Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Abendkleid

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.04.2005, 08:14
Benutzerbild von karobe
karobe karobe ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Region Hannover
Beiträge: 32
AW: Abendkleid

Hallo Sew,

danke, schaue gleich mal.

Gruß Karobe
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.04.2005, 21:04
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
AW: Abendkleid

Zitat:
Zitat von Darcy
Hallo Ute!
Wie wäre denn ein Kleid mit Teilungsnähten von der Schulter runter? Das streckt, man kann durch die Teilungsnähte gut Weite abnehmen (oder zugeben) und es ist nicht so sackartig, wenn man es in der Taille schmaler macht.
Grüße,
Darcy
Danke, Darcy. Ich habe heute morgen mal einen Oberteilschnitt auch mit Teilungsnähten, aber ab Armausschnitt aus einer Burda abgeändert Davon werde ich eine Probe nähen. Verkürzen ist ja nicht so schwer, aber wenn Rückenlänge und vordere Taillenlänge so weit von der Norm abweichen ist das schon eine Herausforderung.
Ich dachte, dass ich erst mal das Oberteil pssend machen muss. Ein Rock anzusetzen ist dann die einfachere Übung.
Übrigens den vorgeschlagenen Schnitt hatte ich auch schon in die engere Wahl genommen.
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.04.2005, 08:39
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
AW: Abendkleid

So, hier kommt das nächste Problem:
ich habe jetzt einen Oberteilschnitt abgeändert. Brust und Taille sitzen super. Die Träger sind noch anzugleichen, aber sie sitzen zu weit außen, weil das mittlere Vorderteil oben etwas zu breit ist (ca 4 cm).
Jetzt habe ich mir den Kopf zerbrochen, weiß aber nicht, wie ich das ändern soll.

Ich beschreibe mal den Schnitt: (siehe auch den vorgeschlagenen Schnitt von Darcy)
Teilungsnähte: seitl. vordere und rückwärtige Schnittteile mit angeschnittenen Trägern.
Der Ausschnitt wird durch das mittlere Vorderteil gebildet.
Wenn ich die Träger breiter schneide, verändert sich ja auch automatisch die Breite der Seitenteile. Dann passt das Oberteil über dem Busen nicht mehr.
Nehme ich die Mehrweite am vorderen Mittelteil gleichzeitig ab, rutschen die Teilungsnähte nach vorne, so dass sich der Brustpunkt verschiebt.

Es wäre toll, wenn Ihr einen Tipp für mich hättet, wie ich ändern kann.
Sonst bleibt mir nichts übrig, als ein viertes Probemodell zu nähen
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.04.2005, 12:50
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
AW: Abendkleid

Hallo Ute!
Ich würde oben, oberhalb des Busens, an beiden Vorderteilen ( also seitlich und Mitte), je 1 cm wegnehmen. Bei 2 Nähten und 4 Teilen solltest du dann auf die 4 cm kommen, die zu viel sind. Nicht das ganze Teil enger machen, sondern oberhalb des Brustpunktes, da wo es ja sitzt, nach oben zum Ausschnitt hin enger machen. Das müßte schon reichen!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 08.04.2005, 20:32
Benutzerbild von UteK
UteK UteK ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 14.869
AW: Abendkleid

Danke, Darcy,
das ist ein guter Tipp. Werde ich probieren. Vielleicht sitzen die Träger dann auch besser.
Aber wie bekomme ich sie etwas breiter?
__________________
Viele Grüße von UteK
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,33632 seconds with 15 queries