Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Fleece von KIK

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 15.11.2006, 18:21
Benutzerbild von veilchen
veilchen veilchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.04.2006
Ort: nrw
Beiträge: 17.504
AW: Fleece von KIK

hallo,

ich trau mich ja kaum zu fragen,aber wie bestimmt ihr bei den decken den fadenlauf....

ich habe da extreme schwierigkeiten (stelle mich blöd an ).wahrscheinlich sitzt deshalb der kragen an meiner jacke auch nicht richtig!
__________________
lg.veilchen

dessous-kampfnäh-galerie

meine galerie


Abstinenz ist die Kunst,das nicht zu mögen,was man ohnehin nicht kriegt.
Georg Thomalla
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 15.11.2006, 19:55
Benutzerbild von Bine1963
Bine1963 Bine1963 ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2005
Ort: Zwischen Ruhrgebiet und Sauerland
Beiträge: 14.868
AW: Fleece von KIK

Hallo,

ich habe mich letztes Jahr auch mit Decken von Kik usw. eingedeckt und bin im Nachhinein doch enttäuscht.
Obwohl sie sich gut anfühlten, waren sie in der Verarbeitung dann katastrophal.
Zogen sich teilweise in alle Richtungen.
Da ich für Fleece hier im Schnitt auch nur 5 € der meter bezahle bleibe ich jetzt nur noch bei Fleece aus dem Stoffgeschäft.
__________________
Liebe Grüße
Sabine

Lieber auf neuen Wegen stolpern,als auf ausgetretenen Pfaden stehenbleiben
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 16.11.2006, 08:07
Benutzerbild von crazyydi
crazyydi crazyydi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 615
AW: Fleece von KIK

Ich habe auch unmengen von den Decken. Ich wasche sie und nach dem Trocknen wird erst zugeschnitten.

Den Fadenlauf finde ich auch nur bei Tageslicht und hellwach dann hab ich aber auch keine Probleme, dass es sich verzieht oder ähnliches. Habe meinen Jungs letztes Jahr aus den Decken mit den Schneeflocken Winterpullis genäht und dieses Jahr gab es diverse Kaputzenpullis mit Raglanärmeln (Ottobre 4/05) immer zweifarbig genäht.

Da die Kinder ja auch immer was drunter an haben, mach ich mir wegen eventueller Belastungen auch keinen Kopf, zumindest habe ich trotz Neurodermits nicht wirklich eine Verschlimmerung feststellen können.

Je nach Wetterlage knistert es, aber auch das ist okay.

Im Übrigen bekomme ich etwa 3 Pullover aus einer Decke in Grösse 104 oder einen Pullover für meinen Mann der sich auch riesig über seinen Weihnachts-Schneeflocken Pullover letztes Jahr gefreut hat.

Und der aktuelle Renner sind ja die Volant Schals

LG Diana
__________________
Jeder zeichnet sich dadurch aus, was andere nicht können!
DiDi's Kreativ Chaos
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 16.11.2006, 10:19
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
AW: Fleece von KIK

Gestern auf dem Weg zum Kurs hat mich ein TeDi-Laden angesprungen. Beute: eine hellblaue Schneekristalldecke und zwei weitere in uni in hellblau und mittelblau. Kosteten jeweils 3 Euro.

Das Nähkränzchen kann kommen - ich werde gerüstet sein. Will mal versuchen, so einen Volantschal doppelt zu arbeiten.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 16.11.2006, 11:40
Benutzerbild von fullhouse
fullhouse fullhouse ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Aachen
Beiträge: 15.002
AW: Fleece von KIK

Hallo!

Da stand ich zufällig im KIK, und die hatten da eine Fleecedecke in GENAU dem Türkiston den ich suchte um eine Jacke zu füttern.

Ließ sich gut schneiden, vernähen, sah top aus.

Die Jacke wurde nahezu täglich getragen, und nach ca zwei Wochen war das Futter sehr unansehnlich - finde ich, fällt sonst keinem auf, aber ich finde es schrecklich, starkes Peeling, da tut es mir für den schönen Außenstoff leid, und vor allem für die zeit die ich investiert habe - mein Fazit:
NIE WIEDER

LIebe Grüße, NIcole
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19975 seconds with 15 queries