Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Fransenfrage Lateinkleid

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.04.2015, 03:02
kreativ1303 kreativ1303 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2010
Beiträge: 241
AW: Fransenfrage Lateinkleid

Hallo,
ja das mit dem aufribbeln war die Gefahr...aber wir habens halt an einer Schlaufe ausprobiert und das hat gehalten. Ich glaube das kommt darauf an wie die Fransen beschaffen sind. Belesen kann man sich da ein bisschen bei den Bauchtanzkostümen bzw. beim Nähbedarf dafür, die verwenden viele und auch lange Fransenborten. Ich glaube auch dass im richtigen Latein Turnierbereich auch die Schlingenfransen gehen, da haben die Männer ja auch keine Knöpfe an den Hemden. Bei meiner Tochter war das an einem 20er Jahre Ball schlimm, da wurde ja alles getanzt, Latein und Standard und da musste sie manchesmal den Tanz unterbrechen und sich und den Tanzpartner wieder trennen :-D
Viele Grüße von kreativ Barbara
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.04.2015, 13:11
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
AW: Fransenfrage Lateinkleid

Mit Tanzsportbekleidung kenne ich mich nicht so aus - allerdings habe ich schon mal sehr lange dehnbare Fransen selbst gebastelt. Hier auf meinem etwas sehr verwaisten Blog gibt´s nähere Erklärungen dazu klick

Vielleicht könnt ihr ja damit was anfangen. Das Kleid hat wirklich einiges an Gewicht, allerdings habe ich auf den Schulterpassen auch noch Metallverzierungen angebracht. Dieses Foto sollte ich wohl mal nachreichen...

lg, Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.04.2015, 23:54
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 20.963
AW: Fransenfrage Lateinkleid

Zitat:
Zitat von Soutage Beitrag anzeigen
Mit Tanzsportbekleidung kenne ich mich nicht so aus - allerdings habe ich schon mal sehr lange dehnbare Fransen selbst gebastelt. Hier auf meinem etwas sehr verwaisten Blog gibt´s nähere Erklärungen dazu klick
da kann man leider nur lesen, wenn man sich anmeldet - schade.

vielleicht magst du noch mal eine Anleitung für hier fürs Forum machen *lieb guck*?

liebe Grüße
Lehrling

Geändert von Lehrling (15.04.2015 um 23:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.04.2015, 11:01
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.301
AW: Fransenfrage Lateinkleid

Zitat:
Zitat von Saugnapf Beitrag anzeigen
So viel Beteiligung *freu*
Sehr spannend, dass auch die unelastischen Fransen etwas dehnbar angenäht werden können. Das könnte vielleicht schon reichen, probier ich tatsächlich wohl mal aus, denn Spagat machen möchte ich nicht (kann ich auch gar nicht )

´[...]

Er soll mindesten bis zur Taille gehen und möglichst ohne zusätzlichen Querstrip gut sitzen. Schnipps hats bei ihren Standardkleidern vorgemacht. Es muss gehen. Mal schauen, ob auch bei mir… In jedem Fall hab ich genug Material bestellt, um auch mal Mist zu bauen.

Zurück zu den Fransen: Hab schon gesehen, dass es die auch mit Schlaufen gibt und mich schon gefragt, ob man die einfach so aufschneiden kann. Ribbeln die dann nicht auf?
Hab ich ja schon am Telefon gemeint.. du kannst die unelastischen Fransen prinzipiell am gedehnten Body anstecken und dann den Body beim Annähen aufdehnen - wenn ich eine Raffung mache aus Chiffon mache ich es genau so. Das sieht ungetragen etwas schäbig aus, weil der unelastische Stoff dann knautscht und Falten wirft.. aber getragen ist es optimal. Und ich wäre mir gar nich so sicher, ob die ganzen Schneider sich SO viele Gedanken machen, dass das Kleid steif wird .... Es gibt ziemlich viele "Unfälle" was die Tauglichkeit angeht Unten am Saum wärs mir relativ hupe glaub ich..
Achte auf jeden Fall auf die neue TSO Regelung, da gabs für den Bereich Latein Änderungen - so wie ich das verstanden habe, darf das Höschen nicht zu sehen sein wenn du still stehst. Aber ich finde die TSO eh sehr schwammig geschrieben.. Hautstoff und Strass drauf in der "Intimzone" geht auf jeden Fall! Es ist nur nirgends geregelt wieviel Strass es sein muss .

Zur mageren Farbauswahl ... schau dir die Kleider doch mal an! Es gibt zwar unendlich viele Kleider, aber nur ganz ganz wenige Farben.
DSI, Chrisanne nochmal abklappern? (das sind Hersteller!)

Das mit dem tiefen Rücken ganz ohne Querbändel würd ich mir aber nochmal überlegen.. während ich ja eher wenig Bewegung im Schultergürtel habe, machen Lateiner da doch deutlich mehr isolierte Bewegungen.. nicht, dass dein Kleid verrutscht . Ja ich weiß, ohne siehts besser aus .
Ich bin nur noch nicht in die Verlegenheit gekommen ein Lateinkleid zu nähen .

Fransen aufschneiden und die unteren Enden in den Strasskleber stupfen.. wäre so meine spontane Idee um Aufribbeln zu vermeiden . Nicht unbedingt Couture, aber heyh.. das ganze Kleid wird mit Kleber und Steinchen "malträtiert" .
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293

Geändert von Schnipps (16.04.2015 um 11:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.04.2015, 14:15
Benutzerbild von Saugnapf
Saugnapf Saugnapf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2011
Ort: Mettingen
Beiträge: 165
AW: Fransenfrage Lateinkleid

Es ist entschieden: Ich nehme elastische Fransen, Farbe Emerald, 15 cm lang, die Schlingen werden aufgeschnitten (Probefransen habe ich erhalten, da ribbelt nix auf).

Selbstverständlich wird das Kleid im Stand den Schrittbereich bedecken. Das Höschen vom Body ist jetzt grün. Ohne Strass

Der Body sitzt (nach dem 3. Anlauf) sehr gut. Rückenausschnitt geht bis zur Taillenlinie. Und wenn ich das eingenähte Wäschegummiband jetzt noch einen Tick mehr dehne, springt der Rücken trotz binnenkörperlicher Bewegungen (bin Seniorin, da geht eh nicht so viel ) nicht mehr auf, damit kann der Träger auch nicht von der Schulter rutschen, weil er immer ein wenig gedehnt ist. Wenn sich dann später herausstellt, dass der Sitz doch nicht den Anforderungen entsprechen kann, wird nachträglich ein Querstrip eingebaut und mit Gebämsel kaschiert. Basta!
__________________
Greetz
Alex
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lateinkleid - welchen Stoff brauch ich für einen "fledermausärmel"? katrinileinichen Händlerbesprechung 8 01.11.2008 18:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,24270 seconds with 15 queries