Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Bücherregal > Nähbücher


Nähbücher
...


"Lässige Rucksäcke" - Modell & Buchbesprechung

Nähbücher


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.03.2018, 11:03
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.953
"Lässige Rucksäcke" - Modell & Buchbesprechung

Ich bin eine Rucksackträgerin. Ich mag schon auch Handtaschen, aber irgendwie nehme ich im Alltag doch sehr häufig fast immer meinen Rucksack. Der Aktuelle (gekauft) ist gut 5 Jahre alt, das sieht man ihm an und innerlich bröselt er schon etwas. Und dann fragte mich meine Tochter, ob sie mit mir einen Rucksack für sich nähen könnte, sehr gerne. Also habe ich nach Anleitungen gesucht. Bei einem Besuch in einer hieseigen Buchhandlung habe ich obiges Buch gefunden und spontan mitgenommen.

Es ist hübsch gemacht, schöne Fotos, nette Modelle, auf den ersten Blick......ok, ich probiere es mal. Bezüglich des Materials habe ich mich für Kunstleder entschieden, in braun und in goldglitzer.......

Die Schnittmusterbögen sind dabei, übersichtlich und aus festem Papier.

Die Anleitung hat nur sehr spärliche Zeichungen, es ist soweit schon gut beschrieben, aber etwas mühsam, weniger Text und meht Zeichungen oder Fotos wären schöner. Ich mag es auch lieber, wenn die Fotos nicht nur schön sind, sondern wenn auch Details zu sehen sind.
Und dann finde ich, dass die Schnitte nicht "zu Ende" gedacht sind. Einen Rucksack, der alltagstauglich, sogar fürs Wandern angepriesen wird nur mit Gurten ohne Polster auf der Schulter, eine nicht gepolstertes Rückenteil.....aua! Und keinerlei Innenleben, nicht praktisch.

Also habe ich den oberen Teil der Träger mit einem gepolsterten Schulterteil ergänzt, das Rückenteil habe ich ebenfalls mit einer Polsterung versehen, auf Futter habe ich eine offene Tasche aufgesetzt.
Und so bin ich mit dem Prototyp zufrieden. Beim nächsten Mal würde ich vielleicht noch eine weitere Innentasche, vielleicht mit Reißverschluß, einnähen.

Es gibt auch Modelle mit Schulterpolstern in dem Buch, die waren mir allerdings zu schmal.

Den Alltagstest hat er bestanden, ich trage ihn z.Z. täglich und mit den o.g. Modifikationen wird es wohl eine Variante für die Tochter geben.

Also, alles zusammen, das Buch hat Potential. Für eine Neuauflage oder so: Praxistauglichkeit der Modelle verbessern, ein paar mehr ausssagekräftige Zeichungen und Fotos bei den Anleitungen, macht einfach mehr Spaß und würde es auch für Anfängerinnen einfacher machen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1040538.jpg (55,3 KB, 426x aufgerufen)
Dateityp: jpg Neues Bild.jpg (20,8 KB, 418x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1040541.jpg (72,2 KB, 417x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1040542.jpg (42,9 KB, 414x aufgerufen)
__________________

Herzliche Grüße
Sabine



Zur langsamen Schildkroete......
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.03.2018, 11:18
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.427
AW: "Lässige Rucksäcke" - Modell & Buchbesprechung

cool!

ir gefällt der glitzer sehr gut.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.03.2018, 12:11
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 17.587
AW: "Lässige Rucksäcke" - Modell & Buchbesprechung

Zitat:
Zitat von schildkroete Beitrag anzeigen
[...]
Und dann finde ich, dass die Schnitte nicht "zu Ende" gedacht sind. Einen Rucksack, der alltagstauglich, sogar fürs Wandern angepriesen wird nur mit Gurten ohne Polster auf der Schulter, eine nicht gepolstertes Rückenteil.....aua! Und keinerlei Innenleben, nicht praktisch.[...]
Auch ich habe in der Buchhandlung in dem Büchlein geblättert. Hatte mir Tipps zu praxistauglichen Rucksäcken erhofft: Wie und wo versteifen, polstern? Welches Material, weich, fest, leicht, wasserfest, ...?

Nun ja. Wohl kann man die gezeigten Modelle auf dem Rücken tragen. Es sind also Rucksäcke. Für mich sind es eher Handtaschen mit Rückengurten. Mit keinem dieser Beutel möchte ich einen 5-kg-Einkauf 15 Minuten nach Hause tragen wollen
__________________
Nähen ist die Grundlage jeder Kultur.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.03.2018, 17:17
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.593
AW: "Lässige Rucksäcke" - Modell & Buchbesprechung

Wow, das sieht sehr spannend aus! Und sehr gründlich von dir begutachtet und beschrieben
Allerdings hätte meine Näma schon bei dem Material gezickt Was ist denn das Glitzerige?
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.03.2018, 22:01
Benutzerbild von schildkroete
schildkroete schildkroete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14.953
AW: "Lässige Rucksäcke" - Modell & Buchbesprechung

Zitat:
Zitat von stoffmadame Beitrag anzeigen
Wow, das sieht sehr spannend aus! Und sehr gründlich von dir begutachtet und beschrieben
Allerdings hätte meine Näma schon bei dem Material gezickt Was ist denn das Glitzerige?
Das "Glitzerige" ist auch so eine Art Kunstleder. Und ich habe seit einigen Monaten ein Traumnähmaschine, die näht bisher alles ganz brav......
__________________

Herzliche Grüße
Sabine



Zur langsamen Schildkroete......
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
nähbuch , rucksack

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 14:37
Wer fährt zu Messe "Modell & Hobby" nach Leipzig ??? Fina Andere Diskussionen rund um unser Hobby 15 02.10.2005 16:18
Stoffekontor in Leipzig / Messe "Modell & Hobby" vom 30.09.-03.10.2005 Stoffekontor Kommerzielle Angebote 0 19.09.2005 22:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24876 seconds with 16 queries