig streichen,zum Schluss die saure Sahne.

Geändert von Harzlady (28.01.2011 um 17:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2011, 17:49
Benutzerbild von twins-omi
twins-omi twins-omi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2010
Ort: NRW
Beiträge: 400
AW: Zuckerkuchen auf Quark-Öl-Teig-Basis - mit Guss?

Hallo Grisi,

ich habe mir das Rezept durchgelesen und würde es so auf keinen Fall machen.

Ich habe ein Rezept für Butter-Zucker-Kuchen; zwar nicht mit Quark-Öllteig als Grundlage aber der Belag geht so:

1 Becher Zucker
150 - 200 g gehobelte Mandeln
Van.-Zucker
200 g Butter
--------
(Quark-Ölteig läßt ja alles mit sich machen )

Zucker, Van.-Zucker und Mandeln auf den vorgebackenen Teig geben, Butter schmelzen und darüber gießen.
Weitere ca. 15-20 Min. backen

Versuch mal - und schick mir ein Stück rüber
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2011, 18:01
Benutzerbild von twins-omi
twins-omi twins-omi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.03.2010
Ort: NRW
Beiträge: 400
AW: Zuckerkuchen auf Quark-Öl-Teig-Basis - mit Guss?

Zitat:
Zitat von Harzlady Beitrag anzeigen
Also Teig auf dem Blech verteilen,dann den Belag darauf verteilen,backen,fertig.
Hallo Edith,
Du backst also gar nicht vor.

Das erscheint mir bei Quark-Öl-Teig auch wirklich nicht erforderlich (nur wenn man so einen weichen Teig hat wie im Ursprungs-Rezept mit saurer Sahne oder Schmand)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2011, 18:05
Benutzerbild von Harzlady
Harzlady Harzlady ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2010
Beiträge: 203
AW: Zuckerkuchen auf Quark-Öl-Teig-Basis - mit Guss?

Grisi,
bei meinem Rezept wird der Teig nicht vorgebacken. Tja, das Alter.

Edith
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Kind im Quark-Öl-Teig" anja1166 Freud und Leid 6 02.04.2010 00:27
Teig für Biskuitrolle chrische Boardküche 104 27.01.2010 16:07
wer kennt dieTefal-Fritteuse mit nur 1 Löffel Öl?? primadonna Boardküche 12 23.12.2007 11:19
Silikonbackform - Teig klebt an Tamira Boardküche 15 03.11.2006 15:48
Werner Wander Brot Teig ???? Frieda Frost Boardküche 6 22.06.2005 11:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19802 seconds with 15 queries