Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Brother


Brother
...


Bordürensticken- wie einspannen?

Brother


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.01.2006, 00:28
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
Bordürensticken- wie einspannen?

Ich habe schon im Forum und Netz gesucht, aber irgendwie nichts gefunden...
Meine erste Frage: Wie funktioniert der Bordürenrahmen von Brother? Ich habe immer noch nicht begriffen, was den Rahmen von den normalen Rahmen unterscheidet und es übersteigt meine Vorstellungskraft, wie man für eine Bordüre einspannt. Und: Wie macht man das denn dann mit dem Vlies?

Ich wäre glücklich, wenn mal eine Rahmenbesitzerin berichtet, wie man das ganze nun händelt (oder liegt der Rahmen bei allen nur in der Schublade )

Liebe Grüße
Louise
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.01.2006, 09:22
Benutzerbild von Louise
Louise Louise ist offline
Gewändertruhe
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2004
Beiträge: 14.869
AW: Bordürensticken- wie einspannen?

Habe ich es doch geahnt... Keiner arbeitet mit dem Rahmen?

Ich schubs mal und hoffe noch immer auf einen kleinen Erfahrungsbericht.

LG Louise
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.01.2006, 09:45
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
AW: Bordürensticken- wie einspannen?

Zitat:
Zitat von Louise
Habe ich es doch geahnt... Keiner arbeitet mit dem Rahmen?

Glaub ich nicht, kann ich mir nicht vorstellen. Ich schätze einfach, Deine Frage war falsch getimet *g

Grüße
Kerstin
(mit normalen Rahmen
und Motive in PC oder auch in der Maschine direkt -editing- zusammensetzen und dann ganz normal auf einen Streich aussticken lassen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2006, 10:19
Schiff1212 Schiff1212 ist offline
Bestickungen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
AW: Bordürensticken- wie einspannen?

Hallo Louise,

meinst Du mit Bordürenrahmen den Versatzrahmen?

Also den 30 cm langen Rahmen?

Wenn ja, damit hab ich früher gelegentlich gearbeitet (hab jetzt eine Industriemaschine und brauch ihn nicht mehr)...

Wenn Du diesen Rahmen meinst, dann kann ich Dir und sicherlich auch einige andere Tipps geben...

Liebe Grüße
Trixie
__________________
Alles wird gut... irgendwann....

Segeln hilft immer.... www.sailing-and-more.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.01.2006, 17:09
Benutzerbild von Karina
Karina Karina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2002
Ort: Rheinberg/Niederrhein
Beiträge: 14.942
AW: Bordürensticken- wie einspannen?

Zitat:
Zitat von Louise
Ich wäre glücklich, wenn mal eine Rahmenbesitzerin berichtet, wie man das ganze nun händelt (oder liegt der Rahmen bei allen nur in der Schublade )

Liebe Grüße
Louise

Ich muß zu meiner Schande gestehen - JA - bei mir liegt er bisher nur in
der Schublade.

Er unterscheidet sich von den normalen Rahmen ja eigentlich garnicht.
Man muß den Stoff halt immer neu einspannen und sich an den mitgestickten
Markierungen orientieren.
Ich habs noch nicht ausprobiert.

Bei schmalen Bordüren (z.B. Borten) würde ich den Stoff auf Klebevlies aufkleben.

Zitat:
meinst Du mit Bordürenrahmen den Versatzrahmen?
Nein, das ist ein spezieller für Bordüren.
Das spezielle ist das das Bordürenprogramm in der Maschine nicht mit anderen
Rahmen funktioniert, außer man hat noch das alte Update - da hats mal
kurzfristig funktioniert.
__________________
Viele Grüße

Karina

Blog der Ruhrpott-Schneiderinnen Nähtreffen
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19006 seconds with 14 queries