Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Nur noch die Stoffe nehmen ab 2018 *grins*

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #191  
Alt 05.10.2018, 10:06
Benutzerbild von Maria-Elke
Maria-Elke Maria-Elke ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.02.2006
Ort: Im Hexenland
Beiträge: 494
AW: Nur noch die Stoffe nehmen ab 2018 *grins*

Zitat:
Zitat von cadieno Beitrag anzeigen
Ich habe eine ziemlich dämliche Blockade
Neben mir liegen hier 2 vorbereitete Röcke zum Ändern, 2 zugeschnittene Hosen, 2 zugeschnittene Shirts und 1 (Kauf-)Kleid zum Nachsteppen des Ausschnitts. Alles fix und fertig um unter die Nadel zu kommen. Und was ist? Ich "kann" nicht an die Maschinen. Irgendwas lässt mich die Richtung ändern, wenn ich in die Nähe der Dinger komme.

Hatte das schon mal jemand und was kann man dagegen tun? Ich sehe mich schon in Wintersachen in den Urlaub (in die Sonne)

Habe ich öfters.. nenne es Kreative Pausedas wird schon wieder
__________________
LG Maria-Elke


Wieviel Schönheit empfängt das
Herz durch die Augen.

Leonardo da VINCI...
Mit Zitat antworten
  #192  
Alt 05.10.2018, 13:52
Benutzerbild von cadieno
cadieno cadieno ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 575
AW: Nur noch die Stoffe nehmen ab 2018 *grins*

Danke für euren Zuspruch

ToniMamas Tipp hab ich gestern beherzigt und hab mir die Naht vom Kleid vorgenommen. Die lief gut - auch wenn ich dummerweise mit dunkelblauem statt schwarzem Unterfaden genäht hab. Sieht man aber nicht

Und weil es so gut ging, rief einer der Röcke ganz laut nach mir. Tja, den hab ich jetzt an

@Andrea:
So ein Nähstübchen gibt es hier tatsächlich. Da hatte ich meine ersten zwei Kurse gemacht. Aber die Inhaberin hat dieses Jahr Babyurlaub und macht erst 2019 wieder auf. Dumm für mich....

@kiki:
Du musst uns nicht beneiden. Berlin ist zwar groß, aber das ist teilweise ein echter Nachteil. Die Entfernungen sind halt auch entsprechend. Und ja, es gibt einiges an Nähdingen (um es mal so zu sagen), aber wenn du einen guten, preislich und zeitlich zu dir passenden Nähkurs suchst, dann hört es halt auch ganz schnell auf. Vor allem, wenn man mehr als Baby/Kindersachen nähen möchte, ohne "Designer" werden zu wollen.
Mit Zitat antworten
  #193  
Alt 16.10.2018, 12:37
Benutzerbild von cadieno
cadieno cadieno ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 575
AW: Nur noch die Stoffe nehmen ab 2018 *grins*

*Staubwegpuste*

Langsam geht es vorwärts.
Der zweite Rock ist enger gemacht. Nun steht nur noch das ungeliebte Handsäumen an.
@Andrea und Lalleweer: Das ist der, über den ich beim Treffen gemeckert hatte. Bei nochmaliger Begutachtung konnte ich ihn weiter auseinander nehmen, als es zunächst den Anschein hatte. Nun sieht alles von außen gut aus - und von innen guckt keiner

Dann hab ich meine Streifenhose geheftet. Passt! Da kann ich mich ans ordentlich Nähen machen. Und den Bund zuschneiden. Da bin ich noch nicht sicher, wie ich mit diesem Flutterstoff verfahre. Also mit was ich verstärke, damit er den Gummizug aushält.

Und dann ist mir noch ein Projekt dazwischen gekommen:
Mir lief die Hose mit den Ananas über den Weg. Für nur 6 EUR - allerdings in Größe 60. Da pass ich fast zweimal rein Aber der Stoff passt perfekt zu dem Plott, den ich unbedingt für den Urlaub wollte.



Die Folie ist totale Glitzerfolie, aber das sieht man leider nicht. Ab und an bin ich ein richtiges Mädchen. Aus der Hose will ich einen Rock machen - nur das wie ist noch nicht ganz klar
Mit Zitat antworten
  #194  
Alt 16.10.2018, 13:01
Benutzerbild von SiRu
SiRu SiRu ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2010
Ort: NRW- im schönen Hemer
Beiträge: 2.257
AW: Nur noch die Stoffe nehmen ab 2018 *grins*

Am einfachsten ist innere Beinnähte öffnen, ebenso die vordere und rückwärtige Mittelnaht - mindestens bis RV, bzw. halber Leibhöhe.
Alles flach ausgebreitet hinlegen, und dann so zurecht stecken, das die Voreder- und Rückenmittelnähte eben weiter in die Hosenbeine laufen können, ohne das es irgendwo allzu sehr nach außen bzw. innen beult.
Aud gewünschter Rocklänge (Saum nicht vergessen!) abschneiden.
Evtl aus dem Abschnitt dann einen Einsatz für zwischen die Beinteile vorn und hinten machen - so Hosenbeine laufen ja doch aufeinander zu, und meist gibt das beim Umbau auf Rock dann sehr hoch "geschlitzte" Röcke...
Überschüssige Weite an Taille und Hüfte wird normalerweise an der äusseren Seitennaht weggenommen.
Aber:

Wenn Du von Gr. 60 aus mehr als 2 Größen runtergehen darfst, könntest Du wahrscheinlich auch komplett auseinandertrennen, und (einigermaßen, ganz geht das nicht) im Fadenlauf rausschneiden, was Du an Rockteilen brauchst.
Dabei kannst Du dann auch eventuell Seitennahttaschen erhalten - Du nimmst das zuviel an Weite in der Mitte raus.
(Evtl müsstest Du Abnäher versetzen.)
Mit Zitat antworten
  #195  
Alt 16.10.2018, 13:23
Benutzerbild von cadieno
cadieno cadieno ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 575
AW: Nur noch die Stoffe nehmen ab 2018 *grins*

Aaah, Sitz, du hast grad meinen Knoten im Kopf gelöst.
Ich muss etwa auf Grösse 50 runter und dachte zunächst, ich könnte deine erste Methode nehmen. Aber dann hab ich die Taschen entdeckt. Aufgesetzte, die ich gerne erhalten würde.
Die Mittelnahtmethode lässt mich aber nicht genügend Weite rausnehmen. Dein unterer Vorschlag funktioniert aber bestimmt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5005 - was kann man für die Maschine noch nehmen? Jenne Quelle: Privileg und Ideal 5 03.03.2012 23:17
Bei mir passt nur noch 1 Nadel in die Ovi! elenayasmin Quelle: Privileg und Ideal 9 25.05.2008 18:53
Neues Sonderangebot: Viele Stoffe nur noch 5 EUR/m fadenlos Kommerzielle Angebote 0 25.08.2006 11:15
Hosenschnitte grosse Grössen: nur noch für elastische Stoffe ??? Monika1 Fragen zu Schnitten 2 21.01.2006 20:54
Hose mit Reißverschluß um die Beine ab zu nehmen Stempelmaus Rubensfrauen 10 29.06.2005 08:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,80681 seconds with 16 queries