Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmuster Software


Schnittmuster Software
Was gibt es? Wie sind die Erfahrungen im Umgang und welche Probleme löst man wie?
Die jeweiligen Verkäufer oder Kaufgesuche dazu gehören jedoch in den Markt und die Händlerbesprechung.


Slipgestaltung mit Garment Designer - erste Schritte

Schnittmuster Software


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.10.2010, 07:19
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Slipgestaltung mit Garment Designer - erste Schritte

Hallo,
auf Wunsch einer lieben HS stelle ich hier die Mitschriften von der Erstellung meines Slipschnittes mit dem GD ein. Ich bin seit diesem Herbst Neuanwenderin und finde das Programm für mich intuitiv bedienbar.

Das Ergebnis:



Da ich programmunerfahren bin und Slips auch noch nicht genäht hatte, habe ich mir einen Burdaschnitt: 128 aus der 12/05 herausgesucht und mich an diesem und einem Probemodell entlanggehangelt.

Meine Programmeinstellungen sind inzwischen auf cm festgelegt, wie ich das Grid / Hilfsraster grundsätzlich auf 1cm Vorgabe einstelle, bekomme ich mit eurer Hilfe auch noch raus...

Display - Grid setting - Maße eingeben

Gridsetting.jpg


, Deo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.10.2010, 07:41
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
AW: Slipgestaltung mit Garment Designer - erste Schritte

Meine Maße hat Ulla in Aachen vermessen, auf diesen basiert der Sloper, falls jemand ganz neu damit einsteigt, so habe ich das gemacht:

Size Group: custom, Sloper new, Maße eintragen (ich mag refined fit), oder ein anderes Grundmaß mit eigenen Maßen ergänzen:
Size Group ... bei mir wäre das eine petite Größe... Size ..., dann Sloper, Edit, und unter einem anderen Namen als die Standardgröße, OK, abspeichern (...), File Save As oder indem man die Datei kurz schließt, dann kommt die Abfrage automatisch.

Sloperedit.jpg
, Deo
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.10.2010, 08:15
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
AW: Slipgestaltung mit Garment Designer - erste Schritte

Ich habe minimale Bequemlichkeitszugabe gewählt, da ich mit elastischem Material starten will, im Nachhinein lässt sich dann der Schnitt auf unelastischeres besser einstellen, wie ich finde:

Options - Garment - Wearing Ease: Minimum

GD_Slip_garment 1_underwear2_grundeinstell.jpg

Für die Büx gibt es zwei Vorgaben: underwear 1 und 2, die 2 ist die körpernähere...

Category: Bottom - Subcategory: Pants - Waist Treatment: Elastic (das geht bestimmt auch anders) - Pants Group: Generic Template - Pants Style: Underwear 2

Interessant finde ich, dass bei meiner Variante/ Customer der Sloper außerhalb des Slipmodells liegt, also offenbar ein elastisches Material benutzt werden muss, wenn ich aber z.B. Standard Petite einschalte, sitzt die Hose viel weiter vom Körper weg...bei Standard Women 38 wieder anders. Hm. Gut, das kann man dann ja aber individuell anpassen.

Sloperposition.jpg

, Deo

Geändert von deo (26.10.2010 um 10:28 Uhr) Grund: Fehlers
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.10.2010, 08:39
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
AW: Slipgestaltung mit Garment Designer - erste Schritte

Unter Display - Show Dimensions werden die Maße angezeigt, sehr hilfreich zusätzlich zum Raster. Wenn man soweit ist, empfiehlt es sich unbedingt, einmal zwischenzuspeichern...

Ach ja, beim Neustarten der Datei zeigt das Programm den (gemeldeten) Fehler: es zeigt eine Fehlermeldung und dann die Maße nicht mehr an. Über die Fehlermeldung kommt man drüber und die Maße werden doch wieder angezeigt, wenn man kurz mal auf eine andere Hosenart klickt... (Tip aus dem Forum Homeatelier)

Show_Dimensions1.jpg

Ja, Sabine, nach dem GD, ich versuche gerade, das hier zu beschreiben, habe nur mal weiter ausgeholt, falls jemand neu starten möchte. Danke sehr für den Tip, das hatte ich doch geahnt, dass hier gleich Hilfe kommt...

, Deo
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.10.2010, 08:51
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
AW: Slipgestaltung mit Garment Designer - erste Schritte

So. Start mit der Taillenhöhe: die liegt bei mir am unteren Rippenansatz und dort wünsche ich keinen Sliprand, neinneinnein...

Mit der Maus einfach die obere Linie einfangen und nach unten ziehen., die zu bearbeitenden Linien oder Punkte stellt das Programm rot dar. Wohin ziehen? Da half mir der Burdaschnitt, den ich ausprobiert, am Stoff mit Seife markiert und auf den Schnitt übertragen hatte.. Es ginge sicher auch ein Kauf-Slip, am Körper getragen und gemessen, aber die Fehlerquote steigt dabei vermutlich...

GD_Slip_garment 1_underwear2.jpgGD_Slip_garment 2_underwear2.jpg

den seitlichen Taillenpunkt geschnappt und nach außen gebracht, orientiert am Burdaschnitt, teils die Kästchen gezählt (später), teils die angezeigten Maße benutzt. Die Symmetriefunktion überträgt alles gleichzeitig schön auf den hinteren Schnitt.

GD_Slip_garment 3_underwear2.jpg

büschen zu sehr korrigiert: die Seitenlinie geschnappt und per Pfeiltasten parallel verschoben, ich wollte die Maße einer 38 erzwingen... , die Seitennaht hinten muss im 2. Schritt verschönert werden.

GD_Slip_garment 4_underwear2.jpg

, Deo
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
designer , garment , schnitt , slip

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Garment Designer Willem Schnittmuster Software 21 07.07.2009 10:27
Demoversion f. Garment Designer -findus- Schnittmuster Software 11 13.04.2009 16:23
Garment Designer - Raglanärmel Anonymus Schnittmuster Software 5 05.11.2008 16:15
Mein erstes Shirt mit dem Garment Designer Reh Schnittmustersuche Damen 127 16.11.2006 10:17
Erste Schritte mit der Overlock Cyber_Chrisch Overlocks 14 04.01.2006 13:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,34272 seconds with 16 queries