Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Overlocks


Overlocks
...


babylock "knüllt" Stoffrand bei Kurven

Overlocks


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.03.2015, 22:02
franjapany franjapany ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2011
Beiträge: 15.403
babylock "knüllt" Stoffrand bei Kurven

Liebe Leute,

jetzt hab ich mir endlich eine babylock imaginé geleistet. 2. Hand, was anderes war nicht drin. Soweit alles kapiert, Einfädelsystem scheint zu funken. Nähte sehr schön gleichmäßig. Aber: ich krieg beim besten Willen keine gescheiten Kurven hin (z.B. Hosentaschen). Der Stoff lässt sich schwer führen und am Ende ist die eingefasste Stoffkante geknüllt und krumpelig und dick. Mache ich die gleiche Naht bei meiner (langsam-den-Geist-aufgebenden) alten brother, kriege ich eine wunderschöne, gleichmäßige und RUNDE Naht hin
Irgendwelche Ideen/Tipps? Es ist auch fast nicht möglich mit der Maschine langsam zu nähen. Egal, wie sanft ich das Pedal drücke, rast sie gleich los.
Ich habe noch ein paar Tage Rückgaberecht, wovon ich definitiv Gebrauch machen werde, es sei denn, jemand hier hat eine geniale Idee? Ansonsten werden diese Maschine und ich wohl keine Freunde werden...
(auf einmal finde ich meine alte brother ziemlich toll )

Lieben Dank schon mal
Franziska
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.03.2015, 10:02
Benutzerbild von dark_soul
dark_soul dark_soul ist offline
Anbieterin bei Dawanda: dark-and-sweet-things
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Westerwald
Beiträge: 19.172
AW: babylock "knüllt" Stoffrand bei Kurven

Ich würde spontan auf stumpfes Messer tippen......
Wobei man "Kurven" mit der OVI ja eh nicht so näht, wie mit der normalen Nähmaschine.

Ich lege den Stoff immer so, dass er möglichst gerade durch die Maschine läuft.
__________________
Viele Grüße
Bettina

Mein (zur Zeit verwaister) Foto-Blog Dark and Sweet Things Mein Instagram: Dark_n_Sweet_Things
In Arbeit: BOM 6 Köpfe 12 Blöcke - Row by Row Sewing is Cheaper Than Therapy - UWYH bis 31.12.2018
Wie drehe ich Bilder richtig? Ein Tutorial von Nowak
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.03.2015, 10:08
Benutzerbild von chromi
chromi chromi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2011
Ort: Breisgau
Beiträge: 217
AW: babylock "knüllt" Stoffrand bei Kurven

Im Fußschalter ist ein Potti, da kann die "Antrittsgeschwindigkeit" verringert werden. Das war bei meiner auch. Das ist kein Aufwand. Allerdings sollte das nur jemand machen, der sich damit auskennt.

Was die Rundungen betrifft, hast Du den Differential Transport benutzt? Und welche Einstellung hast Du benutzt?
__________________



Viele Grüße

Christiane
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.03.2015, 13:16
franjapany franjapany ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.10.2011
Beiträge: 15.403
AW: babylock "knüllt" Stoffrand bei Kurven

Hm, stumpfes Messer hab ich auch schon vermutet, aber weil's auf geraden Strecken gut lief wieder ausgeschlossen - jetzt hab ich grad nochmal nachgesehen: das Obermesser hat nen ordentlichen Hau drin... wahrscheinlich isses das einfach.
Differentialtransport steht auf N, also keine Spezialeinstellung. Würd mich auch ehrlich gesagt nicht zufriedenstellen, wenn ich jedesmal bevor ne Kurve kommt erstmal am Differentialtransport rumfrickeln müsste...
Der Händler hat mich auf Google verwiesen :/ "kurven nähen mir der overlock" soll ich da suchen. Und warum läuft's mit der brother alles rund (pardon the pun)?
Ich fürchte, es ist das Messer in Kombi mit dem schnellen Anlasser. Jetzt muss ich mich nur entscheiden, ob ich's nochmal versuchen will. Irgendwie war der Start kein guter
Lieben Dank schon mal für eure Tipps!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.03.2015, 13:20
ju_wien ju_wien ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: Wien
Beiträge: 18.097
AW: babylock "knüllt" Stoffrand bei Kurven

in dem overlockbuch von gaby seeberg-wilhelm wird auch empfohlen, dass man kurven mit differential näht und zwar innen- und außenkurven unterschiedlich. (ich muss bloss noch jedes mal nachschauen, *wie*)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
babylock imaginé , kurven nähen , probleme mit overlock

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neu nach "Jule" jetzt "Princess!" Viele Aufnäher für 1€ bei Renee D Renee-D Kommerzielle Angebote 0 08.04.2005 19:15
Das "richtige" Garn für eine Babylock? Zambonie baby lock 3 29.11.2004 20:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,36836 seconds with 17 queries