Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Juki HZL-80HP-B ? Toyota Oekaki? Oder was ganz anderes?

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 19.09.2018, 23:10
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.531
AW: Juki HZL-80HP-B ? Toyota Oekaki? Oder was ganz anderes?

Eine Option wäre natürlich, die Veritas erst mal zu jemandem zu bringen, der sich damit auskennt. Gerade "spinnt nach Umzug" könnte auch darauf hindeuten, daß sie einfach solide verstellt ist....

Ansonsten wäre ich bei der Preisklasse auch bei Elna, Janome und Juki. Die haben eigentlich alle drei solide Maschinen.

Beim konkreten Modell geht man aber am besten in den Laden und probiert (Oder auf eine Messe, wo alle Hersteller mit großem Angebot vertreten sind. Das ist für einen Quervergleich meist prima.) Und zwar mit den Materialien, die man so nähen will.

Wenn einen der Händler mit dem falschen Flokati schon gar nicht in die Nähe der Maschine lassen will... sagt das auch was. (Okay, nicht immer über die Maschine, manchmal auch über den Händler.)

Der zweite Grund für testen beim Händler: Gerade wenn man die Maschine auch mal in die Randbereiche ihrer Fähigkeiten treibt, ist der Händler um die Ecke Gold wert. Denn... dabei verstellt sich eher mal was, was der Fachmann aber oft relativ leicht wieder grade rücken kann. Da ist es nicht das dümmste, sich die Marken anzusehen, für die man eine Werkstatt findet.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Nasskalter Nadelblick Dezember 2018
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.09.2018, 09:59
Mudkip Mudkip ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 19.09.2018
Beiträge: 12
AW: Juki HZL-80HP-B ? Toyota Oekaki? Oder was ganz anderes?

Hallo zusammen,

danke nochmal für den Input.

Leider bin ich bzgl. eines Nähmaschinenhandels nicht fündig geworden in meiner Umgebung - daher auch die Threaderöffnung.
Der Kauf-Guide ist übrigens klasse geschrieben Ich würde es lieben mal an 5 Maschinen probezunähen.

Durch meine Vollzeitarbeit, kleine Familie und ein Studium neben dem Beruf ist meine Freizeit rar gesät.
Die letzte Vorlesung der Woche endet Samstag 16 Uhr und da haben nur noch die Elektroriesen offen - mit denen ich bzgl. anderer Hardware leider schlechte Erfahrung machen musste.
"Semesterferien" habe ich leider erst wieder in der 3. Februarwoche - brauche die Maschine aber um Weihnachtsgeschenke zu machen (die ich jetzt schon anfange weil ich ja keine Zeit habe.. )

Aber - zumindest einen ausgezeichneten Reparaturdienst haben wir.
D.h. selbst wenn ich die Maschine online kaufe kann sich hier jemand darum kümmern.

Dieser vertreibt jedoch leider keine Maschinen - und wenn ich mal ehrlich bin stinkt mir die Veritas einfach. Ich bin quasi schon negativ konditioniert auf diese Maschine, sie ist mir unsympathisch (geworden) und möchte sie eigentlich nur noch aus dem Haus haben.

Wenn ich bedenke, dass die Maschine außer dem Kürzen einer Leggins und 10 Aufnähern vor dem Umzug sowie einem Sweatpulli und einem halben Ofenhandschuh danach noch nicht arbeiten musste kriecht einfach nur Frust in mir hoch. Ich möchte nicht Geld hinein investieren um dann festzustellen dass das ganze Gerät ein Fehlkauf war. Das Lehrgeld war jetzt schon hoch genug .. da investiere ich die Reparaturkosten lieber in eine neue Maschine, bei der sich dann eine ggf. fällige Reparatur auch lohnt.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.09.2018, 10:01
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Anbieterin bei Dawanda: dark-and-sweet-things
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 19.172
AW: Juki HZL-80HP-B ? Toyota Oekaki? Oder was ganz anderes?

Wo ist denn "bei uns in der Umgebung"?

Vielleicht kann jemand mit einem Geheimtip aufwarten..
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things Mein Instagram: Dark_n_Sweet_Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe 12 Blöcke - Row by Row Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2018
Wie drehe ich Bilder richtig? Ein Tutorial von Nowak
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.09.2018, 10:04
Mudkip Mudkip ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 19.09.2018
Beiträge: 12
AW: Juki HZL-80HP-B ? Toyota Oekaki? Oder was ganz anderes?

Zitat:
Zitat von SiRu Beitrag anzeigen
Ich guck aber für mich deutlich oberhalb der 1000 Euro-Grenze, eher so beim doppelten )
Wenn Nähen für mich meine neue Erfüllung wird (bisher nur immer mal nebenbei passiert eben wegen des auftauchenden Frusts) wäre ich durchaus bereit auch 2-3k für eine gute Maschine auszugeben.
Bis dahin möchte ich gerne etwas solides im Preissegment "untere Mitte" haben, damit ich mich erstmal austoben kann. Zumindest sagt das mein Kopf..
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.09.2018, 10:05
Mudkip Mudkip ist offline
Neu im Forum
 
Registriert seit: 19.09.2018
Beiträge: 12
AW: Juki HZL-80HP-B ? Toyota Oekaki? Oder was ganz anderes?

Zitat:
Zitat von dark_soul Beitrag anzeigen
Wo ist denn "bei uns in der Umgebung"?

Vielleicht kann jemand mit einem Geheimtip aufwarten..
Leipzig

Tipps sind immer gern gesehen.
Ich habe auf die schnelle einen Händler ergoogelt, der ziemlich schlechte Rezensionen hat und auf diese unprofessionell reagiert.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Toyota Oekaki Cats andere Marken 15 20.09.2018 13:50
JUKI, hzl-f400 ein Auslaufmodell? HZL DX 5, wer hat Erfahrungen? Allyson JUKI 7 30.12.2015 17:53
Elna 520 oder Juki HZL K85 Kattra Allgemeine Kaufberatung 1 03.01.2013 20:48
Elna 6600 oder Juki HZL F 600 Persefona Allgemeine Kaufberatung 7 25.02.2011 09:57
Janome, Juki, was ganz anderes? Hilfe! elaine Allgemeine Kaufberatung 19 05.11.2010 00:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20098 seconds with 17 queries