Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Formaldehyd im Tüll?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.05.2018, 12:22
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.910
Formaldehyd im Tüll?

Meine Tochter tanzt begeistert Ballett (Royal Academy of Dance), so mit Prüfungen etc.
Für eine Aufführung möchte ich ihr ein richtiges Tutu nähen.
Professionellen Ballett-Tüll zu bekommen, war schwierig, aber es gelang.
Was mich sehr irritiert:
Ich wurde vor dem Kauf informiert, dass im Steiftüll Formaldehyd enthalten sei.
Habe mich dann weiter informiert und gelesen, dass Formaldehyd mittlerweile in deiner Gefährlichkeit als Gift, kanzerogen, etc. hochgestuft wurde.

Weiß da jemand Genaueres?
Wie schaut es aus mit 10 bis 12m also ca. 30 Quadratmeter Steiftüll?
Wie machen es Ballettensembles? Ist das ein Thema bei professionellen Tutunäherinnen?

Es gibt formaldehydfreien Tüll, doch der ist viel weicher.
Für ein richtiges Pancake-Tutu ist der Steiftüll notwendig, meine ich.

SOS, bitte um Infos, Erfahrungen!

Samba

Geändert von samba (05.05.2018 um 22:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2018, 13:49
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.375
AW: Formaldehyd im Tüll?

Hi Samba,

frag doch mal bei den Bühnen Deiner Heimatstadt beim Gewandmeister nach, wie das dort gehandhabt wird.
__________________
Happy Sewing
Gypsy
Heimat ist da, wo der Anker fällt.
It’s all about symbiosis
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2018, 13:59
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 18.637
AW: Formaldehyd im Tüll?

Das ist ja nett, dass sie dich darüber informiert haben!

Es gibt so viele Schadstoffe in Klamotten und Schuhen etc.; wenn das alle so machen würden, kämen wohl die meisten aus dem Staunen nicht raus...

Die schlimmsten Inhaltsstoffe in Textilien – und wie du sie meidest - Utopia.de

Formaldehyd: Das musst du über den Stoff in Möbeln und Farbe wissen - Utopia.de

Wegen der paar Zentimeter ohne direkten Hautkontakt würde ich mir da echt keine Sorgen machen. Da haben wir alle doch erheblich intimeren Kontakt mit solchem Zeug an vielen anderen Stellen...
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2018, 17:08
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.422
AW: Formaldehyd im Tüll?

Bei Bühnenkleidung kommt noch der Aspekt der Entflammbarkeit/Feuerfestigkeit dazu... Gerade beim Ballett. (Ja, die verbrannten Tänzerinnen liegen deutlich in der Vergangenheit... aber so ganz von der Hand zu weisen ist das bei den oft wehenden Stoffmengen natürlich nicht.

Auf der Haut trägt man den Tüll ja in dem Fall nicht, oder?

Und Hochleistungssport (was Ballett ab einem bestimmten Niveau ja auch ist) ist eh nicht das gesündeste, was man seinem Körper antun kann, ich fürchte, da werden einfach andere Prioritäten gesetzt.

Kann man denn rausfinden, wie das bei gekauften Tutus ist?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads November 2018 (199)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2018, 17:56
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.910
AW: Formaldehyd im Tüll?

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Das ist ja nett, dass sie dich darüber informiert haben!
Ich hatte schon Ballett-Tüll aus UK bestellt, wo ich nicht informiert wurde.
Nun beim italienischen bekam ich ein PDF-File zur Info und musste per Mail erklären, dass ich den superstiffen Tüll trotz FA will.
Ich habe dann auf formaldehydfreien umgeändert. Doch nun merke ich, dass dieser nicht so stabil ist und nur in Weiß und Creme erhältlich ist.

Bin auf die Info gestoßen, dass in der EU FA deklarationspflichtig bzw. in größeren Mengen deklarationspflichtig ist.

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Wegen der paar Zentimeter ohne direkten Hautkontakt würde ich mir da echt keine Sorgen machen. Da haben wir alle doch erheblich intimeren Kontakt mit solchem Zeug an vielen anderen Stellen...
Naja, wir tragen Biopyjamas, Biobettwäsche, haben biologisch gebaut etc.
Da geht mir sowas gegen den Strich.

Zum Hautkontakt: Beim Tüllfalten hab ich sehr viel Hautkontakt, stundenlang. Außerdem gast FA ab und ich will doch nicht unser Haus vergiften.

Ja schon, meine Tochter hat wenig Kontakt mit dem Tutu, nur bei Proben und Aufführung. Und natürlich bei uns zuhause, wenn die Teile herumliegen.

Samba

Wenn ich nur wüsste, ob ich mir unnützerweise Sorgen mache.

Geändert von samba (05.05.2018 um 22:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tüll stückeln? SimplySewing Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 17.02.2016 16:41
Verarbeitung Tüll??? ***Isa*** Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 14.03.2008 16:31
Tüll säumen? MissKitty Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 13.04.2007 14:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,41257 seconds with 16 queries