Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Sticken > Maschinensticken - Software: Bernina


Maschinensticken - Software: Bernina
Alles rund um die Software von Bernina


Großes Problem - DONGLE von Bernina V6 Software kaputt !!!!!!!

Maschinensticken - Software: Bernina


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.11.2016, 17:40
nosfox nosfox ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2012
Ort: Hagen
Beiträge: 14.884
Großes Problem - DONGLE von Bernina V6 Software kaputt !!!!!!!

Guten Abend zusammen, ich habe ein riesen Problem und wollte mal in die Runde nach Meinungen fragen bzw. ob jemandem ähnliches widerfahren ist.

Mein Dongle hat am Donnerstag den Geist aufgegeben. Das heisst neuen Treiber installiert, ging nichts ... Dongle Checker installiert, nicht erkannt ... am anderen PC eingesteckt um zu sehen dass das rote Lämpchen leutet, ging nicht ...

Nun hatte ich meinen Händler kontaktiert und der wiederum Bernina.

Bernina lässt ausrichten, dass sie keinen Dongle mehr haben, könnten mir aber für 400 Euro ein Angebot für eine V6 Software in Englisch machen die ich dann umstellen kann.

Ich finde das ist eine ABSOLUTE Frechheit.
Gekauft habe ich sie am 22.11.2012 also gerade ist sie vier Jahre alt.
Das kann doch nicht sein, dass der Dongle kaputt geht und ich sie nicht mehr nutzen kann.

NUn erfahre ich gerade dass die V8 ohne Dongle läuft, man aber wohl für das Update die V6 mit Dongel benötigt.

Wie seht Ihr das? Ist es nicht von Bernina unverschämt mir dann nicht ein Angebot für die V8 zu machen als mir den alten Schrott zu verkaufen? Wenn im nächsten Jahr der Dongle von der "neuen" kaputt gehen würde, würde ich ja wieder dastehen.

Ich finde es auch von meinem Händler frech mir zu sagen dass so was ja nun auch Abschreibungsprodukte seien und die ja schnell abgeschrieben sind.

Freue mich über Tips oder ähnliche Erfahrung....

Danke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.11.2016, 17:51
nosfox nosfox ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2012
Ort: Hagen
Beiträge: 14.884
AW: Großes Problem - DONGLE von Bernina V6 Software kaputt !!!!!!!

Bzw. kann mir jemand sagen ob der Dongel immer NUR mit dieser einen Software die ich im Karton habe läuft oder ob ich auch den Dongel meines Händlers zum Beispiel einstecken kann und die Software damit läuft????
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.11.2016, 18:06
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.311
AW: Großes Problem - DONGLE von Bernina V6 Software kaputt !!!!!!!

So was ist natürlich immer schwierig...

Rein rechtlich sind weder dein Händler noch der Hersteller nach Ablauf von Gewährleistung bzw. Garantie zu irgendwas verpflichtet.

Und Software ist eben schnell veraltet, vier Jahre sind da viel. Wenn es eine neue Version gibt, gibt es in der Regel die alte nicht mehr zu kaufen. (Ist ja bei Windows auch so... wenn ein neues Word raus kommt, dann kann man halt nur das neue kaufen. Wenn du etwa durch einen Virus dein altes Word platt machst und keine Installationsmedien mehr hast... dein Pech.) Und der Hersteller legt sich vom Dongle logischerweise auch keine Vorräte an, wenn er ein neues Produkt hat.
Das halte ich erst mal für ziemlich normal, daß es das Produkt eben nach vier Jahren nicht mehr gibt. (Und wenn ich das jetzt richtig sehe, seither zwei neue Versionen verfügbar sind.)

Dazu kommt, daß die Dongles USB Sticks sind, oder? Die gehen tatsächlich kaum von selber kaputt. Es ist natürlich nicht völlig ausgeschlossen, aber der Hersteller kann auch nicht wissen, ob du nicht selber für den Defekt verantwortlich bist. Zu heiß, zu kalt, zu feucht, Kurzschluss in der USB Buchse, falsch reingesteckt, mit dem Fahrrad drüber gefahren, Kind mit dem Fahrrad drüber gefahren, Hund dran rum gelutscht,... (Wohlgemerkt, ich unterstelle dir nicht, daß du ihn kaputt gemacht hast, aber da die Dinger selten von selber kaputt gehen, kann der Hersteller jetzt auch nicht einfach bei jeder Reklamation annehmen, daß der Dongle spontan den Geist aufgegeben hast.)

Das heißt, die Verantwortung für das Gerät liegt bei dir als Besitzer, alles was dir der Hersteller anbieten kann ist Kulanz. (Weder dein Händler noch Bernina hatten den Dongle in den letzten vier Jahren in der Hand, sind also sicher nicht dafür verantwortlich, daß er jetzt kaputt ist.)

Die neue V8 Software würde, wenn ich das jetzt richtig sehe, als neue Vollversion 1500 EUR kosten. Upgraden kannst du mit dem kaputten Dongle nicht. Also mußt du es mit der Vollversion vergleichen.

Das wäre jetzt doch ein wenig vermessen, zu erwarten, daß man dir das schenkt, oder?

Zumal das ein super Trick wäre (wie gesagt, Bernina kann ja nicht wissen, ob du so was machst, die kennen dich ja nicht! aber es gibt halt Leute, die machen so was), seinen Dongle kaputt zu machen, um dann billig an die neue Version zu kommen.

Und wenn ich so rechne... 400 EUR für einen neuen Dongle plus den Upgrade Preis auf die Designer Plus V8 von 550 EUR... bekamst du die neueste Software immer noch für nur 950 EUR, also ein Drittel billiger.

Bei dem Angebot wäre es für Betrüger (und noch mal, das unterstelle ich dir nicht, aber solche Menschen gibt es eben!) immer noch günstiger, den eigenen Dongle kaputt zu machen und so ein Kulanzangebot von Bernina anzunehmen, um an die neuste Software zu kommen.

(Und wenn dir der Dongle nach einem Jahr kaputt geht, dann fällst du doch noch in die Gewährleistung, richtig?)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der jährliche Stick-Schreib...

Geändert von nowak (13.11.2016 um 18:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.11.2016, 21:03
nosfox nosfox ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2012
Ort: Hagen
Beiträge: 14.884
AW: Großes Problem - DONGLE von Bernina V6 Software kaputt !!!!!!!

Hallo Marion,

von Deiner Sichtweise aus habe ich das noch gar nicht betrachtet ... ja, ich gebe Dir recht dass es sicher den ein oder anderen geben wird, der auf diese Art und Weise versuchen würde, an die neue Software zu kommen.

Für mich ist es schon der zweite Dongle. Dongle Nr. 1 war tatsächlich nach einem Jahr kaputt. Der ging dann in die Schweiz und sie haben ihn untersucht und anstandslos ersetzt.

Ich würde schon sagen dass ich sorgsam mit meinen Sachen umgehe und mich nicht dran erinnern kann, dass ich ihn durch irgendein Verschulden kaputt gemacht habe...aber gut! Sicher ist er auch mal auf den Boden gefallen aber ich denke das sollte ein Stick überleben.

Trotz dessen dass es nun vier Jahre sind, finde ich es nicht ganz angemessen dass eine Software nicht mehr genutzt werden kann wenn diese kleine Hardware dazu fehlt.

Auf der anderen Seite kann ich mein teuer erworbenes Photoshop aus 2003 auch nach wie vor installieren und verwenden.

Ich finde es einfach nicht ganz angemessen, dass man nun den Dongel nicht mehr nachkaufen kann und es dafür keinen Service gibt.

Ich werde abwarten was mein Händler morgen sagt nachdem er nochmals mit Bernina telefoniert hat.

Danke Dir schon mal ...

PS: Kann man denn jeden Dongel einer V6 anstecken oder sind die Dongels auf die entsprechende V6 Version programmiert so dass nur der eine Dongle mit der einen Software läuft?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.11.2016, 21:24
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.311
AW: Großes Problem - DONGLE von Bernina V6 Software kaputt !!!!!!!

Ob man jeden Dongel anschließen kann, kann dir dein Händler sagen. Wenn du morgen eh mit ihm telefonierst...

Und im Prinzip sind so USB Sticks schon stabil, aber wenn das Ding mal doof runter fällt, dann kann sich halt doch was an den Anschlüssen verbiegen und dann hast du schnell einen Kurzschluss und das war's.

Ich finde das auch nicht gut, daß man Software letztlich ständig erneuern muß, aber leider ist das so.

Ich bin allerdings erstaunt, daß Photoshop 2003 unter Windows Vista oder aufwärts läuft... Aber auch da... wenn dir die Installation abraucht und deine Installations CDs von damals kaputt sind... wird dir Adobe auch keine neuen mehr anbieten.

Ich verstehe gut, daß es für dich ärgerlich ist, aber das Programm ist nun mal zwei Softwaregenerationen weiter. Und für die Nähmaschine, die sich deine Oma in ihrer Jugend gekauft hat, liefert der Hersteller heute auch keine Ersatzteile mehr. Falls es den Hersteller überhaupt noch gibt.

Ich wünsche dir aber viel Glück, daß du eine sinnvolle Lösung findest!
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der jährliche Stick-Schreib...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bernina V6 Software - wie kann ich auf Bernina 750 QE übertragen? nosfox Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 9 11.09.2018 06:58
Bernina V6 - Dongle geht nicht mehr :-( nosfox Maschinensticken - Software: Bernina 31 20.05.2013 20:27
V6 erkennt Dongle nicht gabielch Maschinensticken - Software: Bernina 3 09.12.2011 12:27
Bernina Software V6 und Windows 7 Helene Maschinensticken - Software: Bernina 3 26.08.2010 22:29
Mal wieder eine Frage zur Bernina Software v6.0 biosprofi Maschinensticken - Software: Bernina 6 12.03.2010 21:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,55713 seconds with 15 queries