Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


OT: Was macht Ihr mit ausrangierten Kinderbüchern????

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 18.01.2006, 17:38
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
AW: OT: Was macht Ihr mit ausrangierten Kinderbüchern????

ich finde es nicht problematisch, wenn diese bücher nicht der neuesten deutschen rechtschreibung entsprechen.

neulich erlebte ich mit großer freude, dass zwei kinder mir ein wort zeigten, dass in ihren büchern jeweils verschieden geschrieben wurde. daraus ergibt sich ein rechtschreibgespräch....was ist das neue, warum jetzt so...usw. das ist wertvoller als eine stunde übers doppel-t.


charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 18.01.2006, 17:43
Benutzerbild von Rike
Rike Rike ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.11.2003
Beiträge: 1.900
AW: OT: Was macht Ihr mit ausrangierten Kinderbüchern????

ich habe alle Kinderbücher meiner drei Mädel sorgfältig aufgehoben, als sie dann von zu hause weggingen gab ich ihnen die Bücher mit. Heute sind sie froh drum, denn sie haben selber Kinder die sie jetzt mit Begeisterung lesen.
Bücher sind für mich Freunde die mich ein Leben lang begleiten. Also gibt man sie net so ohne weiters weg.

LG Inge
__________________
LEBEN UND LEBEN LASSEN
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.01.2006, 17:52
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
AW: OT: Was macht Ihr mit ausrangierten Kinderbüchern????

Inge, so gehts mir auch.
Ich kann mich von Büchern, die ich einmal habe, auch nicht mehr trennen.
Hab auch noch alles aus meiner Kinder und Jugendzeit.
Teils lesen es jetzt meine Mädchen oder meine Nichte.



@Charlotte
Gerade hab ich von Andrea Bescheid bekommen, daß die Bücher schon auf dem Weg zu mir sind.
Also, wenn meine Kinder sie ausgelesen haben und dann noch wieder hergeben mögen, schick ich sie an Dich weiter
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.01.2006, 18:03
Benutzerbild von KleinesLieschen
KleinesLieschen KleinesLieschen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: bei Düsseldorf
Beiträge: 15.403
AW: OT: Was macht Ihr mit ausrangierten Kinderbüchern????

Danke für alle Tipps und Beiträge... Also, ein paar sind nun unterwegs an Maro und dann hab ich gestern abend schnell zwei Mails verschickt... eine an unsere Schulbücherei, die bekommen ein paar von den aktuelleren Büchern (naja, eben wg. der Rechtschreibung etc) und dann eine an's Sozialamt unserer Stadt. Da bekam ich auch heute sofort Antwort, dass sie sie gerne für die Betreuungsarbeit der Flüchtlingsgruppen nehmen... super...

Mit dem Behalten der Bücher das ist so ne' Sache... etliche Bilderbücher und Anfangsbücher, zu denen wir einen besonderen Bezug haben, haben wir verwahrt... unser Häuschen ist aber ziemlich klein und somit ist der Platz gerade für's Aufbewahren "alter Dinge" extrem begrenzt... tut mir zwar auch oft leid, aber es geht nicht anders (sonst sieht es irgendwann aus wie bei Messis.... ).

Also, solltet Ihr auch mal vor dem Problem stehen... vielleicht nimmt Euer Sozialamt ja auch Eure Bücher (vielleicht nehmen sie auch noch die Puzzles, Spiele und Kassetten... all das, was wir auf dem Kindertrödelmarkt im ehemaligen KiGa auch nicht losgeworden sind, schade...).
__________________
Viele Grüße,
"KleinesLieschen-Andrea"

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21769 seconds with 14 queries