Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Bitte Hilfe bei GP Jeansschnitt

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 12.06.2009, 22:12
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.635
AW: Bitte Hilfe bei GP Jeansschnitt

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Hallo - ich kann bei echten "Problemfiguren" nur eines empfehlen - laßt Euch einen Maßschnitt machen - und zwar allerbesten so, dass derjenige, der den Schnitt erstellt, Euch ausmißt, den Schnitt macht, Ihr ein Probemodell näht und dann nochmal angepaßt wird.



Sabine
das hab ich mal versucht. Ich habe eine Schneiderin angesprochen, ob sie einen Grundschnitt für mich erstellen würde. Sie sagte, dass sie nach Fertigschnitten arbeiten würde. Ich sagte, dass die nicht passen. Darauf sie: ich könne halt nicht richtig nähen. Auf meinen Einwand, dass ich die Hose, die ich anhatte selber genäht habe meinte sie, die wäre doch ok . Da wäre nichts zu ändern. Also hab ichs gelaseen, bei dieser Scheineiderin mir einen Hosenschnitt machen zu lasssen

Ich habe mir aber von homeatelier einen Maßschnitt machen lassen, der bis auf die Schrittkurve ziemlich gut sitzt.
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 12.06.2009, 22:21
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.409
AW: Bitte Hilfe bei GP Jeansschnitt

Hallo Ika - ja klar, dass muss natürlich jemand machen, der damit richtig Erfahrung hat - wer selbst nur nach Fertigschnitten näht, kriegt das eher nicht hin - wenn ich mich richtig erinnere, gehört Schnitterstellung auch nicht zur normalen Schneiderausbildung dazu.... Da hilft dann nur Suchen, bis man jemanden findet, er sowas kann.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 12.06.2009, 22:24
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.635
AW: Bitte Hilfe bei GP Jeansschnitt

es war aber angeblich ne Schneidermeisterin
__________________
Liebe Grüße
Monika
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.06.2009, 23:17
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.674
AW: Bitte Hilfe bei GP Jeansschnitt

Eine Bekannte von mir geht jedes Jahr über den Winter einige Wochen lang in einen Nähkurs, in dem die Leiterin Schneidermeisterin ist, und sich wohl aufs Messen, Abstecken etc. versteht. Seit sie mir davon vorgeschwärmt hat, überlege ich, da mal mitzugehen und ich denke, ich mache das wirklich - das ist dann mein letzter Versuceh, eine Hose zu bekommen, die so sitzt, wie ich das will!

Letztes Jahr im Herbst hatte ich im Rahmen einer Veranstaltung ein längeres Gespräch mit einer Schneiderin, die mir auch sofort angeboten hat, mit einen Hosen-Schnitt anzupassen. Ich habe ihr dann erklärt, wie ich mir das vorstelle: oben eng und unten weit, Schlag-Jeans eben - woraufhin sie meinte, dass es sowas in größeren Größen ja gar nicht gäbe, weil das nichts sitzen könne. Ordentlich und faltenfrei geht eine Hose nur in weit. Ich habe dann angemerkt, dass ich aber nicht nur kurze enge Oberteile tragen mag, sondern auch längere weite - und die gehen nur mit engen Oberschenkeln - sonst sehe ich aus, wie eine Tonne! Da hieß es dann, das sei ja dann mein Problem, man könne eben nicht immer habe was man will - wiebitte? Das Ding ist, dass ich ja gute Hosen in dieser Form habe! Nur eben gekaufte!!!

Von dem Angebot haeb ich dann verständlicherweise Abstand genommen ...

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.06.2009, 10:06
Benutzerbild von moonwalker
moonwalker moonwalker ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 2.390
AW: Bitte Hilfe bei GP Jeansschnitt

Hätte ich eine wirklich passende Hose, würde ich sie tatsächlich auseinander nehmen, in trennen bin ich ja schon Meistern . Aber ich finde keine. Ich würde auch mehr für einen Schnitt zahlen, anderer seits will ich auch mal Ehrgeiz zeigen und das hinkriegen. Wenn es oben herum gut passt, müsste man das mit Details oder Beinweiten leicht hinkriegen? Oder ist das eine Illusion?? Ich fühle mich nur in Jeansartigen Hosen wohl, die müssen aber sitzen. Zur Zeit sitzt keine meiner Hosen, das sieht niemand, weil ich grundsätzlich was drüber trage, es ist das Gefühl das da was nicht stimmt. Wohlfühlen ist anders. Jemand der "normal geformt "ist und einfach kaufen kann , wird sowas nicht verstehen können. Das Problem wird sich noch verstärken, meine Figur verändert sich und zwar nicht zum Besseren.
Ich teste gerade Betttuch Varianten, bevor ich wieder was versemmel. Der richtige Stoff war zwar billig, aber auch schön. Die Alumethode zeigt erschreckendes, WOW.
__________________
liebe Grüsse Dagmar
_______________________________________
nemse die Bluse,die macht nen schlanken Fuss!

Meine Galerie

www.pebbels-familienhund.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Babylock Eclipse bitte Dannyela baby lock 3 25.03.2008 20:18
Bitte Hilfe bei Mantelschlitz - Versuch 2. Hausfloh Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 07.02.2008 09:32
Bitte Hilfe bei Huskystar 219! cucito morito Husqvarna 1 22.03.2007 19:18
Bitte Hilfe bei Nähproblem campanella Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 31.08.2006 15:56
Bitte Hilfe bei Längenumrechnungen/Stoffbestellung WolkeHH Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 31.03.2006 00:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,44120 seconds with 16 queries