Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein 1. WiP - Wollrock für die kalten Tage

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.10.2009, 09:35
Benutzerbild von lotos.bluete
lotos.bluete lotos.bluete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Maintal, Hessen
Beiträge: 15.286
Mein 1. WiP - Wollrock für die kalten Tage

Moin!

Ich wollte euch hier mal meine gestrige Arbeit präsentieren!

Eines vorweg: Ich liebe knöchellange ausgestellte Röcke - und da die Mode zurzeit eher bei den wadenlangen ist und das bei mir besch... aussieht, habe ich mich nun selbst daran gewagt, einen A-Linienrock mit Futter, Taschen, Reißverschluss und einem Knopf im Bund zu nähen. Ich war lange Zeit auf der Suche nach dem richtigen Stoff - ich wollte gerne möglichst einen Wollstoff aus Naturfaser. Nun habe ich einen wunderschönen anthrazitfarbenen aus Schurwolle, Kaschmir und einem kleinen Anteil Kunstfaser gefunden.

Dieser Rock ist übrigens auch das erste Kleidungsstück, welches ich auf meiner neuen NähMa nähe!

Nun geht es los:

Ich habe es mir zunächst einfach gemacht und einen Schnitt über GoldenPattern erstellt und ausgedruckt:





Da mir das Papier aber zu dick und unhandlich ist, habe ich es auf Seidenpapier übertragen:





Dann habe ich den Zuschnitt erledigt:





... und die Nahtlinien kopiert:





Ich habe erst beim Nähen festgestellt, dass ich das wohl nicht mehr unbedingt machen muss, da meine Neue über ein Kantenlineal verfügt

Dann konnte ich endlich mit dem Nähen anfangen. Ich war so vertieft in die Arbeit, dass ich erst vor der letzten Naht daran gedacht habe, Fotos zu machen ...





Die Abnäher hatte ich zunächst nur gesteckt, weil ich mir nicht sicher war, ob ich sie haben wollte oder nicht. Letztendlich habe ich sie später dann doch genäht. Die Taschen bestehen auf der einen Seite aus dem Wollstoff, auf der anderen aus Futterstoff, da sie sonst zu sehr auftragen.





Hier die Vorbereitung zur Schließung bzw. Rundung des Rockes:




Dann habe ich das Futter genäht. Hier das Rückenteil:




... und hier das fertige Futter:




Dann habe ich das Futter am Rock angenäht:




Nun fehlt nur noch der Bund mit Knopf und Knopfloch und den Saum muss ich auch noch machen. Nachdem ich gestern jedoch zirka zwölf Stunden am Rock gearbeitet hatte, war ich echt fertig. Ich hatte den Bund falsch angenäht und hab dann aufgegeben. Heute nach der Arbeit geht es also erst einmal mit Auftrennen los - aber dann dürfte ich heute Abend fertig werden und kann morgen endlich meinen Rock anziehen!!! Ich melde mich dann mit den neuesten Fotos!

Liebe Grüße,
Lotosblüte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.10.2009, 09:41
Benutzerbild von shelly_1
shelly_1 shelly_1 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 14.869
AW: Mein 1. WiP - Wollrock für die kalten Tage

Der Rock sieht gut aus und wird sicher schön. Das Trennen hast du bestimmt schnell erledigt und da du ja jetzt genau weißt wie du es machen musst bist du dann auch schnell fertig.
Ich bin schon auf die Fotos gespannt.
__________________
viele Grüsse,
ciao Ric



You can get her out of the trailer park but you can never get the trailer park out of her.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.11.2009, 18:28
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 17.727
AW: Mein 1. WiP - Wollrock für die kalten Tage

Das mit den Nahtlinien und dem kantenlineal habe ich jetzt nicht so genau verstanden, M.E. brauchts du die Nahtlinien ohnehin nicht, nur bei den Abnähern. Lass uns morgen beim Rammadamma mal drüber reden.
Gruß von Karin
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.11.2009, 18:47
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
AW: Mein 1. WiP - Wollrock für die kalten Tage

Hallo!
Etwas verwundert bin ich nach dem Durchlesen der Stoffqualität, weil Du den Rock gegenläufig zugeschnitten hast. Hat Dein Wollstoff keinen Strich??
Gruß aus Wien,
Martin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.11.2009, 09:28
Benutzerbild von lotos.bluete
lotos.bluete lotos.bluete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Maintal, Hessen
Beiträge: 15.286
AW: Mein 1. WiP - Wollrock für die kalten Tage

Hallo, rightguy,

nein, mein Stoff hat keinen Strich - ich such mir als Nähanfängerin immer noch Stoffe ohne Muster, Strich oder ähnliches aus.

Mein Rock ist übrigens längst fertig, aber mein Mann hat immer noch keine Bilder von mir gemacht, die ich hier einstellen könnte.

Kommt aber noch - versprochen!!! Ich bin jedenfalls total begeistert und auch meine Mutter meinte, dass der Rock toll genäht sei - auch wenn sie der Meinung ist, er würde zu "voluminös" an mir wirken. Egal - ich find ihn toll und das ist die Hauptsache.

Liebe Grüße,
Lotosblüte
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP für mein Stuhl-Utensilo Olmi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 11 11.08.2009 21:02
mein erster Wip - die Indie-Tasche haniah Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 27 11.11.2008 09:55
Mein erstes WIP für eine Hose Cecelia Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 5 19.02.2008 23:35
WIP - Kleid für die kalten Tage isistern Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 38 15.02.2008 20:49
Ein Kleid für eine Hochzeit Mein 1. WIP Steffi11 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 02.07.2007 22:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20240 seconds with 17 queries