Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Husqvarna


Husqvarna
Husqvarna


Frage an Besitzerinnen der Hus 875Q

Husqvarna


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.10.2012, 12:07
Benutzerbild von Nadelturbine
Nadelturbine Nadelturbine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2011
Ort: Südlich von München
Beiträge: 282
Frage an Besitzerinnen der Hus 875Q

Hallo, Ihr Lieben,

bislang bin ich bei Euch aus Zeitgründen ein eher ruhiges Mitglied, lese aber immer gespannt mit.

Ich habe jetzt mal eine Frage an die Besitzerinnen einer - möglichst noch jungen - Hus 875 Quilt.

Ich habe eine Diamond, auf der ich wegen des Sensorsystems so furchtbar gerne nähe, daß die gar nicht zum Sticken kommt. Also denke ich daran, Ihr eine nähende Schwester beizugesellen und dachte da natürlich an die 875Q.

Ich habe also viel herumgelesen und gestern einen ausführlichen amerikanischen Bericht einer frischgebackenen Besitzerin der 875Q vom Oktober gelesen, in der sie von folgenden Besonderheiten schreibt:

- Sie müsse mit geöffnetem Deckel nähen, weil die Glühbirnen den oberen Bereich sonst extrem aufheizen

- Die automatische Fadenschere sei sehr empfindlich und es gäbe da manchmal Fadensalat. Es soll sogar im Handbuch stehen, daß er sehr empfindlich sei.

Kann das jemand bestätigen?

Mir ist natürlich klar, daß zwischen Diamond und 875 ein kleiner Unterschied sein muß. Das ist okay, nur ärgern möchte ich mich nicht, sonst würde ich womöglich doch lieber zu einer kleinen Sticki greifen. Eine Hus soll es in jedem Fall sein.

Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.10.2012, 23:24
Benutzerbild von Cosoma
Cosoma Cosoma ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.04.2010
Beiträge: 7
AW: Frage an Besitzerinnen der Hus 875Q

Hallo,
die Kritik bezüglich des Fadenabschneiders kann ich für meine HUS 870Q bestätigen. Ich besitze diese Maschine schon seit 2008 und bin kein Vielnäher. Nach knapp einem Jahr funktionierte der Fadenabschneider nicht mehr. Ich hätte über 100 KM zum Händler fahren müssen und habe es erst mal so belassen. Ärgern tut es mich schon. Die Abdeckung habe ich beim nähen meistens hochgeklappt, damit ich den Blick auf die Garnrolle habe und weil sich im Deckel die Stichübersicht befindet. Dass es mit geschlossener Klappe zu heiß wird, kann ich nicht bestätigen. Ich hoffe es hilft dir weiter.
__________________
liebe Grüße, Cosoma
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.2012, 09:14
Benutzerbild von Nadelturbine
Nadelturbine Nadelturbine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2011
Ort: Südlich von München
Beiträge: 282
AW: Frage an Besitzerinnen der Hus 875Q

Hallo Cosoma,

danke für Deine Auskunft, das ist für mich schon mal eine Hausnummer. An der ich vielleicht vorbeigehe . Wenn man schon was hat, was einem das Nähleben erleichtert, dann sollte es auch funktionieren.

Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.10.2012, 09:32
Benutzerbild von Kattinka
Kattinka Kattinka ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2005
Ort: Bayern
Beiträge: 18.204
AW: Frage an Besitzerinnen der Hus 875Q

GUten Morgen,
VIelleicht schaust du mal bei Brother? Die BROTHER Innov-is NX 2000 Laura Ashley z.B. liegt in etwa in der Katergorie die du dir ausgesucht hast, ich habe Brother Maschinen zum Nähen und Sticken und war und bin immer sehr zufrieden... oder aber du schaust mal hier:

Janome 7700 Horizon - so schlecht wie Ihr Ruf?? Gibt es zufriedene Besitzer? - Hobbyschneiderin 24 - Forum


Den Thread habe ich geschrieben in der Zeit als ich mir meine Janome Horizon 7700 gekauft habe und ich bin auch heute noch sehr sehr zufrieden mit der Maschine. Ich habe mir diese ebenso wie Du als reine Nähmaschine gekauft weil ich meine Brother Galaxie 3100 mehr zum Sticken nutzen wollte.

Die Horizon ist wahnsinnig vielseitig, das Quilten ist eine wahre Freude mit ihr...aber die Brother Maschine ist auch klasse...habe sie selber genäht sie ist noch eine Idee leiser als die Horizon. Ich wollte einfach mal etwas Anderes deswegen habe ich mich für die Janome entschieden.
UNd technischen Schnickes wie Fadenabschneider, automatisches Vernähen etc haben Beide Maschinen, ( ich könnte nicht mehr ohne...) bei der Brother noch ein wenig komfortabler in der Ausführung, finde ich.

Viel Spaß beim Aussuchen
Kattinka
__________________
Umgezogen und neu überrarbeitet: Kattinkas Blog is here: Kattinka`s sewing....

und jetzt auch mit Hobbyschneiderin Galerie... Meine Galerie

und eigenem Dear Jane Chart

Geändert von Kattinka (15.10.2012 um 09:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.10.2012, 10:42
Benutzerbild von Nadelturbine
Nadelturbine Nadelturbine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2011
Ort: Südlich von München
Beiträge: 282
AW: Frage an Besitzerinnen der Hus 875Q

Hallo Kattinka,

danke für Deine Vorschläge , aber ich habe schon sämtliche Marken durch , und es bleiben für mich nur zwei "Wohlfühlfabrikate" übrig. Vom Kopf her ist Bernina für mich die beste, die habe ich auch. Aber meine wahre Liebe gilt nun mal der Hus, das fängt beim Design an und hört beim Sensorsystem nicht auf . Ich mochte Kniehebel nie leiden, beim Applizieren z.B. macht mich die Turnerei echt wahnsinnig.

Da ich inzwischen auch ein sehr großes Füßchensortiment zu meiner Diamond habe, liegt eine zweite Hus auch nahe, denn die Füßchen sind bei den höherpreisigen Maschinen alle austauschbar.

Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage an Laurastar Besitzerinnen Creacarina Rund ums Bügeln 5 17.01.2011 12:40
Frage an alle activa-BesitzerInnen roter Mohn Bernina 4 17.11.2008 22:21
Frage an die Besitzerinnen der Imagine Wave astitchintimesavesnine baby lock 6 09.03.2006 13:43
Frage an Designer SE - Besitzerinnen Flonama Husqvarna 2 29.05.2005 12:51
Frage an die 6500P Besitzerinnen rana Janome 6 05.01.2005 13:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27252 seconds with 15 queries