Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Community > Freud und Leid


Freud und Leid

Man braucht einen Rat, Hilfe, Schulter zum Anlehnen, Ecke zum Frustablassen und üüüberhaupt - teilt man hier Freud und Leid in der Gemeinschaft, in der man sich wohl fühlt. Denkt aber immer daran - lesbar ist auch dieses Forum für den Rest der Welt.


Kaputte Toilettenspülung

Freud und Leid


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.01.2006, 18:47
minimel minimel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Bingen
Beiträge: 256
AW: Kaputte Toilettenspülung

Finde ich auch...aber trotzdem ärgerlich!

Toll finde ich aber,wie man hier innerhalb von Minuten einen guten Ratschlag bekommt...auch wenns nur das Klo betrifft

Liebe Grüße
Melanie
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.01.2006, 19:15
Benutzerbild von Helmuth der Schmied
Helmuth der Schmied Helmuth der Schmied ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.10.2005
Ort: Auf dem Welzheimer Wald
Beiträge: 14.868
AW: Kaputte Toilettenspülung

Hallo Melanie,

wenn Du schon im Kasten bist, dann bewege mal den Schwimmer, das ist der Klotz aus Stirypor.
Oben im Eck, da muß sich dann was bewegen. Sehr oft ist dort dann auch jede menge Kalk. Das Teil (Ventil und Einlaufrohr) läst sich ausbauen und zum reinigen zerlegen aber das Wasser muß dan vorher am Eckventil oder noch weiter zu Zähler zu abgestellt werden.

Aber VORSICHT die Teile können brechen, sind noch empfindlicher wie Männer.

Viel Spass
Helmuth
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.01.2006, 19:35
Benutzerbild von lene
lene lene ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.10.2005
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 14.870
AW: Kaputte Toilettenspülung

Wer muss denn die Reparatur zahlen? Der Vermieter oder Du? Das wäre dann meine Entscheidungsgrundlage
__________________


Lene
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.01.2006, 20:02
minimel minimel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Bingen
Beiträge: 256
AW: Kaputte Toilettenspülung

Bei Reparaturen muß ich immer einen Anteil von 40 Euro tragen.
Ich habe null Ahnung was das sein kann und auch kosten könnte

@ Helmuth
Danke für Deinen Hinweis,aber ich kann nicht in den Spülkasten reinsehen...war ja verschlossen und stand darauf,daß es nicht demontiert werden darf!

Liebe Grüße
Melanie (die jetzt die Abspültaste nicht mehr dran bekommt )

Geändert von minimel (17.01.2006 um 20:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.01.2006, 20:17
Benutzerbild von Ernamaus
Ernamaus Ernamaus ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2003
Ort: Hoyerswerda
Beiträge: 1.831
AW: Kaputte Toilettenspülung

Also, wenn du die Drückerplatte abhast, sind links und rechts Plastemuttern, die schraubst du ab.
Dann kannst du die nächste Plasteplatte abheben, achte aber darauf, dass du sie leicht nach oben wegziehst, denn da ist in der Mitte die Verbindung zwischen Drückerplatte und Schwimmer.
Wenn du diese weghast, reingreifen, da ist so ein größeres Teil, das nennt sich Schwimmer, an diesem einfach mal leicht rütteln. Ich nehme an, der hat sich nur verklemmt, so dass er nicht mehr nach oben geht, wenn du drückst.
Wenn das nicht funzt, weiss ich auch nicht.
In umgekehrter Reihenfolge baust du das Teil wieder zusammen, probiere aber vorher, ob der Schwimmer auch wieder schließt, wenn du mal an der Verbindung zwischen Schwimmer und Drückerplatte drückst, und das Wasser nachgelaufen ist.

LG Katrin
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,18954 seconds with 16 queries