Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Genesungsgedicht gesucht

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.02.2008, 10:14
Benutzerbild von *melli*
*melli* *melli* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Osterode am Harz
Beiträge: 14.869
Genesungsgedicht gesucht

Hallo!
Heute habe ich erfahren, dass eine Erzieherin aus dem Kindergarten für ca. 6 Monate krankheitsbedingt ausscheiden wird. Sie muss sich einer auf Grund einer chronischen Erkrankung einer Therapie unterziehen und ich würde ihr gerne ein paar liebe Genesungswünsche mit auf den Weg geben. Ich habe schon gegoogelt, aber leider nichts gefunden....
Habt Ihr eine Idee für eine Karte bzw. ein kleines Geschenk?
__________________
Liebe Grüße
Melli
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.02.2008, 11:23
Rene Rene ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2007
Ort: südliches Rheinland
Beiträge: 96
AW: Genesungsgedicht gesucht

Hallo Melli,

vielleicht kannst du ihr ein Kuschelkissen nähen, das dein Kind oder
auch mehrere Kinder verzieren können. Dazu kann man mit Stofffarbe z.B.
Handabdrücke oder Fingerabdrücke drucken oder mit Stempeln arbeiten.

Viele Grüße Rene
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.02.2008, 12:13
Benutzerbild von *melli*
*melli* *melli* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Osterode am Harz
Beiträge: 14.869
AW: Genesungsgedicht gesucht

@ farina: bei Festpark hatte ich schon geschaut, aber Gute Besserungswünsche sind da leider nicht dabei.

@rene: Schöne Idee, leider drängt die Zeit etwas- sie verlässt uns schon diese Woche.
__________________
Liebe Grüße
Melli
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.02.2008, 12:23
patrones patrones ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: wo vom Fels der Konrad grüßt
Beiträge: 166
AW: Genesungsgedicht gesucht

Guten Morgen, Melli,

ich hab zu mindest 2 Büchlein, die man anlässlich einer solchen (wenig erfreulichen) Gelegenheit gut verschenken kann

- Doktor Erich Kästners lyrische Hausapotheke
(Klappentext:
Humorvolle, ironische und bissige Gedichte gegen Weltschmerz, Liebeskummer, Ärger und andere Störungen des seelischen Gleichgewichts. Einzige bekannte Nebenwirkungen: Einsicht und befreites Lachen)

- Eugen Roth: Alle Rezepte vom Wunderdoktor
(Beschreibung von 'amazon':
In den heiter-ironischen "Wunderdoktor"-Versen durchleuchtet Eugen Roth die Nöte des Ärzte- und Patientenalltags. Wenn er mit röntgengleichem Blick den Leiden und Wehwehchen seiner Mitmenschen auf den Leib rückt, erweist sich Eugen Roth einmal mehr als liebevoll-verständnisvoller Menschenkenner. Seine heilsamen Gedichte sind das ideale Geschenk für den Besuch am Krankenbett, wirken aber auch "rein prophylaktisch")


Dann gibts noch
- Robert Gernhard: Herz in Not
Das ist aber möglicherweise etwas zu speziell, obwohl auch sehr erhellend (ist Gernhard übrigens immer!) für nicht-Herz-Kranke.



Im 'Wunderdoktor' gibts jede Menge Verse, die sich auch als Genesungswunsch auf einer Karte eignen.
Das Erstaunlichste hierbei:
Eugen Roth kriegt immer genial die Kurve zum alltäglichen Leben und dessen vermeintliche Krankheiten, sodaß diese Gedichte für ALLE passen.


Hier mal ein paar Beispiele (nicht unbedingt für auf die Karte - sondern eher als Beispiel für den Humor Roths)

SALBEN
Die beste Wirkungskraft verliert
Die Salbe, die zu dick geschmiert.
Auch Zuspruch, wenn er heilen soll,
Sei darum nicht zu salbungsvoll.

WUNDEN
Wenn Dir der Doktor, gar noch barsch,
Reißt den Verband vom Wundenharsch,
So gibt er nichts auf Dein Gestöhn. -
Ganz glücklich sagt er: "Ei, wie schön!"
Was, schmerzverwirrt, Du noch nicht siehst,
Er siehts: daß sich die Wunde schließt.

HERZENSWUNDEN
Die Medizin hat längst gefunden:
Rein halten gilts bei allen Wunden.
Gern sieht ein braver Mensch das ein
Und hält sein Herz drum möglichst rein.
Er hat dazu auch allen Grund:
Ein gutes Herz ist immer wund!

PSYCHOANALYSE
Ein kluger Seelen-Wurzelgraber
Weiß viel ans Licht zu bringen - aber
Vergeßt dabei das eine nicht:
Die Wurzeln sterben ab am Licht!

GUTE VORSÄTZE
Den guten Vorsatz, sich zu bessern,
Muß mancher manchmal arg verwässern.
Die so erzielte Wasserkraft
Treibt dann den Alltag fabelhaft.

NICHT ZIMPERLICH
Oft tut was weh, ganz sanft berührt,
Was man bei kräftigem Druck kaum spürt.
So ist im Leben vieles schmerzhaft,
Bis man es angreift, frisch und herzhaft.

SCHMERZEN
Der Weise sagt uns unerbittlich,
Der Schmerz veredle und sei sittlich.
Jedoch er straft sich Lügen glatt,
Sobald er selber Bauchweh hat.

FÜR NOTFÄLLE
Das Fluchen ist an sich nicht schicklich -
Doch manchmal hilft es, augenblicklich.

BITTE
Der Alltagsmensch ist schwer erkrankt
Am Leben, öd und unbedankt.
Ich bitte Euch herzlich: lobet ihn!
Lob ist die beste Medizin.


Ich wünsch Dir, daß Du noch rechtzeitig fündig wirst.

LG
Ursel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.02.2008, 13:38
Naehjule Naehjule ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2006
Ort: Wo sich in Schleswig-Holstein Fuchs und Hase " Gute Nacht " sagen
Beiträge: 14.869
AW: Genesungsgedicht gesucht

Hallo!

Ich arbeite selber als Erzieherin im Kindergarten und finde es persönlich immer viel schöner,wenn die Eltern Wünsche & Gedanken mit eigenen Worten schreiben. (Meine Kolleginnen übrigens auch) So könnte jede Familie einen guten Wunsch/Gedanken formulieren und die könnten dann gesammelt auf eine Karte geschrieben werden.

Lieben Gruß

Lydia
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19421 seconds with 16 queries