Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


h&h 2017, ein unvollständiger Messebesuch

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.04.2017, 16:18
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.569
AW: h&h 2017, ein unvollständiger Messebesuch

Zitat:
Zitat von Carni Beitrag anzeigen
Ob du wirklich in einem Gewerbe arbeitest was das auch braucht ist egal, Hauptsache Gewerbe?
Nein, es sollte schon was einschlägiges sein
Wie genau das kontrolliert wird ist eine andere Frage. Man sollte sich aber schon gut überlegt haben, warum das für das eigene Geschäft relevant ist.

Kaufen kann man ja eh nichts.

(Ich mach gerade kurze Sitzpause...)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Nasskalter Nadelblick Dezember 2018
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.04.2017, 17:02
Carni Carni ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2016
Ort: Obersteiermark
Beiträge: 17.785
AW: h&h 2017, ein unvollständiger Messebesuch

Hallo!
Danke dir Nowak! Dann werd ich mich mit den hübschen Fotos von dir begnügen. Wünsch dir noch viel Vergnügen und viele tolle Neuheiten!
Liebe Grüße!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.04.2017, 20:05
Benutzerbild von Lieby
Lieby Lieby ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 9.649
AW: h&h 2017, ein unvollständiger Messebesuch

Von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr, ich bin komplett "erschlagen" von den ganzen Ständen.

Mein erster Stand war der von Organ, klar, die üblichen Verdächtigen wie Steech, Jeans und Leder Nadeln. Was ich noch nicht kannte: Metall und Titanium, die erste Nadel für Metallfäden zum Sticken mit größerem Öhr (doppelt so lang und 4 mal so breit wie die Universalnadel) und die Titanium beschichtet und dadurch härter und langlebiger.

Viele Stoffe; sehr schöne Digitaldrucke, PW inkl. vieler toller ausgestellter Decken, viele Kinderstoffe, dort war auch immer was los. Wobei es deutlich leerer war, wie auf der Creativa, sehr angenehm zum Schauen, bei einigen waren die Tische der Vertriebler gut besucht, da war es dann schwierig ein Plätzchen zu ergattern.

Da dies mein erster Besuch auf der h&h war, kann ich nicht sagen, was neu war, einige Verkäufer von Korkstoff; Snappap hatte ich nur einen gesehen, genauso einer mit Perlen, das aber auch nur im Vorbeiflug.

Sehr schöne Stickmuster bei etlichen Anbietern, ein Stand hatte superschöne Vorlagen, da gab es leider keine Visitenkarte oder Prospekt, schien mir aus England zu sein (meine Freundin hat Bilder gemacht, mal sehen ob wir da was raus finden)..... wobei, englisch, französisch, holländisch und spanisch schwirrte die ganze Zeit um einen herum, also an der am Stand gesprochenen Sprache kann man es nicht fest machen

Katzen-Stick-Hefte, Stickpackungen und Anleitungen, Katzenstoffe an vielen Ständen.... ob das das neue Tier am Handarbeitshimmel 2017/2018 ist Wär mir als Katzenfan in allen Bereichen gerne recht - kann aber sein, dass deshalb meine Augen eher auf Katze geeicht sind und es gar nicht soooo katzenlastig war.

Viel Farbverlaufsgarn hab ich gesehen, einen riesigen Stand mit etlichen Quadratmetern unterschiedlicher Knäuel, die fertig gestrickten Ausstellungsstücke (auch bei anderen Ständen, allerdings in kleinerer Auswahl) haben mir total gut gefallen.

Interessant waren auch die dicken Kammgarne, die wurden auch an den Ständen verstrickt, von einem jungen Mann mit den Fingern... da hatte ich nur gedacht: Denen werden heute Abend die Arme/Hände ganz schön weh tun... an einem Brasilianischen Stand wurde gehäkelt, in so nen Affenzahn, da wurde einem schon beim Hinschauen schwindelig.

Das wars erst mal von mir, ich muss glaub ich erst mal noch mein Täschchen auspacken, so als Erinnerungsstütze

Liebe Grüße,

Lieby
__________________
Stoff verarbeitet 2015: 93,3 m 2016: 77,9 m 2017: 10,4 m 2018: 15,3 m
Wolle verarbeitet 2015: 3,62 kg 2016: 4,4 kg 2017: 3,2 kg 2018 3.950 gr.

Strickbolero für alle - wip

Hühner versammelt euch - es geht los - der WIP

Mäusezähne - der WIP
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.04.2017, 21:48
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 16.242
AW: h&h 2017, ein unvollständiger Messebesuch

Ich fahre auch erst morgen (war heute bis 18.15 Uhr im eigenen laden) und bin schon sehr gespannt.
Morgens um 5 fahre ich los.
In der heutigen Post fanden sich nochmals Eintrittskarten, der Händler ist ein bißchen spät dran finden ich ☺
LG Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 01.04.2017, 22:15
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline   Administrator
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 19.569
AW: h&h 2017, ein unvollständiger Messebesuch

@ Lieby: schon spannend, was jeder sieht... Wobei ich bei Patchworkstoffen kaum gucke und bei den Großhändlern auch nicht, mich interessieren ja vor allem Hersteller. Katzen sind mit nicht aufgefallen, nur Einhörner. (Was nicht heißt, daß ich die haben will.)

Und Stickmuster laufen bei mir nur aus dem Augenwinkel durch... Da könnten allerdings Katzen gewesen sein.

Über Titan-Nadeln haben wir hier auf der Webseite schon öfter berichtet (die Metallicnadeln sind auch bekannt, aber die hielt ich ja inzwischen für "Allgemeinwissen").

Es lohnt sich, schon auch mal die Startseite zu lesen und nicht nur über "neue Beiträge" reinzugehen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Nasskalter Nadelblick Dezember 2018
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fachmesse , filzen , h&h , h&h2017 , handarbeit & hobby , handarbeit und hobby , händlermesse , köln , messe , nähen , stricken

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Creativa 2017 - ein subjektiver Rundgang nowak aus der Redaktion 16 19.03.2017 15:40
H&H 2015 - ein Bilderbogen Strickforums-frieda aus der Redaktion 26 31.03.2015 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,61827 seconds with 15 queries