Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Queer-Beet mit der SoMi

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #516  
Alt 19.07.2013, 11:56
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
AW: Queer-Beet mit der SoMi

Hier der Stoff für's Kleid.

02-Stoff-Kleid1009.jpg
In Natura wirken die Farben brillianter, aber so ist's ganz gut getroffen.

Ich hab schon alle Teile zugeschnitten. Im Rücken hab ich eine Anpassung für mein Hohlkreuz gemacht - nur so nach Gefühl - hoffe, dass das reicht. Die Bänder zum Einfassen hab ich gebügelt und aufgerollt - jetzt kann's losgehen.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #517  
Alt 19.07.2013, 21:09
Benutzerbild von Kanti
Kanti Kanti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 182
AW: Queer-Beet mit der SoMi

Hallo SoMi,
welche Hohlkreuzanpasung machst du denn? Ich hab selber eins, bin mir aber nie so sicher wie ich das am besten mache-meistens mit zusätzlichen Abnähern und machst so etwas auch bei T-Shirts?
Viele Grüße
Maike
Mit Zitat antworten
  #518  
Alt 19.07.2013, 22:17
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
AW: Queer-Beet mit der SoMi

Hallo Maike,

bei T-shirts hab ich das nicht drauf.
Ich habe bei dem Kleid eine Teilungsnaht in der Mitte. Ich schneide das komplette Teil an der Stelle wo im Rücken sonst immer die Falten entstehen auseinander und schiebe nun die beiden Teile keilförmig übereinander, so dass es in der Rückenmitte überlappt und an der Seite garnicht. Wieviel man übereinander schiebt ist von Fall zu Fall und Ausprägung des Hohlkreuzes unterschiedlich.

Da ich kein Probeteil genäht hab, wird es für mich auch eine Überraschung ob ich genug übereinander geschoben hab
- wenn nicht, ist's auf jeden Fall besser als ohne

Ich hoffe, Du kannst das so verstehen. Wenn nicht, frag einfach nochmal nach. Erklären so ohne Bilder finde ich immer schwierig.
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #519  
Alt 19.07.2013, 22:28
Benutzerbild von Kanti
Kanti Kanti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.05.2010
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 182
AW: Queer-Beet mit der SoMi

Danke
doch, das kann ich mir ganz gut bildlich vorstellen. Seltsam das ich in dieser Beziehung so schnitttreu bin, schließlich mache ich (z.b. bei Burda) ja auch immer alle Schultern schmäler. Ich hoffe deine Überraschung glückt
Mit Zitat antworten
  #520  
Alt 21.07.2013, 14:11
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
AW: Queer-Beet mit der SoMi

Ich glaub, ich hab noch nie etwas genäht, was mich so an die grenzen des Wahnsinns getrieben hat wie dieses Kleid

03-EinsatzAusschnitt-Kleid1009.jpg

Hauptsächlich dieses Teil hat mir fast den Verstand geraubt. Es ist gedoppelt und oben eingefasst und wird wie ein Teil verarbeitet und links auf rechts an den Ausschnitt genäht, dann die Naht eingefasst. Ich weiß garnicht wie oft ich das Teil an den Ausschnitt angenäht und wieder abgetrennt habe bis es eingermaßen dort saß wo es hin sollte und sich im V keine Falten mehr gebildet haben.
Der erste Etappensieg - aber dann....

... hab ich die Naht eingefasst und es stand vorne ab (dort wo jetzt die Nadeln drinstecken) - kein Wunder bei 3 Lagen Ausschnitt + 4 Lagen Einfassung, das war viiiiieeeel zu dick. Alle Versuche von plattbügeln über feststecken und laut schreien haben nichts geholfen.
Also das Ganze wieder rückwärts.
Ich hab alles wieder auseinander getrennt und zuguterletzt das Ausschnitteil mit der Ovi versäubert und drunter genäht, dabei habe ich eine Seite vom Einfassband gleich zwischengefasst, sonst bekäm ich das ja nicht mehr drumrum.
04-Trägerchaos-Kleid1009.jpg
Das Ganze konnte ich nur bis zur seitlichen Naht (wo der 3. Träger mitgefasst ist) festnähen, weil ja auch die Achsel noch eingefasst werden muss und das Band ja unter dem verschwinden muss - alles sehr kompliziert, weiß nicht , ob ihr das überhaupt nachvollziehen könnt.
Gestern war ich kurz davor das ganze Teil kurz und klein zu schneiden. ausflippen.gif
Weil ich auch nicht mehr wusste mit welchem Band zuerst wohin, damit sich nichts behindert...

05-Trägerchaos-Kleid1009.jpg
Den Rücken habe ich um mind. 7 cm gekürzt, der hing mir fast im Nacken und jetzt hab ich's mal auf die Frieda gepinnt und das Trägerchaos in vernünftige Bahnen gelenkt. So sieht's jetzt ganz gut und auch logisch aus. Die Bänder die man runterhängen sieht, fassen später noch die Achsel ein und gehen bis zum 2.Träger an vorderen Ausschnitteinsatz, da muss dann noch das Ende unterndrunter verschwinden.

Jetzt hab ich noch 'ne Fräge:
Der Jersey ist unheimlich schwer und der Rock zieht das Oberteil (besonders an den Seiten) lang.
Ich habe Saumband hier, kann ich damit die Seitennähte des Oberteils (sie sind mit der Ovi zusammengenäht) verstärken und wenn ja wie?
Wenn nein, was würdet ihr machen?
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
baby , burda , dob 40/42 , schnittquelle , schnittvision

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Näht Ihr erst mit der Näma und dann mit der Ovi??? Schnatzmann Overlocks 30 01.09.2012 20:55
SoMi macht Sommerkleidung SoMi UWYH 418 21.11.2011 08:31
Noctes zweiter Tauschring - Stoffe und Zubehör quer Beet Nocte_Obducta Tauschringe 144 29.07.2010 11:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,23895 seconds with 16 queries