Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Pattydoo Susan VT: Paspel über Tascheneingriff annähen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.11.2018, 20:55
Benutzerbild von Crowley
Crowley Crowley ist gerade online
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: NRW
Beiträge: 1.120
Pattydoo Susan VT: Paspel über Tascheneingriff annähen

Ich nähe gerade die Softshelljack Susan von Pattydoo und habe mich dazu entschlossen an den Teilungsnähten eine Paspel einzunähen. Beim Vorderteil bereitet mir das etwas Kopfzerbrechen.

Wie man auf dem ersten Foto sehen kann, besteht das VT aus zwei Teilen. Dort wo die beiden Teile an der Teilungsnaht Ausbuchtungen haben, wird der Taschenreißverschluss eingenäht. Durch die Ausbuchtungen liegt der Reißverschluss verdeckt.

Aufgrund der Ausbuchtungen kann ich die Paspel nicht einfach von oben bis unten durchziehen (siehe Foto 2). Ich muss vor dem Tascheneingriff stoppen. Die Frage die sich mir nun stellt ist: Wie beende ich die Paspel vor dem Tascheneingriff sauber? Ich möchte schließlich nicht, dass sie später ausfranst oder der Abschluss unschön aussieht.

Bisher gibt es zwei Idee dazu:
Foto 3: Paspel kurz vor dem Tascheneingriff zur Seite wegklappen
Foto 4: Paspel kurz vor dem Tascheneingriff schräg in die Nahtzugabe laufen lassen.

Wenn jemand noch weitere Ideen hat, nur her damit.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg h_2018-11-14_001_600px.jpg (82,0 KB, 363x aufgerufen)
Dateityp: jpg h_2018-11-14_002_600px.jpg (144,1 KB, 361x aufgerufen)
Dateityp: jpg h_2018-11-14_003_600px.jpg (156,0 KB, 357x aufgerufen)
Dateityp: jpg h_2018-11-14_004_600px.jpg (126,4 KB, 354x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.11.2018, 22:23
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 19.022
AW: Pattydoo Susan VT: Paspel über Tascheneingriff annähen

Ich würd den "Lappen" an dem mittleren Vorderteil abschneiden und mit zusätzlicher Nahtzugabe aus einem Rest zuschneiden, dann die Paspel an die nun durchgehende Nahtlinie, den "Lappen" dabei an die richtige Position = durchlaufende Paspel.
Anschließend kann der RV der Tasche wie in der Anleitung genäht werden.
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2018
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.11.2018, 22:34
Benutzerbild von Judith1960
Judith1960 Judith1960 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2008
Beiträge: 14.954
AW: Pattydoo Susan VT: Paspel über Tascheneingriff annähen

Ich habe die Jacke für meine Tochter genäht, allerdings ohne Paspelierung (dafür voll abgefüttert )

Warum machst du nicht zuerst den Tascheneingriff incl. Taschenbeutel mit dem Reißverschluss fertig und dabei die Paspel durchgehend an die Kante ?

Reißverschluss und Taschenbeutel werden so miteinander verbunden, dass du die Paspelierung gut mit dazwischen fassen könntest.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.11.2018, 22:35
Benutzerbild von NadelEule
NadelEule NadelEule ist offline
Fängt an sich einzurichten
 
Registriert seit: 15.10.2018
Ort: Südharz
Beiträge: 448
AW: Pattydoo Susan VT: Paspel über Tascheneingriff annähen

Warum nicht das Paspelband bis unten durchgehend annähen?

So wie ich das verstehe, ist die Lasche (Ausbuchtung) für den Reißverschluß gedacht und verschwindet später im Innenraum der Tasche?

Nun würde ich so nähen:

Paspelband durchgehend an das Vorderteil
Reißverschluß auf das Paspelband und die Lasche nähen, sodaß das Paspelband zwischen beiden Lagen nach Außen liegt.

Umklappen, Reißverschluß bildet den Abschluß an der Taschenkante, Paspel weist nach außen.

oder ist die Lasche für einen verdeckten Reißverschluß?

Dann entweder die Paspel schräg in die NZ laufen lassen - oooder, die Lasche längs abschneiden, mit mehr NZ neu zuschneiden und mit RV und durchgehender Paspel aufnähen...
bedeutet Frickelarbeit und zwei Nähte.

Klingt wahrscheinlich nur in der Theorie gut, müßte man mal an Reststücken probieren...

EDIT:

nun ist mein Beitrag obsolet, während ich schrieb, hat schon jemand die Varianten gepostet...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg K5116391.jpg (34,0 KB, 312x aufgerufen)
__________________
liebe Grüße
Loni



Ein Kaktus ist auch nur eine schwerbewaffnete Gurke

Geändert von NadelEule (14.11.2018 um 22:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.11.2018, 00:00
Benutzerbild von Crowley
Crowley Crowley ist gerade online
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: NRW
Beiträge: 1.120
AW: Pattydoo Susan VT: Paspel über Tascheneingriff annähen

Zitat:
Zitat von akinom017 Beitrag anzeigen
Ich würd den "Lappen" an dem mittleren Vorderteil abschneiden und mit zusätzlicher Nahtzugabe aus einem Rest zuschneiden, dann die Paspel an die nun durchgehende Nahtlinie, den "Lappen" dabei an die richtige Position = durchlaufende Paspel.
Anschließend kann der RV der Tasche wie in der Anleitung genäht werden.
An die Variante hatte ich auch schon mal kurz gedacht. War mir aber unsicher, ob das wirklich geht.

Ich muss dann nur gucken, dass ich die "Lappen" wirklich wieder an die richtige Stelle bekomme.

Ich glaube, dass mir die Variante sehr gut gefällt. Für die Paspel wäre das die sauberste Lösung.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chloe von Pattydoo macht Falten über der Brust Minou Fragen zu Schnitten 33 31.10.2017 18:29
Paspel an dehnbaren Stoff annähen Koff-Koff Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 17 28.08.2014 23:21
Paspel und Boden annähen zimtsternin Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 11.01.2010 02:13
kissen mit paspel nähen- wie macht man die paspel? marple Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 25.11.2005 18:27
kissen mit paspel nähen- wie macht man die paspel? marple Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 25.11.2005 13:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23208 seconds with 16 queries