Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Garn geerbt. Anfängerfragen Runde 2: Muss jetzt erst mal lernen, was das alles ist

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 10.01.2016, 11:12
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 17.703
AW: Garn geerbt. Anfängerfragen Runde 2: Muss jetzt erst mal lernen, was das alles is

Zitat:
Zitat von Katie I. Beitrag anzeigen
Garnstärke unten egal?
Auch das wirst du ausprobieren müssen.
Meine Maschinen mögen/ mochten kein dickes Garn unten.
Gruß Nera
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.01.2016, 11:22
Benutzerbild von Frogsewer
Frogsewer Frogsewer ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.09.2015
Ort: Niederrhein
Beiträge: 913
AW: Garn geerbt. Anfängerfragen Runde 2: Muss jetzt erst mal lernen, was das alles is

Die Spulenkapseln sind in der Regel auf etwa 100er Garn eingestellt.
Wenn du davon erheblich abweichst muss die Unterfadenspannung neu eingestellt werden.

Das dicke Knopflochgarn vertragen die wenigsten als Unterfaden.
Die Pfaff 138 hat dafür eine extra Spulenkapsel.

Wenn das Garn überaltert/morsch ist, merkst du es recht schnell durch ständige Oberfadenrisse... dann nur noch zum Handnähen geeignet.

Die 138 ist da schon sehr pingelig, da sie ja zu den Schnellnähern zählt... da geht wirklich nur höchste Qualität.


Deine Stichproben fehlen noch im Reperaturbericht, solange ist der halt noch nicht abgeschlossen.
__________________
Ihr Frogsewer
..... ich liebe Karos

Geändert von Frogsewer (10.01.2016 um 11:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.01.2016, 11:26
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.686
AW: Garn geerbt. Anfängerfragen Runde 2: Muss jetzt erst mal lernen, was das alles is

Seide kannst du toll für Zierstiche nehmen, wenn sie nicht zu schnell reißt.
BW würde ich in der Näma auch nur für Zierstiche nehmen, für Nähte, die halten sollen, ist mir Polyester-Allesnäher in 100er Stärke oder mal 120er einfach sicherer und unkomplizierter (außer beim Färben, was ich ja nicht mache).
Manche Nämas nehmen keine dickeren Garne als Stärke 70 oder so.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.01.2016, 11:58
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 17.594
AW: Garn geerbt. Anfängerfragen Runde 2: Muss jetzt erst mal lernen, was das alles is

Zitat:
Zitat von Katie I. Beitrag anzeigen
Garnstärke unten egal? Geile Info. Werd ich im Kopf behalten beim weiteren Ausprobieren. Danke!
Achtung: Eher egal, hatte ich geschrieben.
Bitte vertraue dieser Sache nicht, bevor Du probiert hast, was Deine Maschine akzeptiert. Und, wenn eine Naht Zug aushalten muss, nimm gutes Polyestergarn, oben und unten. Wäre sonst schade um die Arbeit.

Kleine Restchen echte Seide habe ich zum Rollieren von Seidentüchern genommen. Das Garn lässt sich zwar gut mit der Maschine vernähen, aber Seide wird von enzymhaltigen Waschmitteln angegriffen. Sollte daher nicht an Stoffen vernäht werden, die mit Vollwaschmittel gewaschen werden.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.01.2016, 12:11
Crusadora Crusadora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: nördlich von Hannover
Beiträge: 17.548
AW: Garn geerbt. Anfängerfragen Runde 2: Muss jetzt erst mal lernen, was das alles is

Bei dem Garn hängt es auch sehr von Lagerung etc. ab. Ich habe auch noch altes geerbtes Garn und das ist nicht unbedingt schlecht. Das was ich bis jetzt davon getestet habe, ist wirklich nicht schlecht!
Eine Hose habe ich zum Beispiel vor 2 Jahren damit genäht. Ich gebe dann bescheid, wenn die Nähte nicht mehr halten sollten.

PS: Ich habe Baumwollgarn mit der Bez. 4-fach 40 verwendet. Das ist von der Stärke in etwa vergleichbar mit modernem Polyestergarn der Stärke 80.

Geändert von Crusadora (10.01.2016 um 12:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
das muss alles verarbeitet werden GitteGitte97 UWYH 22 28.08.2009 21:23
Das erst mal Schanti Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 25.05.2007 19:29
das muss ich jetzt mal los werden xquadrat Freud und Leid 6 20.02.2007 00:37
Das muss jetzt mal gesagt werden ! Kaninchenfreundin Freud und Leid 0 20.12.2006 13:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19497 seconds with 16 queries