Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Maschinen > Allgemeine Kaufberatung


Allgemeine Kaufberatung
...


Erste Overlock- Bernina oder Babylock?

Allgemeine Kaufberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.11.2016, 14:05
Ivey Ivey ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2016
Beiträge: 19
Erste Overlock- Bernina oder Babylock?

Ich brauche eine Entscheidungshilfe /Ratschläge für meine erste Overlock.
Zur Auswahl stehen Bernina 1150 MDA, Bernina L460 und Babylock Enlighten.
Wert lege ich auf ein perfektes Stichbild, Zuverlässigkeit und letzendlich darf sie auch ein bissle Komfort haben. Ihr seht ich habe schon einige Tage in recherche Investiert

Bernina 1150 MDA
Pro: Nadeleinfädler für zwei Nadeln, Front-Fuß-Lift, Schwenkbarer Nähfuß für leichteres Einsetzen der Nadel/n, geringe Lautstärke und sie ist auch noch die günstigste (849€)der drei.
Neg: Kein LED-Licht, Abstand von Nadel zum Messer ist größer als bei der Enlighten. der Restebehälter hat sich laut Forenbeiträgen schon öfters von allein gelöst


Bernina L460:

Pro: 2 LED’s,Nadeleinfädler(nur für eine Nadel soweit ich weiß), Kniehebel (ich weiß nicht ob man das bei einer Overlock braucht), schwenkbarer Nahtfuß, geringe Lautstärke, Langsames nähen ist möglich und sie liegt preislich in der Mitte (1099€), mtc-Funktion (ich stell mir das vor wie eine halbautomatische Fadenspannung)
Neg: Bisher habe ich nichts schlechtes über sie gelesen. Die Berninaprodukte kenne ich nicht, allerdings wird im selben Atemzug die Qualitätsarbeit erwähnt.


Babylock Enlighten:

Pro: geringerer Abstand von Nadel zu Messer (gut zum Kurven nähen), LED Licht, Nadeleinfädler(nur für eine Nadel soweit ich weiß),automatische Fadenspannung (wobei ich im Forum auch schon einige Threads gelesen habe, dass Näherinnen Probleme bei dickeren Stellen (mehrere Stofflagen) hatten und extra ein Fuß aus dem Ausland gekauft haben.
Neutral:
-JetAir System (Ich konnte an einer Elna 640 Pro das Einfädeln testen und mich hat das garnicht gestört, zumal es letztendlich nur 2 von 4 Fäden sind die mit dem JetAirSystem eingefädelt werde)
-Wavestich brauche ich nicht
Neg: Der hohe Preis (1300€), Keine Funktion die das Nadeltauschen vereinfacht, höhere Lautstärke, evtl. Probleme wegen der automatischen Fadenspannung (siehe Enlighten Pro-Argumente)

Die Enlighten konnte ich bereits testen, bei der Vorführung hat der Einfädler nicht funktioniert und die Dame war schon sehr rigoros und machte mir den Eindruck mir unbedingt die Enlighten verkaufen zu wollen. Sogar die Elna hat sie schlecht(wird auch von ihr vertrieben) gemacht obwohl die mir sehr gut vor kam. Deswegen traue ich der Meinung der Händlerin nicht wirklich.

Geändert von Ivey (24.11.2016 um 14:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.11.2016, 14:21
lea lea ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.429
AW: Erste Overlock- Bernina oder Babylock?

Zitat:
Zitat von Ivey Beitrag anzeigen

Babylock Enlighten:

Pro: geringerer Abstand von Nadel zu Messer (gut zum Kurven nähen), LED Licht, Nadeleinfädler(nur für eine Nadel soweit ich weiß),automatische Fadenspannung (wobei ich im Forum auch schon einige Threads gelesen habe, dass Näherinnen Probleme bei dickeren Stellen (mehrere Stofflagen) hatten und extra ein Fuß aus dem Ausland gekauft haben.
Das war ich mit dem Flat Sole Foot Das hat aber nichts mit der Fadenspannung zu tun sondern mit einer Höhlung im Fuss, die den Transport von "Nahtzugabenwülsten" behindern kann.
Der Nadeleinfädler ist für beide Nadeln (oben ist ein kleiner Schieber, den man dazu entweder auf rechts oder links stellt).

Ich bin mit der Enlighten sehr zufrieden. Eine Bernina kam für mich aus purem Trotz nicht mehr in Frage, nachdem ich mich jahrelang mit einer 2500DCE herumgeärgert hatte.

Objektiv betrachtet haben die von Dir ins Auge gefassten Bernina Modelle damit aber nichts zu tun. Ich würde Dir deshalb empfehlen, alle 3 mal (selbst!) probezunähen. Dazu Deine eigenen Stoffe mitnehmen und systematisch überall die schwierigen Sachen durchprobieren.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.11.2016, 14:28
bricabä bricabä ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2008
Ort: nicht mehr im Saarland
Beiträge: 651
AW: Erste Overlock- Bernina oder Babylock?

Meine Bernina Overlock hab ich verkauft und mir
dafür die Enlighten gekauft. Ich bin glücklich mit
ihr und möchte sie nicht mehr missen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.11.2016, 15:27
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 19.033
AW: Erste Overlock- Bernina oder Babylock?

Ich gehöre auch zu denjenigen die sich mit einer Bernina 2500DCE herumgeärgert haben, trotzdem hab ich eine Bernina 1150 gekauft, vor der 2500DCE hatte ich eine 334DS. Ich stelle übrigens selten an der 1150 herum, drunterlegen und nähen passt meistens
Als Ergänzung kam eine Janoma Cover dazu, die covert schöner als die 2500

Für mich passt das so.

Versuch einen Händler zu finden bei dem Du probe nähen darfst.

Mir wurde die 1150 gezeigt, erklärt und eingefädelt, danach durfte ich selbst ran, recht schnell saß ich für eine Weile alleine da und hab meine Nahtkreuzungen probiert. Dann wurde noch die Cover vorgestellt und von mir über die vorherigen Nähte gejagt.
Danach hab ich beide einpacken lassen, die 2500 durfte ich dort lassen
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2018
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.11.2016, 15:43
lea lea ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 18.429
AW: Erste Overlock- Bernina oder Babylock?

Zitat:
Zitat von akinom017 Beitrag anzeigen
die 2500 durfte ich dort lassen
Neid...! Meine wollte kein Händler in Zahlung nehmen - was Bände spricht und meinen Widerwillen gegen Bernina verstärkt hat.
Trotzdem habe ich mir inzwischen eine Bernina Nähmaschine gekauft.
Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
babylock , bernina , enlighten , l460 , overlock

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Overlock, welche soll es werden? Bernina oder Babylock? peppels29 Allgemeine Kaufberatung 22 27.03.2015 00:31
Overlock Entscheidung bernina 1150 oder Babylock enspire tanzstern Allgemeine Kaufberatung 5 19.01.2014 00:31
Overlock oder Coverlock - Bernina, Brother oder doch Babylock??? sunshine06 Allgemeine Kaufberatung 27 19.10.2012 00:06
Overlock Bernina oder Babylock HappyHippo Allgemeine Kaufberatung 18 26.11.2008 00:04
Overlock von Babylock oder Bernina ? Huberta baby lock 10 31.03.2006 13:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,62913 seconds with 15 queries