Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Nähen - gemeinsam und motiviert


Nähen - gemeinsam und motiviert

Jeden Monat neu - ein Thema, dem wir uns nähend widmen.
Die Teilnahme ist freiweillig und es gibt keine Probleme, wenn man es nicht schafft. Der aktuelle Monat ist hier, die vergangenen sind einsortiert in Unterforen.


Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013

Nähen - gemeinsam und motiviert


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #101  
Alt 26.01.2013, 22:53
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.741
AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Ich nähe ihn "andersrum" an: also erst aussen, dann innen umbügeln, anheften, dann von rechts knappkantig absteppen.

Bei richtig dickem Jeansstoff (z.B. wenn ich Kinderjeans aus alten Männerjeans nähe), dann klappe ich die innere NZ aber nicht um. Diese wird nur versäubert und dann wird von aussen festgesteppt (ausser die ersten cm, dort wo der RV ist). Ansonsten wird der untere Bundrand so dick, das ist unbequem.
Genauso habe ich das bisher auch immer gemacht.
Allerdings habe ich immer im Nahtschjatten 1mal rumgesteppt, damit schon mal alles fest ist und dann erst abgesteppt.
Wenn ich die fertige Bund-Einlage nehme, dann gibt es da eine breitere und eine schmalere Seite. Die schmalere gehört dann nach außen, die breitere innen sorgt dafür, dass man den Knick noch mitfasst beim Steppen im Nahtschatten.
Für die billigere Version mit versäuberter Kante nehme ich die Einlage umgekehrt - also außen die breitere und innen die schmalere.
Kam bisher immer gut.

Also werde ich auch für diese Hose dabei bleiben.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 27.01.2013, 09:29
Benutzerbild von Lotusbluete1
Lotusbluete1 Lotusbluete1 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 267
AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013

Guten Morgen an alle,

kann mir jemand weiter helfen?

Bei der Jeans werden die Innenbeinnähte mit einer stabileren Kappnaht genäht, diese verhindert das Ausfransen der Naht.

Die Kappnaht ist aufwändig zu nähen, es gibt auch extra dafür einen Kappnahtnähfuss.

Ich möchte die Innennaht mit 4Faden_OV zusammennähen und abschließend die Naht mit einer Ziernaht mit einem extra starken Faden absteppen.

Jetzt meine Frage:
Hat diese abgesteppte 4Faden-OV-Naht die gleiche Funktionalität wie die Kappnaht oder hält die Kappnaht doch mehr aus?

Geändert von Lotusbluete1 (27.01.2013 um 17:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 27.01.2013, 09:33
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 8.276
AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013

Soweit bin ich noch nicht! Ich warte das Nina heute die nächsten Schritte postet. Das kommt meinem momentanen Schneckentempo schon sehr entgegen. Muss mich nur eilen, dass ich die Taschen heute noch fertig bekomme
__________________
LG, Andrea

Ich use auch 2018 wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 27.01.2013, 10:34
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.558
AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013

Die echte Kappnaht hat neben der Haltbarkeit vor allem noch den Vorteil, dass sie weniger scheuert/drückt. Die Nahtzugaben liegen dabei ja außen und werden dann entsprechend eingeschlagen und abgesteppt - so dass innen eine wesentlich "glattere" Fläche entsteht.

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 27.01.2013, 10:50
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.741
AW: Jeans nähen mit N!NA - Motivationsquartal 1/2013

Zitat:
Zitat von Lotusbluete1 Beitrag anzeigen
Bei der Jeans werden die Innenbeinnähte mit einer stabileren Kappnaht genäht, diese verhindert das Ausfransen der Naht.

Die Kappnaht ist aufwendig zu nähen, es gibt auch extra dafür einen Kappnahtnähfuss.

Ich möchte die Innennaht mit 4Faden_OV zusammennähen und abschließend die Naht mit einer Ziernaht mit einem extra starken Faden absteppen.
Ich habe 1mal versucht eine echte Kappnaht zu machen - meine Nähmaschine mochte das gar nicht und deshalb nähe ich immer falsche Kappnähte mit 4-Faden-Ovi und absteppen.

Es gibt in meinem Schrank sogar Kauf-Jeans mit solchen Nähten!

Außerden musste ich feststellen, dass es die Kappnähte sind, die an meinen Kauf-Jeans als erste kaputt gehen, zwischen Oberschenkeln. Bei den Hosen mit falschen Kapp-Nähten sind die Schwacstelen woanders.

Ich nähe die Jalie-Jeans, dort gibt es - wenn man sich an die Anleitung hält - nur 1cm NZG, die werden nach vorne gebügelt und abgesteppt - nix Kappnaht.

Und genauso werde ich das auch machen. Allerdings bin ich gerade dabei, den Bund anzunähen für eine zweite Anprobe, danach heißt es dann trennen (Bund ab, Seitennähte auf) und erst dann muss ich mir Gedanken um die endgültige innere Beinnaht machen - aber ich denke, dass ich bei der falschen Kapp-Naht bleibe.

LG Rita

weshalb die Maschine die Kappnaht nicht mochte steht da:
Janome 6600 Doppeltransportfuß AD, Stiche werden ausgelassen - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jeans mit welchem Faden nähen? bighecki Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 26.06.2015 14:18
Nähen und Wellness im Harz 2013 stoha Hobbyschneider/innen Treffpunkte 210 08.05.2013 23:45
Motivationsquartal I: Bluse nähen mit jadzia* nowak Nähen - gemeinsam und motiviert 256 04.10.2012 15:44
Jeans Nähen Isebill Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 03.08.2006 16:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,64651 seconds with 16 queries